Passenger information

Travel news

Here you can find the latest travel news, including any construction work and disruptions on the network of BLS and Bern S-Bahn.

The latest travel news: rail

Information about disruptions, delays and obstructions on Switzerland’s rail network can be found at:

Swiss railway traffic informations

The latest travel news: Car Transport service

Waiting times

  • 00' Goppenstein
  • 00' Kandersteg

Road conditions

  • Frutigen – Kandersteg
  • Gampel – Goppenstein
  • Goppenstein – Lötschental

Construction work, rail

Burgdorf–Hasle-Rüegsau–Konolfingen–Thun Nächte 13./14. sowie 17./18. November 2017

Nächte Montag/Dienstag, 13./14. November, bis Freitag/Samstag, 17./18. November 2017, jeweils ab 21.45 Uhr bis Betriebsschluss

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Konolfingen verkehren sämtliche Züge auf der Strecke Burgdorf–Hasle-Rüegsau–Konolfingen–Thun nur bis bzw. ab Konolfingen. Die Züge verkehren ab Thun und Hasle-Rüegsau Richtung Konolfingen gemäss Fahrplan. Die Reisenden von Thun Richtung Hasle-Rüegsau und umgekehrt, sind gebeten in Konolfingen umzusteigen.

Hinweise

Die Anschlüsse zwischen den beiden Bahnlinien sind gewährleistet. Es kann zu Verspätungen im Minuten-Bereich kommen. Bitte beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos von 06.00 bis 22.00 Uhr) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. ab Schweizer Festnetz, 24/24) oder online.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Bern–Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern 17.–19., 24.–26. November sowie 1.–3. Dezember 2017

Freitag, 17. November bis Sonntag, 19. November
Freitag, 24. November bis Sonntag, 26. November
Freitag, 1. Dezember bis Sonntag, 3. Dezember 2017
Jeweils Freitagabend, ab 20.55 Uhr durchgehend bis Sonntag, Betriebsschluss

Wegen Bauarbeiten ist auf der Linie Bern–Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern die Strecke zwischen Wolhusen und Malters für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche S-Bahn- und RegioExpress Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Hinweise

Die Anschlüsse zwischen Bahn-Bus und Bus-Bahn sind nicht gewährleistet. Bitte rechnen Sie ca. 20 Minuten mehr Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Halteorte der Bahnersatzbusse

Schachen LU        provisorische Haltestelle Gewerbering 3
Malters                Bushaltestelle «Malters, Bahnhof»
Werthenstein        provisorische Haltestelle vor Gasthaus zur Emme
Wolhusen             Ersatzhaltestelle PR-Anlage Seite Luzern

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos von 06.00 bis 22.00 Uhr) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. ab Schweizer Festnetz, 24/24) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse in den Bahnersatzbussen ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Hasle-Rüegsau–Ramsei–Langnau i.E. + Sumiswald-Grünen  25./26. November 2017

Samstag bis Sonntag, 25. bis 26. November 2017, ab Betriebsbeginn durchgehend bis Betriebsschluss

Wegen Bauarbeiten sind auf der Bahnlinie Burgdorf–Hasle-Rüegsau–Langnau i.E. die Strecken zwischen Hasle-Rüegsau und Langnau i.E. sowie zwischen Ramsei und Sumiswald-Grünen für den Zugverkehr unterbrochen. Sämtliche S-Bahn-Züge fallen zwischen Hasle-Rüegsau und Langnau i.E., sowie zwischen Ramsei und Sumiswald-Grünen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindungen im Online-Fahrplan.

