Wissen & Kultur

Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds

Eine faszinierende Reise durch die Zeit

Das Internationale Uhrenmuseum (MIH) zeichnet sich durch ein einzigartiges architektonisches und museografisches Konzept aus und zeigt eine bedeutende, ganz der Zeitmessung gewidmete Sammlung. Die Ausstellung von Neuanschaffungen, das monumentale Glockenspiel, das Restaurierungszentrum für antike Uhren und die Wandfresken von Hans Erni sind nur ein paar der zahlreichen Schätze, die es im Museum zu entdecken gibt. Ein weiteres Highlight des Museums ist die jeweils am ersten Sonntag im November stattfindende Schweizer Uhrenbörse.

Für die Kinder

Schatzsuche 

Mit einer Schatzsuche können Kinder das Museum auf spielerische Weise entdecken. Ein Wettbewerb für alle jungen Besucher ermöglicht es, auf der Suche nach ganz Unterschiedlichem wie einem Schwert, einem Boot, einem Drachen oder Minnie und Milou das gesamte Museum zu durchstreifen. Jedes Jahr findet eine Verlosung statt. Die Gewinner erhalten einen Preis.

Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch

 

Workshops und Geburtstagsfeiern

Mit spielerischen und pädagogischen Workshops eröffnet sich ein anderer Zugang zum Museum. Komm und erschaffe ein Werk in Verbindung mit der Uhr und der Zeitmessung und entdecke in den Sammlungen des Museums ähnliche Werke.

 

Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Schweizer Uhrenbörse La Chaux-de-Fonds

1. November 2020

Dieser Tag wird vom Internationalen Uhrenmuseum von La Chaux-de-Fonds organisiert und würdigt einen der grossen Schätze der Schweiz und insbesondere der Region: Uhren und Pendeluhren. Ausgewiesene Kenner der Uhrmacherkunst, Uhrenhändler, spezialisierte Antiquitätenhändler und Sammler treffen sich hier. Auf dem Programm stehen Kauf, Verkauf, Austausch und Diskussionen mit Spezialisten.

Öffnungszeiten Heute Samstag verfügbar

Das Internationale Uhrenmuseum  ist ab dem 12. Mai 2020 wieder offen. Die Wiedereröffnung geht einher mit Maßnahmen zur Gewährleistung der gesundheitlichen Sicherheit sowohl der Besucher als auch der Mitarbeiter. Vielen Dank, dass Sie die Anweisungen während Ihres Besuchs befolgen.

 

Mo       geschlossen
Di–So  10.00–17.00 Uhr

Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar bleibt das Uhrenmuseum geschlossen.
Oster- und Pfingstmontag geöffnet

Änderungen vorbehalten

Eintrittspreise

Eintrittspreise Internationales Uhrenmuseum

  • CHF 15.00 Erwachsene
  • CHF 12.50 Studierende mit Ausweis bis 25 Jahre
  • CHF 7.50 Jugendliche (12–15.99 Jahre)
  • gratis Kinder bis 11.99 Jahre
  • CHF 12.50 AHV, IV
  • CHF 30.00 Familien Eltern und eigene Kinder

3 Tage / 3 Museen-Tickets (MBA/MIH/MH)

Jeder Eintritt im Uhrenmuseum berechtigt  auch den freien Besuch des Musée d'histoire sowie des Musée des beaux-arts. Alle 3 Museen befinden sich in einem Umkreis von 50 Metern. Dieser Pass ist während 3 aneinander folgenden Tagen gültig.

Das Ticket bietet auch reduzierte Preise bei sechs Partnern : Musée paysan et artisanal  Maison blanche  Musée des beaux-arts du Locle  Musée d'horlogerie du Locle  Moulins souterrains du Col-des-Roches  Tourisme neuchâtelois - Montagnes (kleiner Zug und geführte Tour im Zeitplan)
  • CHF 17.00 Erwachsene
  • CHF 14.00 Studenten mit Ausweis bis 25 Jahre
  • CHF 7.50 Kinder 12 - 15.99 Jahre
  • CHF 14.00 AHV / IV
  • CHF 34.00 Familien Eltern und eigene Kinder


Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Audioguides

Audioguides (Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch) werden den Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Audioanwendungsführer izi. TRAVEL aus dem Musée international d'horlogerie ist auf iPhone, Android und Microsoft aber auch als Web-Versionen verfügbar

Wetter & Webcam Heute: bedeckt, wenig Regen 3/6°

Tag Wetter Temperatur
Heute bedeckt, wenig Regen 3/6°
Morgen bedeckt, wenig Regen 3/5°
Montag wechselnd bewölkt 3/11°
Dienstag wolkig, aber kaum Regen 8/12°
0 aus 0 Mediendateien

    3 Kommentare 4.5 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Wissen & Kultur
    Laténium, musée d'archéologie, les romains
    Laténium – Archäologiepark und Museum in Neuenburg
    erleben
    Velo & E-Bike
    Flyer Werkbesichtigung
    Flyer Werkbesichtigung in Huttwil
    Besuchen
    Wissen & Kultur
    Val-de-Travers, Mines d'Asphaltes 5
    Vom Haus des Absinths in die Asphaltmine
    entdecken
    Wissen & Kultur
    Schlosseingang vom Schloss Oberhofen am Thunersee
    Schloss Oberhofen am Thunersee
    besuchen
    Angebote in der Nähe
    Wissen & Kultur
    UNESCO Stadtplanung La Chaux de Fonds und Le Locle 1
    Stadtplanung im Zeichen der Uhrenindustrie
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Führung in der Prestige-Uhren-Manufaktur Zenith in Le Locle
    Besuch einer Prestige-Uhren-Manufaktur
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds
    Uhrenmetropole La Chaux-de-Fonds
    erleben
    Familie
    Von der  Bergstation der Standseilbahn bietet sich ein herrlicher Ausblick über den Neuenburgersee, den Murtensee und den Bielersee.
    Le Chaumont – Hausberg von Neuenburg
    erleben
    Newsletter