Sparangebote

World Nature Forum

Die interaktive Ausstellung zum UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

Am 24. September 2016 hat in Naters das Besucherzentrum des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch seine Türen geöffnet. In der interaktiven Ausstellung erleben Sie das Welterbe mit allen Sinnen und tauchen in die spannende und vielseitige Welt der Alpen ein. Highlight der Ausstellung ist der grosse Panoramaraum, in dem auf einer 100 m2 grossen Leinwand nie gesehene Filmszenerien aus dem UNESCO-Welterbe die Besucher begeistern.

Öffnungszeiten Heute Mittwoch verfügbar

Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

Öffnungszeiten World Nature Forum

Di–So    10.00–17.00 Uhr

Montag geschlossen

Änderungen vorbehalten

Preise

Monats-Hit mit 30% Rabatt

Kaufen Sie gleichzeitig die An-/Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr und profitieren Sie von 30% Ermässigung auf die Freizeitleistung. Aktion gültig bis am 31. Oktober 2018.

Ticket-Aktion Alpines Museum

Vom 1. September bis 31. Dezember 2018 lancieren das World Nature Forum und das Alpine Museum der Schweiz eine gemeinsame Ticket-Aktion: Bis Ostern 2019 erhalten Sie mit dem Billett des einen Hauses jeweils um 50% reduzierten Eintritt in die jeweilige Partnerausstellung des anderen Hauses.

Eintrittspreise

  • CHF 18.00 Erwachsene
  • CHF 15.00 Lehrlinge/Studenten
  • CHF 9.00 Kinder 6–16 Jahre
  • gratis Kinder bis 6 Jahre
  • CHF 42.00 Familien
  • CHF 15.00 Gruppen*
  • CHF 5.00 Schulklassen**

*   pro Person
** pro Schüler, freier Eintritt für Lehrer

 

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Zwei Häuser, ein Anliegen, ergänzende Inhalte

Die Häuser könnten unterschiedlicher nicht sein: Das Alpine Museum der Schweiz mit seinem Stammsitz in der Hauptstadt Bern, gegründet 1905, mit einem Blick auf die Berge, der die Schweiz und den gesamten Alpenbogen mit seinen neun Ländern umfasst. Es findet überall dort seine Themen, wo Mensch und Berg einander begegnen. Und das World Nature Forum, sozusagen ein Findling des Grossen Aletschgletschers in Naters, in Betrieb seit 2016, mit Fokus auf das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau Aletsch.

Wer entscheidet über die Zukunft der Alpen? Wie soll sich der Tourismus ausrichten, wenn im Winter der Schnee ausbleibt? Wie trägt nachhaltiges, innovatives Handwerk zur Entwicklung der Bergregionen bei? Fragestellungen wie diese jedoch beschäftigen das eine wie das andere Haus. Was beide verbindet, ist ihr Interesse an der Gegenwart, ihr Engagement für eine lebendige Auseinandersetzung mit dem Kultur- und Naturraum «Berg». Worin sie sich unterscheiden und ergänzen sind ihre Perspektiven, ihre Formate, und die jeweils eigene unverkennbare Handschrift der Szenografie: Das World Nature Forum weckt mit spannenden Filmen, interaktiven Erlebnisstationen, Info-Grafiken und Artefakten den Forschergeist der Besucher rund um das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. Das Alpine Museum der Schweiz zeigt pro Jahr bis vier Sonderausstellungen, die in wechselnden Kooperationen mit Partnern aus Wissenschaft, Kunst und Politik und entstehen. Sie bilden die Basis für ein diskursorientiertes Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm. Für das Publikum eröffnen sich damit ergänzende Erlebnisse rund um ein Thema: die Berge und die Beziehung der Menschen zu ihnen.duzierten Eintritt in die jeweilige Partnerausstellung des anderen Hauses.

Wetter & Webcam Heute: freundlich 5/17°

Tag Wetter Temperatur
Heute freundlich 5/17°
Morgen sonnig 2/18°
Freitag recht sonnig 4/15°
Samstag trüb und nass 8/8°
Brig Stockalperschloss
0 aus 0 Mediendateien

    Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    kaufen
    Ähnliche Angebote
    Wissen & Kultur
    Im Alten Gasthof findet sich auch die Dauerausstellung des Museums.
    Ecomuseum Simplon
    Besuchen
    Sparangebote
    Hoehlenforscher aus verschiedenen Jahrzehnten ausgestellt im Höhlenmuseum.
    Höhlenmuseum St. Beatus-Höhlen
    Profitieren
    Sparangebote
    Aktivieren Sie Ihre sinnlichen Wahrnehmungen an 70 Erlebnisstationen im Sensorium Rüttihubelbad.
    Erlebnisfeld Sensorium im Rüttihubelbad
    profitieren
    Sparangebote
    Stockalperschloss in Brig
    Zu Besuch beim grossen Kaspar Stockalper
    entdecken
    Angebote in der Nähe
    Kulinarik
    Genissen Sie jeden Sonntag von 9 bis 13 Uhr einen reichhaltigen Brunch mit Produkten aus dem UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch.
    Püüru-Zmorgu im World Nature Forum
    geniessen
    Schulen
    World Nature Forum – der ideale Lernort für Kinder und Schüler
    World Nature Forum – der ideale Lernort
    erleben
    Schulen
    Natur und Landschaft erleben: Exkursion am Natischer Berg
    Natur und Landschaft erleben
    Erleben
    Schulen
    Berglandwirtschaft: Stallbesuch
    Berglandwirtschaft hautnah
    Erleben
    Newsletter