Fahrgastinformation

Reisen mit Hund

Sie möchten Ihren Hund auf die Reise mitnehmen? Ihr Vierbeiner ist in unseren Zügen, Bussen und Schiffen willkommen.

Der Hunde-Pass und die Hunde-Tageskarte erhalten Sie im BLS Webshop, im BLS Reisezentrum in Ihrer Nähe oder an jedem bedienten Bahnschalter in der Schweiz.

Hunde-Tageskarte

Wenn Sie einen gültigen Fahrschein besitzen, kann Ihr Hund mit einer Hunde-Tageskarte einen ganzen Tag lang kostenlos mit Bahn, Schiff, Postauto, Tram und Bus in den meisten Städten und Agglomerationen reisen. Ihr treuer Begleiter kann somit einen Tag lang die gleiche Freiheit und Unabhängigkeit wie mit einem Generalabonnement genießen, und das völlig unabhängig von Ihrem Ziel und der Entfernung.

  • 1. Klasse CHF 25.00
  • 2. Klasse CHF 25.00

Hunde-Pass

Wenn Ihr Hund regelmässig mit Ihnen im öffentlichen Verkehr unterwegs ist, bietet sich der praktische Hunde-Pass für ein Jahr oder einen Monat an.

  • Jahrespass CHF 350.00
  • Monatspass CHF 60.00

Angebot & Verkauf

Hunde-Pass ab CHF 60.00

Der Hunde-Pass ist persönlich auf den SwissPass des Hundehalters referenziert. Weitere Personen können einen zweiten Hunde-Pass, Hunde-Tageskarten oder reduzierte Billette lösen.
  • CHF 350.00 Jahrespass
  • CHF 60.00 Monatspass

Hunde-Tageskarte CHF 25.00

Hunde-Tageskarten tragen keinen Klassenvermerk und sind in der 1. und der 2. Klasse gültig. Die Begleitperson muss allerdings über einen gültigen Fahrausweis für die entsprechende Klasse verfügen.

  • CHF 25.00 2. Klasse
  • CHF 25.00 1. Klasse

Gut zu wissen

Hunde und kleine zahme Tiere dürfen in den öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden. Sie benötigen für Ihren Hund eine Fahrkarte zum halben Preis in der 2. Klasse. Die Mitnahme kleiner Hunde bis 30 cm Widerristhöhe ist jedoch kostenlos, wenn sie in einer Transportbox untergebracht sind. 

Vor der Reise

Am Bahnhof, an der Bushaltestelle oder an der Schiffländte führen Sie Ihren Hund an der Leine oder lassen ihn im Transportbehälter.

Während der Fahrt

Wenn Ihr Hund gratis in einem Transportbehälter mitreist, muss er auch während der Fahrt dort drin bleiben. Bitte beachten Sie, dass Ihr Hund eine Fahrkarte benötigt, wenn Sie die Transportbox auf einen Sitzplatz stellen möchten. 

Reisen Sie mit einem Hund ohne Behälter, muss der Hund unter Ihrem Sitz Platz nehmen, damit der Durchgang für die anderen Fahrgäste frei bleibt. In vielen Zügen gibt es Sitzplätze in sogenannten Multifunktionsabteilen mit geräumigen Plattformen. 

Fahrausweise
Fahrausweise - Für jeden das passende Ticket oder Abo
Fahrausweise
Mehr
Dienstleistungen

Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien