Wandern & Natur

Kandersteger Rundwege

Es muss nicht immer eine mehrstündige Bergtour sein. Diese kurzen Routen liegen meist in Bach- oder Dorfnähe, sind schön, gemütlich und z.T. auch barrierefrei.

Kandersteg erstreckt sich über 4 Kilometer und verläuft parallel zur Kander. Geniessen Sie die Aussicht auf die umliegenden Berggipfel und das Unesco-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch.

Hier stellen wir Ihnen sechs gemütliche Spazier- und Rundwege vor, die zum grössten Teil kinderwagen- und rollstuhlgängig sind. Die Routen führen an 26 markierten Posten vorbei, die Ihnen die Besonderheiten in der Dorfebene zeigen.

Reisen Sie bequem mit dem Zug nach Kandersteg. Der Ausgangspunkt aller Wanderrouten befindet sich direkt am Bahnhof Kandersteg.

Kandersteger Rundwege

Drei verschiedene Routen, vorbei an interessanten Orten im Dorf, stehen zur Auswahl. Dabei sind die 26 Posten allesamt gut ausgeschildert und dank der praktischen Broschüre mit Bild und Textbeschrieb bestens zu erkunden.

Wanderzeit: Je nach Route 1-2 Stunden.
Begehbarkeit: Ganzjährig. Die Wege sind zum Teil auch kinderwagen- oder rollstuhlgängig.

 

Panoramaweg Höh

Die Höh lädt zu einer attraktiven Rundwanderung ein. Der Wanderung folgt zuerst dem Uferweg entlang der Kander und ist besonders reizvoll, im Sommer wie auch im Winter, wo das Ufergehölz mit glitzernden Rauhreif-Kristallen überzogen ist. Der Weg führt weiter am Stauwehr vorbei und durch den Höhwald bis zum Aussichtspunkt Höh. Von hier aus bietet sich ein reizvoller Blick auf Kandersteg und die umliegenden Gipfel. Der Weg führt weiter über Bütschels zurück zum Bahnhof. 

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Wegführungen im Sommer und im Winter. Im Sommer folgen Sie den gelben Tafeln, im Winter den pinkfarbenen Tafeln die den gepfadeten Winterwanderweg markieren.  

Wanderstrecke Bhf. Kandersteg–Stauwehr–Höhwald–Höh–Bütschels–Kandersteg Bhf.
Distanz rund 6 km
Wanderzeit ca. 2 Stunden 
Höhendifferenz + 150 m / -150 m 
Schwierigkeitsgrad leicht - mittel
Verpflegungsmöglichkeiten im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants

Fifalle Tour

Die Route verläuft zunächst entlang der Bahnlinie und führt dann weiter entlang des malerischen Kanderflusses bis zum Internationalen Pfadfinderzentrum. Von dort aus geht es bis nach Eggeschwand, wo sich die Talstation der Luftseilbahn Sunnbüel befindet. Die Wanderung führt weiter durch das wunderschöne Gebiet Filfalle zurück bis zum Bahnhof. 

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Wegführungen im Sommer (gelbe Tafeln) und im Winter (pinke Tafeln)

Wanderstrecke Bhf. Kandersteg–Eggeschwand–Filfalle–Bhf. Kandersteg
Distanz rund 6 km
Wanderzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Höhendifferenz + 40 m / - 40 m
Schwierigkeitsgrad leicht
 Verpflegungsmöglichkeiten Im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants. Der Weg führt vorbei am Waldhotel Doldenhorn und dem Landgasthof Ruedishus.

Oeschiwald Tour

Der kurze Rundweg beginnt in der Nähe der katholischen Kirche und führt Sie durch die Wildi in den Oeschiwald. Folgen Sie den gut sichtbaren Markierungen, während Sie durch den Wald wandern. Wenn Sie die Talstation der Gondelbahn Oeschinen erreichen, spazieren Sie weiter entlang des Oeschigässli in nördlicher Richtung und kehren über Nidermatti zum Bahnhof zurück. Im Winter geniessen Sie die zauberhafte Landschaft in einem der sonnenreichsten Gebiete von Kandersteg. Auf dem Weg finden Sie auch Sitzbänke, die zum Verweilen und Geniessen der Umgebung einladen.

Wanderstrecke Bahnhof Kandersteg–Wildi–Oeschiwald–Talstation Gondelbahn Oeschinen–Niedermatti–Bhf. Kandersteg
Distanz rund 3 km
Wanderzeit 1 Std.
Höhendifferenz + 60 m / - 60 m 
Schwierigkeitsgrad leicht
 Verpflegungsmöglichkeiten im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants.

