Ce contenu n’est pas encore disponible en français.
Nature et randonnée

Schneeschuhwandern Adelboden

Glitzernde Spuren im Schnee

Verschneite Wiesen, märchenhafte Wälder und die markanten Gipfel des Engstligtals: Dies ist die richtige Kulisse für traditionelles Schneeschuhwandern in Adelboden-Frutigen. Egal ob im Pulver auf Tschenten, Höchst, Engstligen- oder Elsigenalp – auf den mit Wegweisern markierten und mit Aussichtspunkten gespickten Trails können Anfänger wie Routiniers und Individualisten wie Gruppen noch die stillen und unbekannten Naturperlen des Berner Oberlands entdecken.

Accessibilité Aujourd’hui (Mardi) ouvert

Dezember 2019 bis März 2020, Schneeschuh Trails nur bei genügend Schnee offen!

Genaue Öffnungszeiten: Adelboden Betriebszeiten Winter

Prix

Bergbahnen Preise: www.adelboden.ch

Informations complémentaires

Météo & webcam Aujourd’hui: beau temps -2/6°

Jour Météo Température
Aujourd’hui beau temps -2/6°
Demain beau temps -1/6°
Jeudi beau temps 0/7°
Vendredi assez ensoleillé -1/5°
0 de 0 Fichiers de médias

    Aucun commentaire 0 sur 5 étoiles

    Évaluer
    D'autres évaluation

    Situation

    Anreise planen
    Offres similaires
    Nature et randonnée
    Winterwandern Horneggli–Hornberg
    Randonnée hivernale du Horneggli au Hornberg
    découvrir
    Nature et randonnée
    Winerwandern auf dem Panoramaweg Lauchernalp
    Chemin panoramique d’hiver Lauchernalp
    Vivre
    Nature et randonnée
    Ferrovia Centovalli Via Mercato 4
    Via del Mercato
    Découvrir
    Nature et randonnée
    Promenade Ferroviaire: Auf vier Rundwegen mehr über den Betrieb der NEAT erfahren.
    Promenade Ferroviaire BLS
    découvrir
    Offres à proximité
    Divertissement
    SB_Schlitteln_Tschenten_DSC_6332
    Parc de luge d’Adelboden
    découvrir
    Offres spéciales
    Skigebiet Adelboden-Lenk
    Skigebiet Adelboden-Lenk
    Profitieren
    Divertissement
    Engstlingenalp Snowtubing
    Snowtubing sur l’Engstligenalp
    Vivre
    Famille
    Globi auf der Engstlinenalp: am Skilift
    Globi sur l’Engstligenalp
    découvrir
    Newsletter