Hinweise

Die Anschlüsse zwischen Bahn-Bus und Bus-Bahn sind nicht gewährleistet. Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Halteorte der Bahnersatzbusse 

Hasle-Rüegsau Bushaltestelle «Hasle-Rüegsau, Bahnhof»
Lützelflüh-Goldbach provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Ramsei Bushaltestelle «Ramsei, Bahnhof»
Zollbrück Bushaltestelle «Zollbrück, Bahnhof»
Zollbrück                         Bushaltestelle «Neumühle, Dorf»
Langnau i.E. Bushaltestelle «Langnau, Bahnhof»

Ramsei Bushaltestelle «Ramsei, Bahnhof»
Grünenmatt provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Sumiswald-Grünen Bushaltestelle «Sumsiwald-Grünen Bahnhof»

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos von 06.00 bis 22.00 Uhr) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. ab Schweizer Festnetz, 24/24) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse in den Bahnersatzbussen ist der Veloselbstverlad nicht möglich. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Hasle-Rüegsau–Konolfingen–Thun Nächte 27./28. sowie 29./30. November 2017

Nächte Montag/Dienstag, 27./28. bis Mittwoch/Donnerstag, 29./30. November 2017. Jeweils ab 22.15 Uhr bis Betriebsschluss

Wegen Bauarbeiten ist auf der Bahnlinie Burgdorf–Hasle-Rüegsau–Konolfingen–Thun die Strecke zwischen Konolfingen und Oberdiessbach für den Zugverkehr unterbrochen. Sämtliche Regio-Züge fallen zwischen Konolfingen und Oberdiessbach aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindungen im Online-Fahrplan.

Hinweise

Die Anschlüsse Bahn-Bus und Bus-Bahn sind gewährleistet. Bitte rechnen Sie ca. 6 Minuten mehr Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos von 06.00 bis 22.00 Uhr) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. ab Schweizer Festnetz, 24/24) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse in den Bahnersatzbussen ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

S3 verkehrt 15 Minuten früher 7./8. Oktober; 4./5. November; 2./3. Dezember 2017

Sa. 7. Okt., ab Betriebsbeginn durchgehend bis So. 8. Okt. 2017, Betriebsschluss
Sa. 4. Nov., ab Betriebsbeginn durchgehend bis So. 5. Nov. 2017, Betriebsschluss
Sa. 2. Dez., ab Betriebsbeginn durchgehend bis So., 3. Dez. 2017, Betriebsschluss

Aufgrund von Bauarbeiten am Bahnhof Bern ist der Bahnhof für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Die S3 verkehrt an den drei Wochenenden jeweils 15 Minuten früher. Bitte beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug, sowie die Hinweise am Bahnhof. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindungen im Online-Fahrplan.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Thörishaus Station–Flamatt–Laupen–Fribourg/Freiburg Nächte 3./4. sowie 6./7. Dezember 2017

Nächte Sonntag/Montag, 3./4. bis Mittwoch/Donnerstag, 6./7. Dezember 2017, jeweils von 23.00 Uhr bis Betriebsschluss

Infolge Erneuerung der Weichen im Bahnhof Flamatt ist die Strecke zwischen Thörishaus Station und Laupen für den Zugverkehr gesperrt. Die Züge der S2 fallen zwischen Thörishaus Station und Laupen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan. Die Anschlüsse zwischen Bus und Bahn sind gewährleistet. Bitte rechnen Sie ca. 10 Minuten mehr Reisezeit ein.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindungen im Online-Fahrplan und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Halteorte der Bahnersatzbusse

Thörishaus Station    Freiburgstrasse, vor dem Restaurant "Hähli"    
Thörishaus Dorf        Freiburgstrasse, auf Eisenbahnüberführung            
Flamatt                     Bushaltestelle Bahnhof                
Flamatt Dorf             Bushaltestelle Post                
Neuenegg                 Bushaltestelle Bahnhof                
Laupen                    Bushaltestelle Bahnhof                       

Ausfall S1 Fribourg/Freiburg–Thörishaus Station

In den Nächten Freitag/Samstag, 1./2. und Samstag/Sonntag, 2./3. Dezember 2017 fällt jeweils die S1, ab Fribourg/Freiburg um 19.41 Uhr, zwischen Fribourg/Freiburg und Thörishaus Station ersatzlos aus.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos von 06.00 bis 22.00 Uhr) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. ab Schweizer Festnetz, 24/24) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse in den Bahnersatzbussen ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

SMS alert

Do you want to be informed about cancellations and disruptions when travelling with BLS? Do you also want all of the above to be tailored to your personal requirements? Then sign up for the SMS alert: free and simple. We will then keep you updated about any disruptions to our rail service via SMS. Quickly, reliably – and also for free.
Newsletter