Wissen & Kultur

Schloss Burgdorf

Staunen, speisen, schlafen und feiern

Auf Schloss Burgdorf lädt Schweizer Geschichte zum Entdecken, Geniessen und Übernachten ein. Durch die Kombination von Museum, Restaurant und Jugendherberge wird die 800-jährigen Zähringer-Anlage zum einmaligen Kultur- und Begegnungsort.

Im Museum entdecken Sie in spannenden Wunderkammern die Vergangenheit des Schlosses, reisen durch verschiedene Epochen und Kontinente. Im Schloss-Restaurant geniessen Sie regionale Köstlichkeiten in ritterlichem Ambiente und in der Herberge nächtigen Sie in komfortablen Zimmern mit historischem Flair. 

Sie erreichen Burgdorf bequem mit dem Zug. Vom Bahnhof führt ein 15-minütiger Spaziergang durch die schöne Altstadt hoch zum Schloss. Oder Sie nehmen den Bus.

Museum

Die Ausstellungen auf Schloss Burgdorf laden zu Erkundungen in folgende Themen ein:

Zähringer

Wer waren die Zähringer und wie können wir uns das mittelalterliche Leben auf der Burg vorstellen?

Burgdorf von oben und von unten

Wie lebte es sich in Burgdorf als aufsteigendes Bürgertum und wie als Knecht?

Pestalozzi und die Bildung

Wie hat sich das Lehren und Lernen in den letzten 100 Jahren verändert?

Stadt- und Industriegeschichte

Wie entwickelte sich Burgdorf über die Jahrhunderte?

Vom Kommen und Gehen

Wer brachte neue Ideen nach Burgdorf und wer zog mit Ideen in die Welt hinaus?

Gold am Napf

Was fasziniert am glänzenden Metall?

Essen & Schlafen

Speisen im Schloss Burgdorf

Das Speiselokal mit rund 60 Innenplätzen und herrlichem Gartenrestaurant ist Begegnungsort für Einheimische und Schlossbesucher. Mit dem Assisensaal steht zudem eine herrliche Lokation für rauschende Feste, Bankette oder Veranstaltungen zur Verfügung.

Übernachten im Schloss Burgdorf

In der Jugendherberge Burgdorf übernachten Sie wortwörtlich, nachts im Museum. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und widmet sich einem Thema der Geschichte des Schlosses. Mit Ausstellungsstücken erfahren Sie mehr über das Leben im Mittelalter und die Geschichte von Burgdorf. Wie wurde im Mittelalter gewaschen, was passierte beim Stadtbrand oder was lernten die Kinder damals in der Schule?

Öffnungszeiten Heute Donnerstag verfügbar

Öffnungszeiten Museum

April–Oktober:       Mo–So 10.00–18.00 Uhr
November–März:    Mi–So 10.00–18.00 Uhr 

Letzter Einlass ins Museum: 17:30 Uhr

Betriebsferien 30.01.–19.02.2023

Öffnungszeiten Restaurant

April–Oktober:        Mo–So 10.00–22.00 Uhr
November–März:    Mi–So 10.00–22.00 Uhr

Betriebsferien 30.01.–19.02.2023

Öffnungszeiten Jugendherberge

Täglich:  07.30–10.00 / 15.00–20.00 Uhr 

Betriebsferien 30.01.–19.02.2023

 

Änderungen vorbehalten

Preise

Einzeleintritte Museum

  • CHF 14.00 Erwachsene
  • CHF 10.00 Lernende/Studierende
  • CHF 10.00 IV
  • CHF 6.00 Kinder (6–15.99 Jahre)

Familien

Für das dritte und jedes weitere Kind ist der Eintritt gratis.

Gratiseintritte

Museum Schweizer Museumspass oder Raiffeisenkarte Member Plus Gönnerinnen und Gönner und Vereinsmitglieder Sammlungsvereine Kulturlegi oder VMS/ICOM-Ausweis Gäste der Jugendherberge Schloss Burgdorf (im Übernachtungspreis inkludiert).

 

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Anreise

Mit der Bahn nach Burgdorf, anschliessend Fussmarsch von ca. 15 Min oder weiter mit Bus Nr. 461 bis «Burgdorf, Kronenplatz» von wo das Schloss in 5 Min. erreichbar ist.

2 Kommentare 5 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Eine Dame beim interessanten Rundgang in der Schaukäserei
Rundgang durch die Emmentaler Schaukäserei
Geniessen
Wissen & Kultur
Die Gestelnbur war während 200 Jahren Wohnort der Freiherren von Turn, einem Walliser Feudalgeschlecht.
Kulturweg Ausserberg–Raron
Entdecken
Familie
Aktivieren Sie Ihre sinnlichen Wahrnehmungen an 70 Erlebnisstationen im Sensorium Rüttihubelbad.
Sensorium Rüttihubelbad
profitieren
Wissen & Kultur
Kugelförmige Vitrinen stehen auf Säulen oder hängen von der Decke herunter. Darin befinden sich verschiedene Uhren mit Weltbedeutung - echte Schätze und Meisterwerke der Uhrenindustrie.
Stadtbesichtigung La Chaux-de-Fonds
erleben
Angebote in der Nähe
Wissen & Kultur
Neubau Museum Franz Gertsch in Burgdorf
Museum Franz Gertsch in Burgdorf
Besuchen
Familie
Spiel dich durch Burgdorf - Eine Familie sitzt am Tisch bei einem der zahlreichen Spiele.
Ludotrail: Spiel dich durch Burgdorf
Erleben
Velo & E-Bike
Flyer Shop Burgdorf
Herzroute E-Bike Shop
Profitieren
Wissen & Kultur
Burgdorf mit seinem überragenden Schloss bei schönstem Wetter
Abenteuerliche Stadtführungen durch Burgdorf
Erleben
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien