This content is not yet available in English.
Ad-hoc Mitteilung 23.10.2020

Personelle Veränderungen im Verwaltungsrat der BLS

An seiner Sitzung vom 22. Oktober 2020 hat der Verwaltungsrat der BLS AG mehrere personelle Entscheide gefällt. Unter anderem wurde mit Ueli Dietiker ein neuer Vizepräsident gewählt.

Im Verwaltungsrat der BLS AG gibt es mehrere Veränderungen. So hat das Gremium an seiner Sitzung vom 22. Oktober 2020 Ueli Dietiker als neuen Vizepräsidenten gewählt. Die bisherige Vizepräsidentin Renate Amstutz übergab ihm dieses Amt aus zeitlichen Gründen auf dieses Datum hin, bleibt aber weiterhin Verwaltungsrätin bei der BLS. 

Weiter wird sich Josef Küttel an der Generalversammlung 2021 nicht zur Wiederwahl stellen und sein Engagement bei der BLS auf sein Verwaltungsratsmandat bei BLS Cargo fokussieren. Präsident Rudolf Stämpfli hatte seinerseits den Medien am 4. September 2020 bestätigt, dass er 2021 ebenfalls aufgrund der Amtszeitbegrenzung nicht mehr zur Wiederwahl stehen wird. Damit sucht die BLS zwei neue Verwaltungsratsmitglieder.

Die Findungskommission zur Neubesetzung der Vakanzen hat ihre Arbeit aufgenommen. Dazu gehört auch die Suche nach einem neuen CEO für die BLS. Bis zu dessen Antritt leitet Dr. Dirk Stahl die BLS ad interim. Stahl führt die BLS Cargo AG und war seit 2010 stellvertretender CEO der BLS AG. 

 
0 of 0 Media files
    Information
    Contact for media representatives

    BLS Ltd, media office
    telephone +41 58 327 29 55
    fax +41 58 327 29 10
    media@bls.ch

    (Monday to Friday, 08.00–17.00 hours)

    Automatically up to date
    Receive our press releases via RSS feed
    Subscribe
    Newsletter