This content is not yet available in English.
Hiking & nature

Twannbachschlucht

Eine abwechslungsreiche Wanderung für Gross und Klein.

Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann gehört zu den Klassikern dieser Region. Die aussichtsreichen Höhen, die imposante Twannbachschlucht sowie die verträumten Gassen des Winzerdorfes Twann machen diese Tour unvergesslich.

Wanderung Twannbachschlucht

Die Twannbachschlucht führt von Lamboing nach Twann und verdankt ihren Namen dem Twannbach, der durch diese einzigartige Schluchtlandschaft fliesst. Gut markierte Wanderwege führen von Magglingen über den Twannberg und von Prêles durch blühende Wiesen und schattige Wälder hinab in die 1892 erschlossene Schlucht. 

Diese wildromantische Schlucht ist vor allem in den heissen Sommermonaten beliebt, die Temperaturen sind angenehm und die Hohen Felsen und Bäume spenden Schatten. Im Frühling, wenn der Twannbach viel Wasser führt, sind die Wasserfälle besonders beeindruckend.

Am Ende der Schlucht wird es plötzlich leiser und dem Wanderer bietet sich ein atemberaubender Blick auf das Winzerdorf Twann, den Bielersee, die malerische St. Petersinsel und in der Ferne die schneebedeckten Alpen.

Am oberen Eingang der Schlucht befindet sich ein Glasatelier mit Bistro. In Twann warten zahlreiche Terrassen mit kulinarischen Spezialitäten und Weinen aus der Region auf die hungrigen Wanderer.

Zum sicheren Begehen des Wanderweges ist gutes Schuhwerk und Vorsicht bei feuchten, rutschigen Stellen geboten. Der Weg darf im Naturschutzgebiet nicht verlassen werden.

Eckdaten

  • Route: Magglingen–Twannberg–Twann
  • Distanz: 10 Kilometer
  • Wanderzeit: ca. 3 Stunden
  • Wanderung für die ganze Familie
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach, jedoch teilweise steil bergab
  • Höhendifferenz: Aufstieg: 536 m / Abstieg: 1'438 m
  • Nicht kinderwagentauglich
  • Grillstellen vorhanden
  • Auf Informationstafeln erfährt man Spannendes über Fauna und Flora der Schlucht
  • Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einem Besuch im Bieler Tierpark 

Variante 

Die Wanderung kann auch von der Bergstation Prêles aus gemacht werden. Prêles erreichen Sie mit der Standseilbahn Ligerz–Prêles (vinfuni).

Availability

Die Twannbachschlucht ist im Sommerhalbjahr täglich geöffnet.

 

Änderungen vorbehalten

Rates

Twannbachschlucht

  • CHF 2.00 Erwachsene
  • CHF 1.00 Kinder

Essen & Trinken

Am oberen Eingang der Schlucht befindet sich ein Glasatelier mit Bistro. In Twann warten zahlreiche Terrassen mit kulinarischen Spezialitäten und Weinen aus der Region auf die hungrigen Wanderer.

Auf dem Wanderweg befinden sich auch Grillstellen und Rastplätze.

BLS-Tipp

  • Nehmen Sie für die Rückreise nach Biel das Schiff
  • Wie wär's mit einem Besuch der Vinothek in Twann
  • Geniessen Sie ein Mittagessen in einem der Restaurants in Twann

Anreise

Reisen Sie bequem mit dem Zug nach Biel/Bienne. Anschliessend folgt ein kurzer Fussmarsch zur Standseilbahn Magglingen. Mit der Standseilbahn geht es von Biel hinauf nach Magglingen.

Die Rückreise treten Sie nach abgeschlossener Wanderung durch die Schlucht ab dem Bahnhof  Twann an.

1 review 3 of 5 stars

Rate
Additional ratings

Location

Tickets & Fahrplan
Similar offers
Family
Von der  Bergstation der Standseilbahn bietet sich ein herrlicher Ausblick über den Neuenburgersee. Der Murtensee ist im Hintergrund ebenfalls zu erkennen, jedoch nur ganz klein.
Le Chaumont: Neuchâtel’s local mountain
Experience
Family
Kambly Schnitzeljagd Familie mit Fuchs
Schnitzeljagd Langnau-Trubschachen
Entdecken
Hiking & nature
Lauchernalp Wintererlebnisweg
The winter adventure trail on the Lauchernalp
discover
Hiking & nature
Gurten Kulm im Winter
Gurten - a paradise for hikers
Erleben
Offers nearby
Hiking & nature
Themenweg Friedrich Dürrenmatt © ST Lorenz Richard
Themenweg zu Friedrich Dürrenmatt
Erleben
Railway adventures
Spass fr die ganze Familie im Tuffelenbahn
Rätselspass rund um Biel/Bienne
profitieren
Knowledge & culture
Altstadt von Biel im Winter
Die Altstadt von Biel entdecken
Entdecken
Knowledge & culture
Cité du temps in Biel/Bienne
Cité du Temps
Discover
Newsletter
Download PDF
0 of 0 Media files