Ce contenu n’est pas encore disponible en français.
Bahnerlebnisse

Bahnrundreisen

Die bequemste Art, die Schönheiten entlang der BLS-Bahnlinien zu entdecken

Wer sagt denn, dass die BLS nur von A nach B fährt? Durch das ausgedehnte Streckennetz in sieben Kantonen und zwei Ländern sind spannende Rundreisen möglich.

Une journée entière en transports publics dans toute la Suisse à partir de CHF 29.00*

La réservation anticipée en vaut la peine: les plus rapides paient le moins cher. En train, en bus ou en bateau, voyagez une journée entière en transports publics dans toute la Suisse à partir de CHF 29.00*. Vous avez le choix entre tous les parcours de la zone couverte par l’AG. La carte journalière dégriffée est disponible par le biais de l’application BLS Mobil et le BLS Webshop, 60 jours maximum avant le départ et jusqu’à la veille de celui-ci. Les personnes sans abonnement demi-tarif bénéficient aussi d’une réduction. Des cartes journalières dégriffées pour la 2e comme la 1re classe sont proposées sur l’appli et le Webshop.

*Prix en 2e classe avec le demi-tarif. Plus vous réservez tôt, plus le prix est bas. Le remboursement ou l’échange ne sont pas possibles.

1. Bahnrundreise Lötschberg Bergstrecke

0 de 0 Fichiers de médias

    Variante 1: Bern–Kandersteg–Brig–Bern (Fahrtzeit: 2 Std. 40 Min.)
    Variante 2: Bern–Kandersteg–Brig–Kandersteg–Bern (Fahrtzeit: 3 Std. 20 Min.)

    Die Rundreise führt Sie über die 100-jährige Bergstrecke entlang der Lötschberg-Nordrampe via Kandersteg, Goppenstein über Viadukte und durch Kehrtunnels nach Brig. Geniessen Sie die Aussicht auf die Berge des Berner Oberlands, den Thunersee und den Blick ins immer näherkommende Rhonetal.

    2. Alpenperle Brienzer Rothorn

    0 de 0 Fichiers de médias

      Bern–Schüpfheim–Sörenberg–Brienzer Rothorn–Brienz–Bern (Fahrtzeit: 4 Std. 5 Min.)
      Luzern–Schüpfheim–Sörenberg–Brienzer Rothorn–Brienz– Luzern (Fahrtzeit: 5 Std.)

      Die Rundreise führt mit dem RegioExpress durchs Entlebuch und anschliessend mit dem Bus bis nach Sörenberg. Steigen Sie in die Luftseilbahn und geniessen eine atemberaubende Fahrt hinauf aufs Brienzer Rothorn. Das Brienzer Rothorn bietet Ihnen eine grandiose 360-Grad-Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie unglaubliche 690 weitere Berggipfel. Auf der Rückreise nehmen Sie die nostalgische Brienzer Rothorn Bahn nach Brienz. In Brienz reisen Sie mit der Bahn zurück oder lassen den Tag mit einer Schifffahrt auf dem Brienzersee ausklingen. 

      3. Kambly Rundreise

      0 de 0 Fichiers de médias

        Bern–Trubschachen–Luzern–Interlaken–Bern (5 Std. Fahrtdauer)

        Auf der Kambly-Rundreise erlebt man die Schweiz in all ihren Facetten. Aussichten auf schneebedeckte Berge und blaue Seen gehören ebenso zu den Erlebnissen, wie die Fahrt durch idyllische Landschaften und vorbei an urchigen Dörfern. Unterwegs sorgen Shopping und Sightseeing in den drei weltbekannten Tourismusorten Luzern, Interlaken und Bern für Abwechslung und im Kambly Erlebnis erfreut man sich kulinarischer Genüsse.

        4. Bahnklassiker-Rundreise

        0 de 0 Fichiers de médias

          Bern–Kandersteg–Brig–Montreux–Zweisimmen–Bern (Fahrzeit: 6 Std. 45 Min.)

          Auf der Rundreise von Bern nach Brig und via Montreux zurück nach Bern kommt man in den Genuss von zwei Bahnklassikern. Ab Bern fahren Sie mit dem RegioExpress Lötschberger über die atemberaubende, über 100-jährige Lötschberg-Bergstrecke nach Brig. Durchs Rhonetal geht es mit dem InterRegio weiter nach Montreux. Dort geniessen Sie einen Mittagsstopp, bevor Sie in den GoldenPass MOB Panoramic einsteigen. Er bringt Sie von der Waadtländer Riviera nach Zweisimmen, vorbei an malerischen Orten wie Château-d'Oex und Gstaad. Mit dem Lötschberger kehren Sie wieder nach Bern zurück.

          5. Italien-Rundreise

          0 de 0 Fichiers de médias

            Bern–Spiez–Kandersteg–Goppenstein–Brig–Domodossola–Locarno–Bellinzona–Bern (Fahrtzeit: 7 Std. 30 Min.)

            Der RegioExpress Lötschberger und die Vigezzina-Centovalli-Bahn führen Reisende zu sagenhaften Aussichten. Auf der Lötschberg-Bergstrecke lockt das Kanderviadukt oder der Blick ins Rhonetal, während die Vigezzina-Centovalli-Bahn tiefe Schluchten, wildes Gebirge und über 83 Brücken bietet. Wer sich gerne ein wenig mehr Zeit nimmt, übernachtet in Domodossola und Locarno und lässt den Tag auf den schönen Piazze ausklingen.  

            6. «Verborgene Schätze» Tour

            0 de 0 Fichiers de médias

              Zürich–Luzern–Interlaken–Spiez–Brig–Domodossola (IT)–Locarno–Flüelen–Luzern (Fahrtzeit: ca. 14 Std.)

              Drei Tage voller aussichtsreichen Panoramen, hügeligen Landschaften und mediterranem Charme – das ist die Tour «Verborgene Schätze». Die Reise dauert mindestens 3 Tage und 2 Nächte.

              Sur les rails
              Der RegioExpress Kambly Zug verkehrt zwischen Luzern und Bern.
              Une expérience ferroviaire inoubliable

              Découvrez les plus belles lignes ferroviaires de la région BLS.

              Découvrir
              Winter BerninaExpress Hoszpizo Bernina
              Alpenzüge

              Unsere Reisetipps für Ihre Ferien.

              Plus
              Newsletter