Sparangebote

Kunstmuseum Bern

10% günstiger ins älteste Kunstmuseum der Schweiz

Erleben Sie Klassiker der Sammlung, Gegenwartskunst und bedeutende Schweizer und Berner Kunst. Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler und Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Die stets wachsende Sammlung besteht derzeit aus über 4000 Gemälden und Skulpturen sowie tausenden von Handzeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Videos und Filmen. Neben der ständigen Sammlung werden auch thematische Ausstellungen und grosse Einzelausstellungen gezeigt.

Reisen Sie bequem mit dem Zug bis nach Bern. Das Kunstmuseum erreichen Sie zu Fuss ab Bahnhof in 5 Minuten.

Jetzt profitieren

Sparangebot mit 10% Rabatt

Profitieren Sie beim gleichzeitigen Kauf der An- und Rückreise mit dem ÖV von folgenden Vorteilen:  

  • 10% Ermässigung auf den Tageseintritt ins Kunstmuseum Bern
  • 10% Ermässigung auf das Kombi-Ticket für das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee

Das Sparangebot ist auch in den BLS Reisezentren und an jedem Bahnschalter in der Schweiz erhältlich.

Ausstellungen

Tracey Rose. Shooting Down Babylon bis 11.08.2024

bis 11.08.2024

Tracey Rose (*1974) ist seit Mitte der 1990er-Jahre eine radikale Stimme in der internationalen Kunst. Das Kunstmuseum Bern zeigt die bisher grösste Retrospektive der südafrikanischen Performancekünstlerin, die sich in ihren Werken mit Themen wie Postkolonialismus, Geschlecht und Rassismus auseinandersetzt. Im Zentrum stehen dabei die Kraft der Performance und der Körper als Ort des Widerstands und des Diskurses.

Albert Anker. Lesende Mädchen 22.03. - 21-07.2024

22.03. - 21-07.2024

Anlässlich der Eröffnung des Centre Albert Anker in Ins, Schweiz, zeigt das Kunstmuseum Bern eine konzentrierte Ausstellung zum Motiv des lesenden Mädchens bei Albert Anker (1831–1919). Die Ausstellung legt damit den Fokus auf eine wenig bekannte Facette von Ankers Tätigkeit: sein Engagement als Bildungspolitiker für die Bildung von Mädchen und damit für die Gleichberechtigung der Frauen in der Schweiz.

Chaîme Soutine. Gegen den Strom 16.08. - 01.12.2024

16.08. - 01.12.2024

Chaïm Soutine. Gegen den Strom ist dem grossartigen Werk Chaïm Soutines (1893–1943) gewidmet. Seine expressiven Gemälde zeigen wankende Landschaften, geschlachtete Tiere und Menschen der unteren Gesellschaftsschichten. Sie zielen auf die existentielle Dimension des Daseins und sind zugleich pures malerisches Experiment. Die Ausstellung konzentriert sich auf die frühen Meisterwerke des Künstlers und auf die Serien, die zwischen 1919 und 1925 entstanden sind.

Amy Sillmann. Oh clock! 20.09.2024 - 02.02.2025

20.09.2024 - 02.02.2025

Im Herbst zeigt das Kunstmuseum Bern die erste museale Retrospektive der grossen Malerin Amy Sillman (*1955) in Europa. Im Zentrum steht Sillmans Umgang mit der Zeit in ihrer Malerei und ihren Zeichnungen. Mit ausgewählten auch installativen Werkgruppen der letzten zwanzig Jahre wird das kraftvolle und anspielungsreiche Schaffen der Künstlerin vorgestellt. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine von Sillman pointiert ausgewählte Präsentation der Sammlung des Kunstmuseum Bern, die in Dialog mit ihren eigenen Werken tritt.

Ein Sammler und sein Händler. Rupf & Kahnweiler, 1933 - 1945 22.11.2024 - 24.03.2025

22.11.2024 - 24.03.2025

Mit der Sammlung von Hermann und Margit Rupf beherbergt das Kunstmuseum Bern eine hochkarätige Sammlung, deren Grundlage die Freundschaft zwischen Hermann Rupf und dem Kunsthändler Daniel-Henry Kahnweiler bildete. Anhand von Werken von Pablo Picasso, Georges Braque und vielen anderen ikonischen Künstlern der Moderne sowie noch nie gezeigtem Archivmaterial erzählt die Ausstellung die Geschichte dieser Freundschaft.

Öffnungszeiten Heute Freitag verfügbar

Di         10.0021.00 Uhr
Mi–So  10.0017.00 Uhr
Mo        geschlossen

Öffnungszeiten Feiertage

An folgenden Feiertagen hat das Kunstmuseum geschlossen:

Dienstag, 24. Dezember 2024 (Heiligabend) 
Mittwoch, 25. Dezember 2024 (Weihnachten) 

An folgenden Feiertagen hat das Kunstmuseum von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet:

Donnerstag, 28. März 2024 (Gründonnerstag)
Freitag, 29. März 2024 (Karfreitag)
Sonntag, 31. März 2024 (Ostern)
Montag, 1. April 2024 (Ostermontag)
Donnerstag, 9. Mai 2024 (Auffahrt)
Montag, 20. Mai 2024 (Pfingstmontag)
Donnerstag, 1. August 2024 (Nationalfeiertag)

Donnerstag, 26. Dezember 2024 (Stephanstag)
Dienstag, 31. Dezember 2024 (Silvester)

Mittwoch, 01. Januar 2025 (Neujahrstag)
Donnerstag, 02. Januar 2025 (Berchtoldstag)

Änderungen vorbehalten

BLS-Tipp

Machen Sie sich auf die Reise durch die Welt der Kunst: Während spannenden Führungen entdecken Sie die Sammlung oder eine Wechselausstellung zusammen mit Kunstvermittler:innen.

Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Schulen, Lehrpersonen und Erwachsene. Geniessen Sie alleine, mit Ihrer Familie oder mit Freunden Führungen, Werkgespräche, Workshops sowie Sonderveranstaltungen zur Sammlung und den Wechselausstellungen, um in die Welt der Kunst einzutauchen.

Anreise

Sie erreichen das Kunstmuseum zu Fuss ab Bahnhof Bern in 5 Minuten.

Verpflegung

Café Kunstmuseum Bern

Im Café Kunstmuseum können Sie Museumsluft schnuppern – auch ohne Museumseintritt. Oder Sie verweilen während Ihrem Ausstellungsbesuch in gepflegter Atmosphäre und stärken sich mit kulinarischen Kleinigkeiten. Geniessen Sie die sorgfältig zubereiteten Spezialitäten wie Kuchen, Gebäck, frische Sandwiches, Salate und Suppen. Natürlich wird das Angebot mit gutem Wein und regionalem Bier abgerundet.

Hinweise

Kombi-Ticket

Auch erhältlich: kombiniertes Ticket für das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee.

Keine Bewertungen 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Kaufen
Ähnliche Angebote
Sparangebote
Ein Einblick in die neue Ausstellung «Experience Energy!»
Verkehrshaus der Schweiz in Luzern
Profitieren
Sparangebote
Zentrum Paul Klee
Zentrum Paul Klee in Bern
Profitieren
Sparangebote
Akte Ligerz: Der Goldene Schlüssel ist verschwunden. Begeben Sie sich auf die Spurensuche am Bielersee.
Akte Ligerz: Der goldene Schlüssel
profitieren
Wissen & Kultur
Naturhistorisches Museum Neuchâtel - Insektensaal
Naturhistorisches Museum Neuenburg
erleben
Angebote in der Nähe
Bahnerlebnisse
RegioExpress Loetschberger Kambly Zug
Kambly Rundreise
profitieren
Bahnerlebnisse
MOB Rundreise_GoldenPass Bern Montreux
Bahnrundreise Lötschberg und GoldenPass
erleben
Bahnerlebnisse
MIKA unterwegs entlang der Lötschberger-Südrampe
Bahnrundreise Lötschberg
erleben
Bahnerlebnisse
Führerstandsfahrt Lötschberger
Führerstandsfahrten am Lötschberg
Erleben
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien