Wissen & Kultur

Burgdorf: Wo Tradition auf Moderne trifft

Erleben Sie das interessante Flair von Burgdorf

Burgdorf, die charmante Stadt im Herzen der Schweiz, lädt Sie ein zu einem erlebnisreichen Besuch, der Sie mit ihrer einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne begeistern wird. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Geschichte, erleben Sie malerische Landschaften und entdecken Sie den unverwechselbaren Charakter dieser bezaubernden Stadt.

Reisen Sie bequem mit dem Zug bis nach Burgdorf. Die Altstadt ist ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Beliebte Sehenswürdigkeiten

In Burgdorf warten vielfältige Entdeckungen auf Sie. Wie wär's mit einem entspannten Einkaufsbummel durch die malerische Oberstadt mit anschliessendem Mittagessen hoch oben im Schloss Burgdorf? Kunst- und Kulturliebhaber werden hier ebenfalls fündig, mit dem Museum im Schloss Burgdorf, dem Franz Gertsch Museum und dem eindrucksvollen Alten Schlachthaus von Bernhard Luginbühl – wahre Schätze für alle, die sich für Kunst und Kultur interessieren.

Burgdorfer Altstadt

Die Altstadt von Burgdorf ist von engen Gassen, mittelalterlichen Gebäuden und kopfsteingepflasterten Strassen geprägt, die ein Gefühl von Tradition und Geschichte vermitteln. Die gut erhaltenen Fachwerkhäuser und historischen Gebäude verleihen der Altstadt einen unverwechselbaren Charme und laden zu einem Spaziergang durch die Jahrhunderte ein. Hier finden sich auch zahlreiche gemütliche Cafés, Restaurants, Boutiquen und Handwerksläden, die zum Verweilen und Entdecken einladen. Neben dem Schloss Burgdorf ist die spätgotische Stadtkirche unbedingt einen Besuch wert.

Stadtführungen durch Burgdorf

Erleben Sie die schöne Zähringerstadt auf verschiedene interessante Arten: kulinarisch, gruselig und gfürchig, klassisch oder kriminell. Entdecken Sie die Stadt Burgdorf neu und erfahren Sie Spannendes und Kurioses über das Leben von gestern und heute. Helfen Sie während der Tour dem ermittelnden Detektiv einen Kriminalfall zu lösen, oder folgen Sie den Spuren der traditionsreichen Läden von Burgdorf und erfahren Sie beim Schnouse lokaler Spezialitäten wie Shopping vor 100 Jahren ging.

Weitere Informationen zu den Stadtführungen Burgdorf

Schloss Burgdorf

Das Schloss Burgdorf ist nicht nur ein historisches Juwel, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die die Geschichte und Kultur der Region entdecken möchten. Die Architektur des Schloss Burgdorf ist gut erhalten und repräsentiert eine typisch mittelalterliche Burganlage. Sie besteht aus verschiedenen Gebäuden, darunter der imposante Bergfried, der einst als Wachturm diente, sowie der Palas und die Vorburg. Besucher:innen haben von den Aussichtsterrassen des Schlosses aus eine beeindruckende Aussicht auf die Stadt Burgdorf und die malerische Umgebung. Die Lage auf einem Hügel über der Altstadt von Burgdorf verleiht der Burg eine besondere Atmosphäre.

Das Schloss wird auch für verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt, darunter Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und historische Feste. Die Veranstaltungen machen das Schloss zu einem lebendigen Ort der Begegnung für Einheimische und Besucher:innen.

Weitere Informationen zum Schloss Burgdorf

Museum Franz Gertsch

Das Museum widmet sich dem Schweizer Künstler Franz Gertsch, der bekannt für seine beeindruckenden hyperrealistischen Gemälde und Holzschnitte ist. Seine Werke zeichnen sich durch eine unglaubliche Detailgenauigkeit und eine bemerkenswerte technische Fertigkeit aus. Gertsch nutzt vor allem die Technik des Holzschnitts, um Porträts, Landschaften und alltägliche Szenen zu schaffen, die eine fast fotografische Qualität haben. Neben der Dauerausstellung von Werken von Franz Gertsch zeigt das Museum auch regelmässig temporäre Ausstellungen zeitgenössischer Künstler aus verschiedenen Bereichen der bildenden Kunst. Dadurch wird das Angebot des Museums stetig erweitert und bietet den Besuchern immer wieder neue und spannende Einblicke in die Kunstwelt. Darüber hinaus verfügt das Museum über ein Café, in dem Besucher eine Pause einlegen und sich stärken können, sowie einen Shop, in dem Kunstbücher, Drucke und Souvenirs erhältlich sind.

Weitere Informationen zum Franz Gertsch Museum

Siechenhaus

Das Siechenhaus in Burgdorf wurde im späten Mittelalter als Leprosorium errichtet und diente der Isolierung und Versorgung von Menschen, die an Lepra erkrankt waren. Die Einrichtung war Teil der Bemühungen, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen und die betroffenen Personen zu unterstützen. Es ist ein beeindruckendes Beispiel für die historische Architektur und zeigt die Bauweise und Gestaltung vergangener Jahrhunderte. Es wurde so konstruiert, dass die erkrankten Menschen von der Bevölkerung isoliert wurden, um eine mögliche Ansteckung zu verhindern. Im Laufe der Zeit verlor das Siechenhaus seine ursprüngliche Funktion, und heute beherbergt es das städtische Archiv von Burgdorf. Das Gebäude wird auch für kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen und künstlerische Projekte genutzt.

Reformierte Kirche Burgdorf

Die reformierte Kirche in Burgdorf ist ein historisches und architektonisch beeindruckendes Gebäude. Ihre Geschichte reicht bis ins späte 15. Jahrhundert zurück, und sie ist ein Beispiel für die spätgotische Bauweise. Der Kirchturm ist besonders markant und prägt die Silhouette der Stadt. Die Kirche ist bekannt für ihr Glockenspiel, das regelmässig zu hören ist und einen besonderen Charme zur Atmosphäre der Stadt beiträgt. Im Inneren beherbergt die Kirche beeindruckende Kirchenfenster, die biblische Geschichten und religiöse Motive darstellen. Neben den Gottesdiensten wird die reformierte Kirche auch für kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen genutzt. Sie ist normalerweise für die Öffentlichkeit zugänglich, und Besucher:innen können ihre beeindruckende Architektur und die religiösen Kunstwerke bewundern.

Bernhard Luginbühl Altes Schlachthaus

Das «Alte Schlachthaus» ist ein markantes Gebäude in Burgdorf, das früher als Schlachthaus diente. Bernhard Luginbühl erkannte das künstlerische Potenzial des verlassenen Gebäudes und verwandelte es in eine einzigartige Kunstinstallation. Das Gebäude selbst wurde zu einem Teil seiner Kunst, und er schuf beeindruckende Installationen, die sich mit dem Thema Leben, Tod und Vergänglichkeit auseinandersetzten. Die Werke sind für ihre monumentale und ausdrucksstarke Präsenz bekannt. Seine Skulpturen bestehen oft aus schweren Materialien wie Eisen und Stahl und beeindrucken durch ihre kraftvolle Ausstrahlung.

Weitere Informationen zu Bernhard Luginbühl Altes Schlachthaus

BLS-Tipp

Möchten Sie mit Ihren Freunden oder der Familie die Stadt Burgdorf spielerisch entdecken? Dann ist der «Ludotrail: Spiel dich durch Burgdorf» ein tolles Angebot für Sie.
Möchten Sie noch mehr Tipps und Infos zu Burgdorf? Dann lesen Sie den Beitrag «Burgdorf – Eine Altstadt wird wachgeküsst» in unseren Kundenmagazin 

Events

Erleben Sie Tradition und Gemeinschaft bei der Burgdorfer Solennität, tauchen Sie ein in vergangene Epochen auf dem Mittelaltermarkt und entdecken Sie die Vielfalt der Märkte sowie düstere Literaturabgründe bei den Burgdorfer Krimitagen.

Solätte (Solennität)

Tradition und Gemeinschaft

Die Burgdorfer Solennität zählt zu den am besten besuchten jährlichen Veranstaltungen in der Stadt und wird traditionsgemäss am letzten Montag im Juni gefeiert. Ursprünglich als Schul- und Kinderfest konzipiert, hat sich die Solennität im Laufe der Zeit zu einem weitreichenden Volksfest entwickelt. Die Veranstaltung verbindet auf einzigartige Weise historische Traditionen mit zeitgenössischem Flair und bietet den Besuchern eine vielfältige Mischung aus lokalem Brauchtum, Unterhaltung und Gemeinschaftsgeist. Die Solätte ist untrennbar mit Blumen verbunden, und daher besteht die Möglichkeit, an einem Blumenbindekurs teilzunehmen. Hier werden grundlegende Techniken vermittelt, um auf einfache Weise Kränze, Bouquets, Körbe, kleine Hüte und Blumenbögen zu gestalten.

Weitere Informationen zur Solennität

Mittelaltermarkt

Zeitreise ins Mittelalter

Der Mittelaltermarkt entführt Sie in eine vergangene Epoche voller faszinierender Handwerkskunst, traditioneller Musik und authentischer Atmosphäre. Das jährliche Event präsentiert ein vielfältiges Angebot von mittelalterlichen Waren, Handwerkskünsten und kulinarischen Genüssen. Mit Gauklern, Ritterturnieren und historisch gewandeten Händlern bietet der Markt ein erlebnisreiches Spektakel für die ganze Familie. Für die jüngsten Besucher gibt es oft spezielle Angebote wie Kinderschminken, Ritter- oder Prinzessinnenworkshops.

Weitere Informationen zum Mittelaltermarkt

Märkte

Wöchentlich, nächtlich, festlich

Burgdorf lockt mit einer Vielzahl von Märkten, die unterschiedliche Facetten des lokalen Lebens und der Kultur präsentieren. Der wöchentliche Markt bietet frische Produkte direkt von den Erzeugern, während der Nachtmarkt die Stadt in ein besonderes Licht taucht und einzigartige, nächtliche Einkaufserlebnisse ermöglicht. Während der Adventszeit verwandelt sich Burgdorf in ein festliches Wunderland mit einem stimmungsvollen Adventsmarkt, der Besucher mit Handwerkskunst, kulinarischen Genüssen und weihnachtlicher Atmosphäre verzaubert. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Märkte in Burgdorf und erleben Sie die Stadt in all ihren facettenreichen Nuancen.

Weitere Informationen zu den Märkten in Burgdorf

Burgdorfer Krimitage

Krimis hautnah erleben

Während der Burgdorfer Krimitage können Sie eine breite Palette kriminalliterarischer Veranstaltungen erleben. Dies schliesst Lesungen von renommierten Krimiautoren ein, die ihre Werke vorstellen und Einblicke in die Hintergründe ihrer fesselnden Geschichten geben. Interaktive Krimispaziergänge durch die malerischen Strassen der Stadt bieten eine einzigartige Gelegenheit, in die Handlung einzutauchen und selbst Teil der Geschichte zu werden. Lassen Sie sich von den Burgdorfer Krimitagen in die düsteren Abgründe der Literatur entführen und erleben Sie ein fesselndes Programm für alle Fans des Kriminalgenres.

Weitere Informationen zu den Burgdorfer Krimitagen

Aktivitäten

Emmentaler Käseroute

Von der Milchproduktion bis zum Käseexport – die Emmentaler Käse-Bikeroute bietet Besuchern eine umfassende Erkundung der Käseherstellung. Diese einzigartige Route führt auf App-gestützten Pfaden (verfügbar für iPhone und Android) zu 21 interessanten Stationen rund um den weltberühmten Emmentaler Käse. Die Emmentaler Käseroute beginnt und endet in Burgdorf. Mit dem E-Bike können die rund 35 Kilometer der kleinen Runde (1-Tages Tour) oder die 78 Kilometer der grossen Runde (2-Tages Tour) mühelos zurücklegen.

E-Trottiplausch

Erleben Sie einen unterhaltsamen E-Trottiplausch in Burgdorf! Geniessen Sie eine entspannte Tour auf Elektro-Trottinetts und erkunden Sie die malerische Umgebung von Burgdorf auf eine ganz neue Art und Weise. Lassen Sie sich von der Leichtigkeit und dem Fahrspass der E-Trottinetts begeistern, während Sie die Sehenswürdigkeiten und die charmante Atmosphäre der Stadt entdecken. Ob alleine, mit Freunden oder der Familie – der E-Trottiplausch verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle, die Abenteuer und Spass schätzen.

Urban Golf

Urban Golf ist eine Variante des Golfspiels, bei der improvisierte Golfplätze in städtischen Umgebungen genutzt werden. Diese Plätze können aus Strassen, Gehwegen, Parks und anderen städtischen Elementen bestehen. Bis zu 50 Personen können mit dem weichen Golfball Golf spielen. Der 9-Loch-Kurs des Urban Golf Parcours ist so gestaltet, dass er eine interessante Stadttour vom Bahnhofsquartier über die Schützenmatte bis hin zur Altstadt von Burgdorf bietet. Geniessen Sie das schöne Ambiente von Burgdorf, während Sie von einem Golfloch zum nächsten spielen.

Essen & Trinken

Hier sind einige Vorschläge für ein leckeres Essen oder erfrischende Getränke:

Anreise

Reisen Sie bequem mit dem Zug bis nach Burgdorf.

Keine Bewertungen 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Altstadt von Olten und die Aare
Schweizer Schriftstellerweg in Olten
Endtecken
Wissen & Kultur
Bire Mandli
Haus der Museen Kandersteg
Besuchen
Wissen & Kultur
Kirche Erlenbach im Sommer
Simmentaler Hausweg
Erleben
Wissen & Kultur
Das Regionalmuseum Chüechlihus von Aussen
Regionalmuseum Chüechlihus Langnau i. E.
Besuchen
Angebote in der Nähe
Wissen & Kultur
Schloss Burgdorf
Schloss Burgdorf
Entdecken
Familie
Spiel dich durch Burgdorf- Spiel und Spass für die ganze Familie
Ludotrail: Spiel dich durch Burgdorf
Erleben
Velo & E-Bike
Mit dem ETrotti die idyllische Natur des Emmental geniessen.
Emmentaler E-Trottiplausch der Extraklasse
Erleben
Velo & E-Bike
Herzroute E-Bike Shop
Herzroute E-Bike Shop
Profitieren
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien