Wandern & Natur

Der Zeit-Pfad – Chaumont

Vom Urknall bis zum ersten Menschen – eine Wanderung durch die Zeit

Auf dieser Wanderung bietet sich Ihnen ein fantastischer Panoramablick über Neuenburger-, Murten- und Bielersee, das Mittelland und die Alpen. Entlang des Wegs, der Sie von der Bergstation der Standseilbahn auf den Chaumont bis nach Neuenburg führt, nehmen Sie 17 Skulpturen und Lehrtafeln mit auf eine Zeitreise vom Urknall bis zum Erscheinen des ersten Menschen. Die Skulpturen stellen Pflanzen und Tiere dar, die in der Evolution eine wichtige Rolle gespielt haben. Ein Meter Wanderweg entspricht einer Million Jahren. Der ersten Statue begegnen Sie deshalb erst nach einem guten Kilometer Wegstrecke, doch ab dann folgen sie sich in immer kürzeren Abständen. Der Zeit-Pfad lässt Sie auf spannende Art entdecken, wie das Leben auf der Erde entstanden ist und wie es sich entwickelt hat. Indem man 4,5 Milliarden Jahre durchwandert, erhält man plötzlich eine viel klarere Vorstellung von Zeit.

Eine Broschüre mit Zusatzinformationen über die Evolution, die Geologie, die Fauna und Flora ist online und in den Neuenburger Tourismusbüros erhältlich.

Bevor Sie mit der Wanderung beginnen, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher zum Panoramaturm von Chaumont gleich neben der Bergstation der Standseilbahn. Kombinieren Sie die Wanderung mit einem Besuch im Abenteuerpark Chaumont mit seinem Baum-Parcours oder einem Besuch des Dürrenmatt-Zentrums und des botanischen Gartens, die sich beim Zielpunkt der Wanderung befinden. Wem das noch nicht genug ist, der kann noch einen Halt bei den Roches de l’Ermitage einlegen. Diese Kalkfelsformation ist ideal zum Verstecken spielen, bietet aber auch einen wunderbaren Ausblick auf den See und die Stadt Neuenburg.


0 aus 0 Mediendateien

    Praktische Informationen

    Diese 4,5 km lange Wanderung führt Sie von der Bergstation der Standseilbahn auf dem Chaumont nach Neuenburg. 17 Statuen entlang des Weges erzählen die Geschichte der Erde ab dem Urknall bis zu den ersten Menschen. 

    • Distanz: 4,5 Kilometer
    • Höhenunterschied: 500 Meter (Abstieg)
    • Dauer: rund 1 Stunde
    • Schwierigkeitsgrad: Mittel, doch einige Streckenabschnitte sind steil. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

    Standseilbahn Neuchâtel - Chaumont

    Dank der Standseilbahn von Chaumont können Sie in wenigen Minuten vom Stadzentrum auf 1171 Meter steigen. GA und Halbtax sind gültig. Tickets können über den BLS-Fahrplan und in der BLS-App BLS Mobil sowie an jedem Bahnschalter und Automaten gekauft werden.

    Preise Standseilbahn

    Neuchâtel La Coudre - Chaumont einfach

    • CHF 4.20 Erwachsene
    • gratis Erwachsene GA
    • CHF 2.20 Erwachsene mit Halbtax
    • CHF 2.20 Kinder 6–15.99 Jahre
    • gratis Kinder bis 5.99 Jahre

    Wetter & Webcam Heute: sonnig 13/27°

    Tag Wetter Temperatur
    Heute sonnig 13/27°
    Morgen sonnig 14/28°
    Freitag vereinzelte Gewitter 18/30°
    Samstag wolkig, aber kaum Regen 17/25°
    0 aus 0 Mediendateien

      1 Kommentar 4 von 5 Sternen

      Bewerten
      Weitere Bewertungen

      Standort

      Anreise planen
      Ähnliche Angebote
      Wandern & Natur
      Kinder lesen eine Sage
      Lötschentaler Sagenweg
      Entdecken
      Wandern & Natur
      Vier Frauen wandern durch die schöne Bergwelt bei der Tschentenalp.
      Wanderung Tschentenalp - Schermtanne
      Entdecken
      Wandern & Natur
      Ausblick vom Weissenstein
      Weissenstein
      Entdecken
      Familie
      Erlebnis- und Spielweg Kraeuterhexe Lilli Gwonderweg in Willisau
      Chrüterhäxli Lilli Gwonderwäg
      Entdecken
      Angebote in der Nähe
      Familie
      Von der  Bergstation der Standseilbahn bietet sich ein herrlicher Ausblick über den Neuenburgersee, den Murtensee und den Bielersee.
      Le Chaumont – Hausberg von Neuenburg
      erleben
      Wandern & Natur
      Neuchatel Jardin Botanique 1
      Botanischer Garten Neuchâtel
      entdecken
      Wissen & Kultur
      Laténium, musée d'archéologie, les romains
      Laténium – Archäologiepark und Museum in Neuenburg
      erleben
      Wissen & Kultur
      Postenspiel "Les Chenapans" - entdecken Sie anhand 18 aufgemalten Figuren aus der Belle Epoque die Stadt Neuenburg.
      Schnitzeljagd «Die Lausbuben» in Neuenburg
      Entdecken
      Newsletter