Hindernisfreie Rundwege

Die hindernisfreien Rundwege weisen drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Sie basieren auf den Anforderungen, die Mobility International Schweiz (MIS) zusammen mit Schweizer Wanderwege festgelegt und in ihren Druckschriften beschrieben haben.

Wageti Rundweg (441)

Dieser beliebte Weg entlang der Kander gewährt Ihnen einen faszinierenden Einblick in die imposante Bergwelt, die Kandersteg umgibt. Während Ihrer Wanderung kommen Sie am Internationalen Pfadfinderzentrum vorbei und bewundern reich verzierte Bauernhäuser sowie das idyllische Muggenseeli.

Wanderstrecke Bahnhof Kandersteg - Muggenseeli - Bahnhof Kandersteg
Distanz 4 km
Wanderzeit 55 Min
Höhendifferenz + 30 m / - 30 m
Schwierigkeitsgrad leicht (für Rollstuhlfahrende)
 Verpflegungsmöglichkeiten im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants

Oeschigässli–Kander Rundweg (442)

Vom Bahnhof aus führt der Weg in Richtung Talstation der Gondelbahn Oeschinensee. Die Strasse, die dorthin führt, ist nach dem Ehrenbürger Kanderstegs benannt: Alt-Bundesrat Adolf Ogi. Von hier aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf das kleine Kirchlein mit dem imposanten Blüemlisalpmassiv im Hintergrund. Der Weg führt weiter entlang der Kander und vorbei an der Fachwerkeisenbrücke aus dem Jahr 1912 - Dieser Fussgängsersteg ist ein Zeitzeuge des Baus der Lötschbergbahn. Entlang des Uferwegs geht es wieder zurück bis zum Bahnhof Kandersteg.

Wanderstrecke Bahnhof Kandersteg - Muggenseeli - Bahnhof Kandersteg
Distanz 3 km
Wanderzeit 50 Min
Höhendifferenz + 40 m / - 40 m 
Schwierigkeitsgrad mittel (für Rollstuhlfahrende)
 Verpflegungsmöglichkeiten im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants.

Oeschiwald Rundweg (443)

Der Öschiwald ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Erholung, sondern auch als ein Kraftort bekannt. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und gleichzeitig neue Energie tanken. Die ständig wechselnden Ausblicke in Richtung Kandersteg und die umliegenden Berge sorgen zudem für Abwechslung auf der gesamten Strecke. Dieser Wald bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Natur zu genießen und innere Ruhe zu finden.

Wanderstrecke Bahnhof Kandersteg - Muggenseeli - Bahnhof Kandersteg
Distanz 3 km
Wanderzeit 40 Min
Höhendifferenz + 60 m / - 60 m
Schwierigkeitsgrad schwer (für Rollstuhlfahrende)
 Verpflegungsmöglichkeiten Im Dorf Kandersteg befinden sich verschiedene Restaurants.

Verfügbarkeit Heute Sonntag verfügbar

Die Rundwanderwege sind das ganze Jahr über begehbar.

Die Rollstuhltauglichkeit der Wege ist von Mai bis Oktober gewährleistet.

Anreise

Reisen Sie mit dem Zug nach Kandersteg. Die Ausgangspunkte der drei Rundwanderwege befinden sich direkt beim Bahnhof Kandersteg.

Keine Bewertungen 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Kulturweg Ausserberg-Raron
Kulturweg Ausserberg–Raron
Entdecken
Wissen & Kultur
Ausserberg
Schnitzeljagd Finding-Daniel
Entdecken
Wandern & Natur
Themenweg Friedrich Dürrenmatt © ST Lorenz Richard
Themenweg Friedrich Dürrenmatt
Erleben
Wissen & Kultur
Kirche Erlenbach im Sommer
Simmentaler Hausweg
Erleben
Angebote in der Nähe
Wandern & Natur
BLS Bahnwanderweg Lötschberger Nordrampe
Lötschberger Nordrampe
Entdecken
Wandern & Natur
Der Wanderweg durch die Felswand ist nur etwas für schwindelfreie Personen.
Wandern am Oeschinensee
Erleben
Bahnerlebnisse
MIKA unterwegs entlang der Lötschberger-Südrampe
Bahnrundreise Lötschberg
erleben
Wandern & Natur
Wildnistrail Kandersteg 1
Wildnis-Trail Kandersteg
Erleben
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien