Sparangebote

Die St. Beatus-Höhlen entdecken

Entdecken Sie die einmaligen St. Beatus-Höhlen mit einem Tour Guide oder auf eigene Faust.

Der Rundgang durch die Tropfsteinhöhlen führt Sie durch gewaltige Tropfsteinformationen, weite Hallen und Schluchten. Lassen Sie sich bezaubern von den einzigartigen Formen und Farben der Stalaktiten und Stalagmiten.

Öffnungszeiten

Täglich, vom 16. März bis 10. November 2019

St. Beatus-Höhlen 

09.30–17.00 Uhr

Geführte Touren ca. alle 30 bis 45 Minuten
Dauer: 75 Minuten

Höhlenmuseum

11.30–17.00 Uhr

Restaurant St. Beatus-Höhlen

Warme Küche bis 16.00 Uhr
Pizza und Snacks bis 17.00 Uhr

Für Gruppen auf Reservation auch abends geöffnet

Änderungen vorbehalten

Preise

Sparangebot mit 10% Rabatt

Kaufen Sie gleichzeitig die An-/Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr und profitieren Sie von: 10% Ermässigung auf die Freizeitleistung. Als RailAway-Kombi online oder an jedem Bahnschalter der Schweiz erhältlich. 

Eintrittspreise

  • CHF 18.00 Erwachsene
  • CHF 16.00 Erwachsene mit Gästekarte (ganzes Berner Oberland)
  • CHF 10.00 Kinder (6 bis 15.99 Jahre)
  • CHF 9.00 Kinder (6 bis 15.99 Jahre) mit Gästekarte (ganzes Berner Oberland)
  • CHF 49.00 Familienkarte*
*Familienkarte beinhaltet die Eltern oder Grosseltern (Max. 2 Erwachsene) und deren eigene Kinder/Enkel zwischen 6 und 16 Jahre.

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Vom weitverzweigten Höhlensystem sind bis heute zirka 14 Kilometer erforscht. Davon ist ein Kilometer dank elektrischer Beleuchtung und gesicherten Pfaden bequem begehbar. In den vergangenen Jahren wurde die Anlage rund um die Höhlen saniert und modernisiert. Die neue innovative Höhlenbeleuchtung und Lichtinszenierung rücken die Stalaktiten und Stalagmiten ins richtige Licht.

  • Als Einzelreisender haben Sie die Möglichkeit die St. Beatus-Höhlen mit einer geführten Tour zu besichtigen. Die Rundgänge starten ca. alle 45 Minuten. Die Startzeiten sind nicht festgelegt und können je nach Tagesbetrieb variieren. Ein öffentlicher Rundgang dauert ca.75 Minuten.
  • NEU – haben Sie als Einzelreisender auch die Möglichkeit, die St. Beatus-Höhlen auch ungeführt zu besichtigen. Hierfür haben wir in der Höhle 25 neue Informations-Tafeln in Deutsch und Englisch installiert. Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, situativ zu entscheiden ob der individuelle Besuch möglich ist.
  • NEU – steht Ihnen im Apple Store oder auf Google Play die App «Saint Beatus» zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie erhalten so mehr und interaktive Informationen zum Höhlenrundgang.
  • NEU – ist fotografieren und filmen in der Höhle gestattet. Bitte nehmen Sie aber Rücksicht auf die anderen Gäste. Stative sind in der Höhle nicht erlaubt (Können bei der Kasse deponiert werden).
  • Das Höhlenmuseum ist im Preis inbegriffen.
  • Die konstante Jahrestemperatur in den Höhlen beträgt 8 bis 10 Grad Celsius. Wir empfehlen Ihnen daher warme Kleider für den Besuch mitzubringen.
  • Aus Sicherheitsgründen sind Kinderwägen und Rollstühle nicht erlaubt.
  • Vom Panorama-Restaurant aus geniessen Sie einen herrlichen Blick über den Thunersee.

Anreise

  • Ein schöner Spaziergang führt vom Parkplatz/Bushaltestelle durch den Wald hinauf zum Höhleneingang (ca. 10 Minuten). Er überquert mit mehreren Brücken den aus der Höhle stürzenden Wasserfall.
  • Von der Schiffanlegestelle Beatushöhle-Sundlauenen führt eine kurze Wanderung (ca. 25 Minuten) zum Höhleneingang.

Vorstellung des Angebots im Radio Bern 1

Hier reinhören

Wetter & Webcam Heute: bedeckt, wenig Regen 3/7°

Tag Wetter Temperatur
Heute bedeckt, wenig Regen 3/7°
Morgen recht sonnig -4/0°
Freitag immer wieder Schnee -1/0°
Samstag Schneeregenschauer 1/4°
0 aus 0 Mediendateien

    Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Sparangebote
    Garten-Dschungel
    Tropenhaus Frutigen
    Profitieren
    Sparangebote
    Kambly Erlebnis
    Kambly Erlebnis in Trubschachen
    profitieren
    Wandern & Natur
    Winter-Erlebnisweg Lauchernalp
    Winter-Erlebnisweg auf der Lauchernalp
    entdecken
    Wandern & Natur
    Postauto Aeschi
    Panoramawanderung Aeschi
    Erleben
    Angebote in der Nähe
    Plausch
    Schlittelspass am Niederhorn: Die verschneite Winterlandschaft säumt märchenhaft den Weg.
    Schlittelspass am Niederhorn
    Erleben
    Plausch
    Sternenschlitteln am Niederhorn: Berner Alpen in der Abenddämmerung.
    Sternenschlitteln am Niederhorn
    Erleben
    Sport
    Ski und Snowboard Niederhorn
    Skifahren und Snowboarden am Niederhorn
    Erleben
    Wandern & Natur
    Winterwandern am Niederhorn: Eine Gruppe wandernt dem Grat des Niederhorns entlang.
    Winterwanderung Niederhorn–Hohwald–Waldegg
    Erleben
    Newsletter