Wissen & Kultur

Naturhistorisches Museum Neuchâtel

Ein Museumsbesuch, der grosse und kleine Naturliebhaber glücklich macht

Das Naturhistorische Museum liegt im Herzen der Stadt Neuenburg und befasst sich mit Geologie, Zoologie, Botanik und der Entstehung und Geschichte unserer Erde. Mit einer spannenden Dauerausstellung und interessanten Wechselausstellungen weckt es das Interesse für Naturforschung bei seinen Besuchern und vermittelt wissenschaftlich fundierte Fakten auf unterhaltsame Weise. Eine abenteuerliche Zeitreise in die Vergangenheit, ganz besonders für Kinder.

  • Hinweis Coronavirus  Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.

Highlights

111 Fenster zur Natur (Dioramen)

Die Dioramen entführen Sie in die heimische Tierwelt. Die präzise Körperhaltung der Tiere, die naturgetreue Nachbildung deren Lebensräume und die Wiedergabe von Vogelstimmen, ermöglichen eine Entdeckungsreise in die Natur des Kantons Neuenburg.

Das Kabinett der Neugierigen

Das Kuriositätenkabinett veranschaulicht mit rund 60 Objekten die Methoden, mit denen das Lebendige imitiert und die Exponate bewahrt und konserviert werden. Ziel ist es, die Besucher über die im Museum ausgeübten Berufe zu informieren und damit auch den Ursprung sowie die Zukunft des Museums zu hinterfragen.

Insektensaal

Sie sind Feinde oder Verbündete des Gärtners, blinde Passagiere, Eindringlinge, Bestäuber... Insekten können viele Rollen einnehmen. Sie machen mehr als 80% aller bekannten Tierarten aus und sind in zahlreichen Lebensräumen zu finden. Klein oder gross, schön oder furchterregend, die in diesem Raum ausgestellten Insekten ermöglichen ein besseres Verständnis ihrer Ökosysteme.

Geologie-Saal

Entdecken Sie anhand einer einzigartigen Sammlung von Fossilien und Mineralien, die 4,5 Milliarden Jahre alte Erdgeschichte.

Sonderausstellung

«Sauvage» – 08.11.2020–27.03.2022

Ein Ausstellungsbesuch, der sich wie eine Safari anfühlt!

Tauchen Sie ein ins Zentrum des Gebrülls und anderer Tierlaute. Die beunruhigenden Geräusche werden Ihre Fantasie beflügeln. Dank einer originellen audiovisuellen Produktion von Laurent Geslin, Schweizer Fotograf und Videomacher, gehen Sie im Masai Mara National Reserve in Kenia auf Safari. Bestaunen Sie aussergewöhnliche und exotische Tierarten. Tanken Sie neue Kraft in «Wild Water», einem Projekt von Christian Gonzenbach, das einen Einblick in die Freiheit eines unkontrollierbaren und im ständigen Wandel stehenden Werkes ermöglicht.

Öffnungszeiten Morgen Dienstag offen

Öffnungszeiten Naturhistorisches Museum

Mo       geschlossen
Di–So  10.00–18.00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember Schliessung um 14 Uhr
Am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen

 

Führungen auf Voranmeldung

  • Preis: CHF 100.00
  • Anzahl Teilnehmer: max. 25
  • Dauer des Rundgangs: 1 Stunde
  • Sprachen: Französisch, Deutsch

Preise

Gratis ins Museum

Am Mittwoch ist der Eintritt ins Museum gratis.

Eintritt Naturhistorisches Museum

  • CHF 8.00 Erwachsene
  • CHF 4.00 Studierende, Lernende, AHV, IV
  • gratis Kinder bis 15.99 Jahre

 

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Hinweise

  • Geeignet für Kinderwagen und Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Kinder willkommen: Wickeltisch und Hochstuhl im Café.
  • Café de la baleine: Getränke und Snacks.
  • Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe.

Anreise

Reisen Sie mit dem Zug bis nach Neuenburg. Vom Bahnhof aus, erreichen Sie das Naturhistorische Museum in wenigen Gehminuten.

Wetter & Webcam Heute: bedeckt, wenig Regen 12/15°

Heute bedeckt, wenig Regen 12/15°
Morgen freundlich 10/19°
Mittwoch freundlich 9/20°
Donnerstag sonnig 8/21°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wissen & Kultur
Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds
Schnitzeljagd Les Barons
Entdecken
Wissen & Kultur
Ausschnitt aus dem Gemälde Prometheus formt den Menschen
100 Jahre Friedrich Dürrenmatt
entdecken
Wissen & Kultur
Aussenansicht des Museums für Geschichte und Kunst in Neuenburg. Im Vordergrund stehen Bäume und eine Sitzbank.
Museum für Kunst und Geschichte Neuchâtel
entdecken
Sparangebote
Highlight der Ausstellung ist der grosse Panoramaraum, in dem auf einer 100 Quadratmeter grossen Leinwand nie gesehene Filmszenerien aus dem Unesco-Welterbe die Besucher begeistern.
World Nature Forum in Naters
besuchen
Angebote in der Nähe
Familie
Schnitzeljagt Lusbuben Neuenburg
Schnitzeljagd «Die Lausbuben» in Neuenburg
Entdecken
Wissen & Kultur
Neuchatel Belle Epoque
Neuchâtel zur Zeit der Belle Époque – selbstgeführte Stadtbesichtigung
Entdecken
Wissen & Kultur
Die weisse Postkarte mit orangem Herzmuster wurde von Hand beschrieben.
Espace Rousseau Neuenburg
Entdecken
Familie
Das Dampfschiff Neuchâtel fährt im Sonnenschein auf dem Broyekanal. Links im Hintergrund ist der Vully zu erkennen.
Schifffahrt im Drei-Seen-Land, Start in Murten oder Neuenburg
entdecken
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien