Wandern & Natur

Kulturelle Wanderung durch das Valle dei Pittori

Das Vigezzo-Tal ist bekannt für seine Kunst und wird auch das Tal der Maler genannt.

Ein Tal, das die Künstler der Vergangenheit inspiriert hat und das seine Besucher immer wieder durch die natürliche Schönheit und die wertvollen kulturellen Zeugnisse in Erstaunen versetzt.

Zahlreiche Maler hinterliessen reich dekorierte Fassaden, Kapellen und Kultstätten. Sie schufen unzählige Werke und schmückten Wohnhäuser und Kirchen mit ihren Wandmalereien. Noch heute kann man in den kleinen Weilern entlang der Bergpfade Zeugnisse ihrer Arbeiten an Häuserfassaden und Kapellen bewundern. Das Herzstück dieser künstlerischen Tradition ist die im Jahr 1878 gegründete Rossetti-Valentini-Schule der Schönen Künste in Santa Maria Maggiore.

0 aus 0 Mediendateien

    Wanderweg & Highlights

    Hier wandern Sie auf den Spuren der grossen Maler und Künstler des 17. Jahrhunderts. Der Wanderweg zeigt den künstlerischen und historischen Reichtum jener Zeit und führt Sie zu den grossen Kirchen und kleinen Oratorien des Tals, in denen sowohl Künstler aus Vigezzo als auch bedeutende ausländische Künstler wirkten.

    Der Circuito dei Santi ist ein umfangreiches Wanderwegnetz das sich über das gesamte Tal erstreckt und die sakralen Monumente miteinander verbindet. Die westliche Strecke führt von S. Maria Maggiore nach Druogno.

    Sehenswürdigkeiten in Santa Maria Maggiore

    • Kaminfeger-Museum
    • Parfumhaus
    • Praudina Adventure Park

    Verfügbarkeit Heute Samstag verfügbar

    Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

    Preise

    Zugfahrt Domodossola-Santa Maria Maggiore-Druogno-Domodossola

    • € 7,40 Erwachsene
    • € 3,70 Kinder 6–15 Jahre

    GA und Tageskarte sind gültig. Für die Fahrt in einem Panoramazug wird ein Zuschlag von € 1.50 erhoben.

    Preise in €, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

    Anreise

    Mit der Vigezzina-Centovalli Bahn geht es zunächst ab Domodossola nach S. Maria Maggiore. Dort beginnt der Fussweg durch den lauschigen Pinienwald bis nach Druogno. Von Druogno aus geht die Rundreise wieder zurück nach Domodossola.

    Fahrplanempfehlung

    Anreise

    Bern ab 07.39
    Domodossola an 09.54
    Domodossola ab   10.25
    S. Maria Maggiore an  11.10

    Rückreise

    Druogno ab 16.58  18.58
    Domodossola an 17.36  19.36
    Domodossola ab   17.58   19.58
    Bern an  20.24   22.24

    Wetter & Webcam Heute: wolkig, aber kaum Regen 4/9°

    Tag Wetter Temperatur
    Heute wolkig, aber kaum Regen 4/9°
    Morgen sonnig 1/9°
    Montag Schneeregenschauer 1/8°
    Dienstag recht sonnig -2/5°
    0 aus 0 Mediendateien

      Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

      Bewerten
      Weitere Bewertungen

      Standort

      Anreise planen
      Ähnliche Angebote
      Wandern & Natur
      Kandersteg im Winter
      Kandersteger Rundwanderwege
      Erleben
      Wandern & Natur
      Kippel
      Hörenswürdigkeiten Lötschental
      Entdecken
      Wandern & Natur
      Promenade Ferroviaire: Auf vier Rundwegen mehr über den Betrieb der NEAT erfahren.
      BLS Promenade Ferroviaire in Frutigen
      erleben
      Wissen & Kultur
      Von Niedergesteln führt der Weg hinauf bis zur Ruine der Gestelnburg.
      Kulturweg Ausserberg–Raron
      Entdecken
      Angebote in der Nähe
      Wandern & Natur
      Camedo Intragna Parco dei Mulini - ©Ticino Turismo – foto Rémy Steinegger
      Via del Mercato
      Entdecken
      Velo & E-Bike
      Fahrradtouren am Toce 3
      Ciclovia del Toce - im Ossolotal radeln
      Entdecken
      Bahnerlebnisse
      Centovalli - Il Treno del foliage
      Entdecken Sie das Centovalli und Valle Vigezzo per Bahn
      Entdecken
      Messen & Volksfeste
      Domodossola lockt jeden Samstag viele Ausflügler an seinen bekannten und beliebten Markt.
      Markt in Domodossola
      besuchen
      Newsletter