This content is not yet available in English.
Ad-hoc-Medienmitteilung 11.12.2020

BLS-Verwaltungsrat wählt neues Präsidium

Der Verwaltungsrat der BLS hat gestern Ueli Dietiker zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Dr. Rudolf Stämpfli, der die BLS Anfang November aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. Vizepräsidentin wird Viviana Buchmann-Tosi.

Der Verwaltungsrat der BLS hat wie am 4. November angekündigt an seiner gestrigen Sitzung den bisherigen Vizepräsidenten Ueli Dietiker zum neuen Präsidenten gewählt. Das Vizepräsidium übernimmt neu Viviana Buchmann-Tosi. Ueli Dietiker wird damit Nachfolger von Dr. Rudolf Stämpfli, der den Verwaltungsrat Anfang November aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. Ueli Dietiker war am 22. Oktober 2020 zum Vizepräsidenten gewählt worden, nachdem Renate Amstutz Bettschart das Amt aus zeitlichen Gründen abgegeben hatte.

Der diplomierte Wirtschaftsprüfer Ueli Dietiker ist seit 2014 Mitglied des BLS-Verwaltungsrats. Zuvor war er unter anderem CEO von Cablecom und Finanzchef der Swisscom AG. Viviana Buchmann-Tosi gehört dem Verwaltungsrat seit 2017 an. Von 2008 bis 2016 war sie Geschäftsführerin der Mobility Genossenschaft.

0 of 0 Media files
    Information
    Contact for media representatives

    BLS Ltd, media office
    telephone +41 58 327 29 55
    fax +41 58 327 29 10
    media@bls.ch

    (Monday to Friday, 08.00–17.00 hours)

    Newsletter