Ce contenu n’est pas encore disponible en français.
Culture & connaissance

Heimat. Auf Spurensuche in Mitholz

Das Alpine Museum der Schweiz in Bern zeigt ein partizipatives Projekt mit Menschen aus dem Berner Oberländer Bergdorf Mitholz.

Die Dorfbewohner:innen von Mitholz sollen ab 2030 ihre Heimat für 10 Jahre verlassen. Grund dafür sind Räumungsarbeiten des ehemaligen Munitionslagers, wo es 1947 zu einer Sprengstoff-Detonation kam, wobei neun Menschen ums Leben gekommen sind und die meisten Häuser zerstört wurden. Das Alpine Museum der Schweiz setzt sich in einem gemeinsamen Projekt mit den Menschen aus Mitholz mit der ungewissen Zukunft des Dorfes auseinander. Die Ausstellung wirft aktuelle gesellschaftliche Fragen auf: die Solidarität zwischen Stadt und Land, die Bedeutung von Erinnern und Vergessen, den Umgang mit Risiko und Verantwortung in unserer Zeit. Dabei wird klar: Mitholz geht uns alle an.

Programm

Von Ausstellungsführungen mit Menschen aus Mitholz, über Gesprächsrunden mit Historiker bis hin zu einem Liederabend zum Mitsingen: das begleitende Programm zur Ausstellung «Heimat»

Horaires d’ouverture Aujourd’hui (Lundi) ouvert

Sonderausstellung «Heimat. Auf Spurensuche in Mitholz»

19. November 2022 bis 30. Juni 2024

Öffnungszeiten Alpines Museum Schweiz

Di-So 10–17 Uhr
Mo geschlossen

Prix

Eintrittspreise

  • CHF 18.00 Erwachsene
  • CHF 6.00 Jugendliche (12–15.99 Jahre)
  • gratis Kinder (bis 10.99 Jahre)
Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Anreise

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof Bern aus erreichen Sie das Alpine Museum mit dem Tram Linie 6 (Richtung Worb Dorf), 7 (Richtung Ostring) oder 8 (Richtung Saali) bis Helvetiaplatz.

Aucun commentaire 0 sur 5 étoiles

Évaluer
D'autres évaluation

Situation

Tickets & Fahrplan
Offres similaires
Culture & connaissance
Un martin-pêcheur assis sur une fine branche
Découverte du centre-nature BirdLife de la Sauge
découvrir
Culture & connaissance
Vue extérieure du Musée d'histoire et d'art de Neuchâtel. Au premier plan, des arbres et un banc.
Musée d’art et d’histoire Neuchâtel
découvrir
Culture & connaissance
Kapellbrücke über die Reuss
Découvrir Lucerne
Découvrir
Culture & connaissance
Die Gestelnbur war während 200 Jahren Wohnort der Freiherren von Turn, einem Walliser Feudalgeschlecht.
Sentier culturel Ausserberg–Rarogne
Découvrir
Offres à proximité
Culture & connaissance
Museum fuer Kommunikation Dauerausstellung
Musée de la communication à Berne
Visiter
Culture & connaissance
Stadt Bern, Zytglogge und Kramgasse
La vieille ville de Berne
découvrir
Offres spéciales
Kunstmuseum Bern von Aussen
Musée des Beaux-Arts de Berne
Profiter
Sur les rails
MIKA unterwegs im Kandertal
Circuit en train du Lötschberg
découvrir
Newsletter
PDF herunterladen
0 de 0 Fichiers de médias