Wissen & Kultur

Schloss Thun

Im Schloss Thun können Sie Kultur und Geschichte hautnah miterleben. Ganz nach dem Motto: Staunen und Entdecken.

In der atemberaubenden Kulisse vom Schloss Thun lädt das Museumsschloss zu einer Reise durch über 800 Jahre Geschichte ein. Besichtigen Sie den mächtigen, von den zähringischen Herzögen um 1200 errichteten Donjon. Wandeln Sie auf den Spuren der Thuner Stadtentwicklung und entdecken Sie dabei erlesene Schätze der Thuner Rathaussammlung. Erfahren Sie mehr über 800 Jahre Geschichte der Statthalter auf Schloss Thun – von den Zähringern über die Kyburger zu den in Bern bestimmten Thuner Schultheissen. Erleben Sie die Pracht des hochmittelalterlichen Rittersaals. Geniessen Sie im Dachstuhl einzigartige Zimmermannskunst aus dem Jahre 1434 und von den Türmen den beeindruckenden Blick auf Stadt, See und Alpenpanorama. Dazu gibt es jährlich eine Sonderausstellung im Neuen Schloss.

  • Hinweis Coronavirus  Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.

Sonderausstellung

Schwerter – Degen – Säbel. 

Die Sammlung historischer Waffen, Uniformen und Jagdkultur der Stiftung Schloss Thun umfasst ein breites Spektrum an Objekten – von einfachen Schweizer Dolchen bis zu gewaltigen Geschützrohren. Eine Vielzahl der heute im Bestand des Schlossmuseums befindlichen Waffen eine besonders eng mit Thun verknüpfte Geschichte, andere spiegeln interessante Aspekte der Schweizer wie auch der militärischen Militärgeschichte wider. Die in der Sonderausstellung gezeigte Auswahl an Blankwaffen lädt dazu ein, mehr über die Welt der Ritter, Richter, wehrhaften Bürger von Thun, Schweizer Soldaten und Jagdkultur vom Mittelalter bis zum 1. Weltkrieg zu erfahren.

Schlosstheater Thun

Der Weibsteufel -  Ein Alpenkrimi nach Karl Schönherr

An der Grenze in den Alpen blüht das Geschäft. Hier lebt ein kränklicher Schmuggler mit seiner Frau, ein gerissener Fuchs, den man bisher nie zu fassen kriegte. — Doch liesse er sich fangen, wenn man seine Frau gefügig machen würde? Ein junger Grenzjäger meldet sich freiwillig, die Frau zu verführen und auszuhorchen. Er ahnt nicht, dass die beiden dort oben auf dem Berg längst vom geheimen Vorhaben wissen — Informationen und Waren wechseln hier schneller den Besitzer, als man unten im Dorfe ahnt. Der Schmuggler schmiedet einen perfiden Plan: Die Frau soll auf des Jägers Werben eingehen, ihn einwickeln, bis die ganze illegale Fracht aus dem Keller geschafft wurde — der 
Traum vom teuren Eigenheim am Marktplatz scheint zum Greifen nah. Beide Männer wähnen sich ihres Planes sicher — doch sie haben ihre Rechnung ohne die Frau gemacht. Karl Schönherrs Theaterstück gehört zu den grossen Klassikern der deutschsprachigen Theaterliteratur. Hoch über Thun erfährt dieses Stück in einer sprachlichen Neufassung und einer ungewohnten Rauminszenierung neues Leben.

Spieldaten

Freitag: 3. September 2021

Samstag 4. September 2021

Sonntag 5. September 2021

Mittwoch 8. September 2021

Donnerstag: 9. September 2021

Montag 13. September 2021

Sonntag 19. September 2021

 

Beginn

19.30 Uhr / sonntags 17.00 Uhr

Eintritt inkl. Cüpli / Programm

  • CHF 55.00 Regulär
  • CHF 50.00 Mitglieder Förderverein
  • CHF 45.00 AHV / Studenten

Weitere Informationen & Vorverkauf

Kinder & Familien

Werde Ritter oder Ritterin

Bis zum Ritterschlag gibt es manche Prüfung zu bestehen. Wie im Mittelalter erfolgt die Ausbildung in drei Stufen: Page, Knappe und schliesslich Ritter. Und wie früher muss eine Ritterfahrt in ein anderes Schloss unternommen werden. Als Ziel stehen neben Schloss Oberhofen, Schloss Thun und Schloss Spiez zur Auswahl. Von Mai bis Oktober für Kinder von 6–12 Jahren, CHF 10.00 pro Ritterpass.

Detektivspiel im Schloss

In den Räumlichkeiten des Schlosses sind Hinweise versteckt. Schaffen es die kleinen Spürnasen diesen zu folgen und alle Rätsel zu knacken, können sie mit dem korrekten Code die Holzkiste im Gefängnis öffnen. Das Beweisstück daraus kann an der Kasse gegen eine kleine Belohnung eingetauscht werden.

Kindergeburtstag

Ob als Ritter, Prinzessin, Drachenforscher oder Schatzsucher, auf Schloss Thun können Kinder zwischen 7–12 Jahren einen bestimmt unvergesslichen Geburtstag feiern. Auf Wunsch mit oder ohne Festtafel/Brätliplatz. Ab CHF 200.00 pauschal. Max. 8 Kinder zzgl. 2 Begleitpersonen.

Märchenhochzeit im Schloss Thun

Die romantische Schlossanlage bietet einen stilvollen Rahmen für Ihre Traumhochzeit. Thronend über Thun, mit Blick auf die umliegenden Berge, bietet Schloss Thun eine einzigartige Postkartenidylle. Seit über 800 Jahren teilen der Schlossberg und die Stadt Thun ihre Geschichte. Ein idealer Ort, um auch Ihren Bund für die Ewigkeit zu schliessen. Ob in den renovierten Räumlichkeiten des Neuen Schlosses oder im hoch aufragenden Schloss Thun mit den vier Türmen und seinem feudalen Rittersaal, im Restaurant, in den Banketträumen, Lounges, Schlosshöfen oder Hotel: überall ist die einzigartige Atmosphäre dieses historischen Ortes fühlbar.

Anfragen, Informationen, Preise und Beratung

Öffnungszeiten Heute Dienstag verfügbar

Öffnungszeiten Museumsschloss

1. April 2021 bis 31. Oktober 2021
täglich      10.00–17.00 Uhr

1. November 2021 bis 31. Januar 2022
Sonntags   13.00–16.00 Uhr

20. Dezember 2021 bis 10. Januar 2022
täglich    13.00–16.00 Uhr

Änderungen vorbehalten

Preise

Eintrittspreise Museumsschloss

  • CHF 10.00 Erwachsene
  • CHF 8.00 Ermässigt*
  • CHF 3.00 Kinder 6–15.99 Jahre
  • CHF 8.00 Gruppen ab 10 Personen**
  • CHF 5.00 Audioguide (D, E, F, I, Chin.)

Eintrittspreise Sonderausstellung

  • CHF 5.00 Erwachsene
  • CHF 3.00 Kinder 6–15.99 Jahre

Thunersee Schlössercard

Die Schlössercard ermöglicht einer Einzelperson bzw. einer Familie den vergünstigten Eintritt in vier bedeutende Kulturdenkmäler am Thunersee und eine genussvolle Pause im Restaurant Schloss Schadau.

Die Schlössercard ist ab dem Ausstelldatum ein Jahr lang gültig. Sie haben also genug Zeit, die vier Museumsschlösser zu entdecken sowie einen guten Kaffee, Prosecco oder Sirup auf der wundervollen Terrasse mit Bergpanorama zu geniessen.

  • CHF 35.00 Einzelperson
  • CHF 70.00 Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder)

 

Im Preis inbegriffen:

  • Museumseintritt in die Schlösser Thun, Oberhofen, Hünegg und Spiez
  • 1 Getränk (Kaffee, Prosecco, Wein, Sirup) pro Person im Schloss Schadau

Erhältlich jeweils am Empfang der fünf ThunerseeSchlösser: Spiez, Schadau, Thun, Hünegg und Oberhofen.

 

* AHV, IV, Lernende, Studenten mit Ausweis, Militär
** pro Person

Gratis für Kinder unter 5.99 Jahre sowie mit Raiffeisen-Membercard, Schweizer Museumspass, Museums-Pass-Musées, SwissTravel-Pass und für Mitglieder Förderverein

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Anreise

Vom Bahnhof und der Schiffstation Thun ist das Schloss via Altstadt über die Schlosstreppe oder die Kirchtreppe beim Rathausplatz in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Vom Parking City Ost Schlossberg führt ein Lift direkt auf den Schlossberg

Wetter & Webcam Heute: wechselnd bewölkt 6/17°

Heute wechselnd bewölkt 6/17°
Morgen freundlich 6/19°
Donnerstag freundlich 10/15°
Freitag wolkig, aber kaum Regen 4/10°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Naturhistorisches Museum Neuchâtel - Insektensaal
Naturhistorisches Museum Neuenburg
erleben
Sparangebote
Zentrum Paul Klee
Zentrum Paul Klee in Bern
Profitieren
Wissen & Kultur
Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds
Schnitzeljagd Les Barons
Entdecken
Wissen & Kultur
Aussenansicht des Museums für Geschichte und Kunst in Neuenburg. Im Vordergrund stehen Bäume und eine Sitzbank.
Museum für Kunst und Geschichte Neuchâtel
entdecken
Angebote in der Nähe
Wissen & Kultur
Schloss Thun und Alpenpanorma
Thun entdecken
Erleben
Wissen & Kultur
Stadtführung «Unheimliches Thun»
Stadtführung «Unheimliches Thun»
Erleben
Gruppen & Schulen
Regionale Produkte auf der kulinarischen Stadtführung durch Thun.
Das kulinarische Thun kennenlernen
Geniessen
Velo & E-Bike
Rentabike Aaretal Tour 1
Aaretal-Tour
erleben
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien