This content is not yet available in English.
Hiking & nature

Wanderklassiker «Lötschberger-Südrampe»

Der Wanderweg führt entlang der über 100-jährigen Lötschberg-Bergstrecke von Hohtenn über Ausserberg, Eggerberg und Lalden bis nach Brig.

Die Route fasziniert Wanderer aller Altersgruppen immer wieder aufs neue. Alpine und südliche Vegetation wechseln sich ab – und laufend bieten sich schöne Aussichten aufs Rhonetal. Bestaunen Sie unterwegs neben typischen alten Walliserhäusern auch Meisterwerke des Bahnbaus aus dem frühen 20. Jahrhundert – beispielsweise der Luogelkinviadukt zwischen Hohtenn und Ausserberg.

Verfügbarkeit Available on 01.04.2018

Der Wanderweg der BLS-Südrampe ist auf der Strecke zwischen Hohtenn und Ausserberg wegen Eisschlag und Lawinengefahr gesperrt und bleibt bis ca. Ostern 2018 geschlossen.

Tägliche Bahnverbindungen.

Die Lötschberger Südrampe ist von April–November täglich begehbar.

Änderungen vorbehalten

Preise

Die Lötschberger Südrampe Wanderung ist kostenlos.

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Im Bietschtal verläuft der Wanderweg auf dem Trassee der alten Baubahn. Beeindruckend sind auch die alten Bewässerungskanäle (Suonen), die sich kilometerlang den zerklüfteten Steilwänden entlang schlängeln und vom Mut und Geschick ihrer Erbauer zeugen.

Unterwegs bieten sich Ihnen zahlreiche Gelegenheiten für Nebentouren hinunter ins Tal oder hinauf zu höher gelegenen Alpen.

Die insgesamt 26 Kilometer lange Lötschberger-Südrampe können sie als Ganzes oder in Teilstrecken abwandern. Ausgangspunkte sind die Bahnhöfe Hohtenn, Ausserberg, Eggerberg, Lalden und Brig. Mehrheitlich wird die Südrampe in Richtung Brig begangen; sie ist aber auch in der Gegenrichtung sehr reizvoll.

Mehr Südrampe denn je dank dem Wegstück Lalden–Naters–Brig

Die Lötschberger-Südrampe wurde 2013 verlängert – im Rahmen des 100jährigen Jubiläums der Lötschbergbahn-Strecke von Lalden über Naters nach Brig. Das neue Wegstück führt unter anderem über traditionell erstellte Natursteintreppen und entlang der Driestneri-Suone.

2014 wurde das neue Teilstück mit dem Prix Rando-Sonderpreis ausgezeichnet. Als Anerkennung dafür, dass man die Streckenverlängerung mit einer natürlichen Oberfläche realisiert hat. Die Gemeinde Naters, die Stadtgemeinde Brig-Glis und die BLS freuen sich über diese Bestätigung.

Geführte Bahnwanderung

Mehrmals pro Jahr findet eine geführte Bahnwanderung von Hohtenn nach Ausserberg statt.

Wetter & Webcam Today: light snowfall -2/1°

Day Weather Temperature
Today light snowfall -2/1°
Tomorrow light showers 1/3°
Saturday cloudy, some snow -3/0°
Sunday cloudy, some snow -3/0°
Unterbäch
0 Media files

    2 reviews 3.5 of 5 stars

    Rate
    Additional ratings

    Standort

    fahrt planen
    Ähnliche Angebote
    Hiking & nature
    Lötschberger Bahnwanderweg: wandern und mehr über den Zugverkehr un das Kandertal erfahren.
    Lötschberger-Bahnwanderung
    Entdecken
    Visitor services
    Nothaltestelle Ferden
    Lötschberg Base Tunnel tour
    Visit
    Hiking & nature
    Das Schloss von Vogogna, das einmal der Hauptsitz in der antiken Hauptstadt der Ossola-Region war.
    The themed trails in the Val Grande National Park
    Discover
    Special offers
    Hoehlenforscher aus verschiedenen Jahrzehnten ausgestellt im Höhlenmuseum.
    Höhlenmuseum St. Beatus-Höhlen
    Profitieren
    Angebote in der Nähe
    Knowledge & culture
    Burg Felsenkriche Raron
    The “Tuff von Gestelnburg” audio tour
    experience
    Visitor services
    Nothaltestelle Ferden
    Führung Nothaltestelle Ferden
    besuchen
    Leisure activities
    Mit dem PostAuto durch vreschneitsch Lötschentaler Dörfer.
    Into the snow with the Postbus
    Experience
    Railway adventures
    RegioExpress Lötschberger
    Round trip with the RegioExpress Lötschberger
    Experience
    Newsletter