Wissen & Kultur

Laténium – Archäologiepark und Museum

Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten

Das mitten in einem idyllischen Park am Ufer des Neuenburgersees gelegene Laténium ist das grösste Archäologiemuseum der Schweiz. Besuchen Sie die Dauerausstellung «Gestern… zwischen Mittelmeer und Nordsee»; auf spielerische und interaktive Art und Weise führt sie durch 50'000 Jahre Geschichte von der Eiszeit bis ins Mittelalter.

Öffnungszeiten Heute Mittwoch verfügbar

Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

Museum

Mo       geschlossen
Di–So  10.00–17.00 Uhr

Oster- und Pfingstmontag geöffnet
Das Laténium ist am 25. Dezember und dem 1. Januar geschlossen.

Archäologiepark

Freier Zugang

Änderungen vorbehalten.

Preise

Eintrittspreise Laténium

  • CHF 9.00 Erwachsene
  • CHF 5.00 Reduzierter Preis*
  • CHF 4.00 Kinder 7–15.99 Jahre
  • CHF 20.00 Eltern mit Kind(ern)

* Studierende, Lernende, Stellenlose, AHV/IV, ALV

Reduzierter Preis für Gruppen ab 10 Personen. Freier Eintritt am ersten Sonntag im Monat.

Preise inkl. MwSt. / Preisänderungen vorbehalten.

Hinweise

Weitere Informationen

Das Museum und der Archäologiepark des Laténiums erstrecken sich über 30'000 m2. Die Dauerausstellung des Museums zeigt 50'000 Jahre Geschichte von heute bis zurück in die Zeit der Neandertaler auf. Orientierungsmarken, Hörerlebnisse, Modelle, sachliche und für Laien leicht verständliche Texte regen die Besucher und Besucherinnen immer wieder von Neuem dazu an, die Entdeckung ohne nachlassende Spannung fortzusetzen. Den Rundgang säumen auch Mini-Labors, in denen man sich mit der Arbeit der Archäologen vertraut machen kann, sowie Lernspiele für Kinder, Videoscreens und interaktive Terminals. Das Laténium ist Preisträger des Museumspreises des Europarats.
Der frei zugängliche Archäologiepark des Laténiums ist ein idealer Ort für Spaziergänge und erzählt die Geschichte der Beziehungen zwischen unseren Vorfahren und ihrer Umgebung seit dem Ende der Eiszeit.

«Der Bär», die neue Ausstellung im Laténium 

30. März 2018 bis 6. Januar 2019

Er ist braun und wohnt in Höhlen: Der Bär – ein symbolträchtiges Tier der Urgeschichte! Entdecken Sie den Bären, den man seit Menschengedenken bewundert und fürchtet, durch die Kunst der Jäger der Altsteinzeit.

Führungen auf Voranmeldung

Thematische Workshops und didaktische Aktivitäten für Schulklassen und Gruppen auf Anfrage.

Wetter & Webcam Heute: freundlich 8/15°

Tag Wetter Temperatur
Heute freundlich 8/15°
Morgen Nebel 6/15°
Freitag recht sonnig 8/17°
Samstag trüb und nass 9/9°
Neuchâtel
0 aus 0 Mediendateien

    1 Kommentar 5 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Wissen & Kultur
    Ein Werk des international bekannten Schweizer Künstlers Franz Gertsch.
    Museum Franz Gertsch
    Besuchen
    Wissen & Kultur
    Thunersee, Schloss Thun
    Thunerseeschlösser
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Die über 1000 Jahre alte Wahlfahrtskirche Würzbrunnen im Morgengrauen.
    Auf dem Weg der Pilger nach Würzbrunnen
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Franz-Gertsch-Kuenstlergespraech-Tobias-Nussbaumer
    Künstlergespräch: Tobias Nussbaumer 28. Oktober 2018
    Besuchen
    Angebote in der Nähe
    Familie
    Neuchâtel. parc et musée du Laténium
    Laténium, der perfekte Familienausflug
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Sonderausstellung «Bär» im Laténium – Archäologiepark und Museum
    «Der Bär», die neue Ausstellung im Laténium
    erleben
    Kulinarik
    transN Funi Fondue Seilbahn
    Funi’Fondue – Chaumont
    erleben
    Baden & Wellness
    Neuchâtel Piscines Nid-du-Crô
    Badespass für die ganze Familie
    erleben
    Newsletter