Wissen & Kultur

Thun entdecken

Kultur, Natur und Stadtleben am Thunersee

In Thun, der Alpenstadt mit seinem unverwechselbaren Flair, ist immer etwas los. Das Schloss hoch über den historischen Bauten und das imposante Bergpanorama prägen die Stadt am Wasser. Traditionsreiche Geschäfte und trendige Bars in der Altstadt laden zum Verweilen ein. Verschiedene Führungen bieten die Möglichkeit, Thun besser kennenzulernen. Mit dem Zug reisen Sie bequem nach Thun und können die Stadt auf verschiedene Weisen erkunden.

 

Sehenswürdigkeiten

Thun bietet nebst dem bekannten und stadtbildprägenden Schloss weitere interessante Sehenswürdigkeiten.

Schlösser in Thun und rund um den Thunersee

Schloss Thun

Über der Stadt Thun thront das Zähringer Schloss aus dem 12. Jahrhundert. Um 1180 bis 1190 wurde das Schloss Thun durch die Herzöge von Zähringen auf dem Thuner Schlossberg errichtet. Das Schloss überschaut die ganze Stadt Thun, einzigartig ist das Panorama auf die Berner Alpen und den Thunersee. Das Museum zeigt auf fünf Stockwerken die kulturelle Entwicklung der Gegend während der letzten 4000 Jahre. Das Schlossmuseum Thun gehört zu den meistbesuchten historischen Museen der Schweiz. Der Rittersaal und alle vier Ecktürme sind zugänglich. Auch an der jährlich wechselnden Sonderausstellung gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

 

Schloss Schadau

Der wunderschöne Schadaupark liegt direkt am Thunersee. Der Park ist im Sommer und Winter ein Besuch wert – schon nur wegen der Aussicht auf den See sowie Eiger, Mönch und Jungfrau. Im Zentrum steht das Schloss Schadau, welches um 1850 erbaut worden ist. Seit Juni 2019 ist das Schloss Schadau nach eineinhalbjähriger Umbauzeit wieder geöffnet und präsentiert sich in neuem Glanz. Es umfasst neun traumhafte Hotelzimmer und Suiten, eine Bar mit grossem Sherry- und Portwein-Sortiment, sowie ein Restaurant-Konzept mit modern interpretierten Klassikern. Typisch für ein Schloss finden natürlich auch Sonntags-Brunch, sowie Afternoon-Tea ihren Platz im kulinarischen Angebot. Der Picknick-Korb für Aperitif oder Essen im Schadaupark wird individuell bestückt.

 

Schlösser rund um den Thunersee

Drei weitere prächtige Schlösser mit grosszügigen Parkanlagen liegen direkt am Seeufer und bieten ein unvergleichliches Panorama auf die Berner Alpen. Schloss Spiez, Hünegg und Oberhofen entführen Sie in das Leben der Adeligen aus vergangenen Zeiten. Sämtliche Schlösser sind einfach mit dem Schiff oder Bus ab Thun erreichbar.

Rundbild Thun-Panorama

Inmitten des Schadauparks befindet sich das älteste noch erhaltene Rundbild der Welt. Das eindrückliche Bild wurde vor rund 200 Jahren von Marquard Wocher gemalt. Der Basler Künstler war so fasziniert vom Berner Oberland, dass er um 1814 das erste Panorama der Schweiz erschuf. Das detailreiche Kunstwerk gibt einen interessanten Einblick in das Leben in der Stadt Thun zu dieser Zeit.

Gross und Klein sind fasziniert von diesem Wimmelbild mit den unzähligen Geschichten.

Das Thun-Panorama ist von März bis November geöffnet.

Kunstmuseum Thun

Direkt an der Aare, mit Blick auf die Alpen liegt das ehemalige Grandhotel Thunerhof. Die historischen Mauern beherbergen seit 1949 die Kunstsammlung der Stadt Thun. Das Kunstmuseum Thun präsentiert jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen mit vorwiegend zeitgenössischer Kunst. Neben den thematischen Sonderausstellungen gibt es einmal im Jahr eine Sammlungsausstellung, welche einen Teil der Kunstbestände unter einem besonderen Blickwinkel präsentiert. 

Nach dem Museumsbesuch bietet sich ein Zwischenstopp mit Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des Café Artikum an. Eine einzigartige Aussicht auf die grüne Aare und das Bergpanorama erwartet Sie. 

Zwischen den Ausstellungen ist das Museum geschlossen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten. 

Thunersee

Dem Alltag entfliehen, für einige Stunden den Gedanken freien Lauf lassen und sich entspannen. Dies versprechen Schifffahrten auf dem Thuner- und Brienzersee. Geniessen Sie wunderbare Aussichten auf die imposante Bergwelt, historische Schlösser sowie romantische Uferorte und verbinden Sie die Fahrt mit einem leckeren Mittagessen an Bord.

Führungen

Versteckte Schätze, verborgene Winkel und kulinarische Highlights in Thun zeigen Ihnen die Stadtführerinnen und Stadtführer auf aussergewöhnlichen Touren durch die Stadt Thun.

Altstadtführung – Thuner Stadtgeschichte erleben

Auf der klassischen Stadtführung durch die Altstadt und auf den Schlossberg erfahren Sie etwas über die Vielseitigkeit, Kultur und Geschichte von Thun. Die City Guides verraten Ihnen wie die Thuner Hochtrottoirs entstanden sind oder warum die Einkaufsstrasse Bälliz von zwei Flussarmen umflossen wird. Ein interessanter Rundgang mit spannenden Hintergründen zu der traditionsreichen Kultur.

Thun's Brücken

Die Brücken von Thun, der Stadt am Wasser. Ein besonderer Stadt-Spaziergang über die Brücken der Innenstadt. Über wie viele Brücken dürfen Sie gehen? Wie heissen sie alle, wann und warum wurden sie gebaut? Während eineinhalb Stunden erfahren Sie faszinierendes über die Brückenvielfalt von Thun, immer begleitet vom Rauschen der Aare.

Anna Maria Wocher und das Thun-Panorama

Erfahren Sie von Anna Maria Wocher, wie ihr Mann das erste Rundbild der Schweiz schuf. Anna Maria Wocher erzählt Ihnen während eines Spaziergangs durch den Schadaupark von ihrem Mann und wie er dazu kam, zwischen 1809 und 1814 das 38 Meter lange Panorama der Kleinstadt Thun und dessen Umgebung zu zeichnen. Begleiten Sie sie am Ende der Führung zum ältesten noch erhaltenen Rundbild der Welt, welches ihr Mann geschaffen hat – dem Thun-Panorama. Dabei erfahren Sie weitere interessante Details zum Bild.

Stadtführung «Unheimliches Thun»

Begleiten Sie den Nachtwächter auf dem rund anderthalbstündigen Rundgang durch das nächtliche Thun. Er nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. Unterwegs werden haarsträubende Geheimnisse gelüftet, die für Gänsehaut sorgen. Er erzählt von Schandtaten, liederlichem Leben und der Hurerei. Lassen Sie sich von seinen Erzählungen in den Bann ziehen, erst recht, weil sie auf wahren Begebenheiten basieren.

Gruppenführung: Das kulinarische Thun kennenlernen

Stadtführung und Gastro-Erlebnis in einem – die kulinarische Führung durch Thun.
Man nehme traditionelle Gastbetriebe und Szenelokale, füge Häppchen, Vorspeise, Hauptgang und Dessert hinzu. Man füge für die Würze genussvolle Weine und abwechslungsreiche Produkte hinzu. Das Gericht wird mit Geschichten zur Stadt Thun abgeschmeckt und fertig ist die kulinarische Führung. Geniessen Sie dieses Gastroerlebnis mit genügend Zeit und kurzen Spaziergängen zwischen den einzelnen Gängen. 

Essen & Trinken

Zeit für eine Pause? Rund um den Mühleplatz finden Sie eine lebendige Gastroszene mit Restaurants, Bars und Cafés direkt am Wasser – die Thuner Riviera. Entlang dem rund 2 Kilometer langen «Aarequai», welcher vom Rathaus Thun entlang der inneren Aare und dem Ufer des Thunersees bis zur Schiffstation Hilterfingen führt, locken weitere Restaurants. 

Restaurant-Tipp's

Shoppen

Beliebt ist die Shoppingmeile Bälliz, hier finden Sie vom Warenhaus bis zur Spezialitätenboutique alles. Der Rathausplatz ist das historische Zentrum der Stadt. Hier findet jeweils am Samstag ein Markt mit regionalen Produkten statt. Gleich nebenan beginnt die Obere Hauptgasse mit den berühmten Hochtrottoirs. Die Hochparterre- und Souterrain-Bauweise der Thuner Altstadt ist einzigartig. Auf zwei Ebenen warten familiäre Geschäfte, trendige Shops, edle Geschäfte und hippe Bars auf Ihren Besuch. 

Einkaufstipps

Anreise

Reisen Sie bequem mit dem Zug bis nach Thun.

Wetter & Webcam Heute: recht sonnig 8/20°

Heute recht sonnig 8/20°
Morgen freundlich 9/19°
Samstag wolkig, aber kaum Regen 10/17°
Sonntag wechselnd bewölkt 8/16°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Kreuz am Wegrand
Lötschental – Kultur und Tradition erleben
entdecken
Öffentliche Führung
Nothaltestelle Ferden
Nothaltestelle Ferden 02. November 2022
Besuchen
Wissen & Kultur
Schloss Thun und Alpenpanorma
Stadtführungen in Thun
Erleben
Wissen & Kultur
Highlight der Ausstellung ist der grosse Panoramaraum, in dem auf einer 100 Quadratmeter grossen Leinwand nie gesehene Filmszenerien aus dem Unesco-Welterbe die Besucher begeistern.
Welterbe erleben im Besucherzentrum WNF
besuchen
Angebote in der Nähe
Wissen & Kultur
Shopping in Thun – Ein Erlebnis für die ganze Familie
Thun, die attraktive Shoppingstadt im Berner Oberland
Erleben
Wissen & Kultur
Majestätisch thront das Schloss hoch über der Stadt Thun
Schloss Thun
besuchen
Wissen & Kultur
Thuner Schlossberg
Thunerseeschlösser
Entdecken
Familie
Wasserzauber Pressebild 2
Thuner Wasserzauber 06. Oktober 2022 bis 30. Oktober 2022
besuchen
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien