Wandern & Natur

Wanderung Allmenalp–First–Golitschen–Kandersteg

Wandern mit der spektakulären Aussicht auf Berge, Oeschinensee und UNESCO-Berggebiet.

Der gut ausgeschilderte Wanderweg führt mitten durch saftige Alpweiden, vorbei an Schafen und dem Startplatz der Gleitschirmflieger. Dabei bieten sich stets imposante Aussichten auf das Blüemlisalpmassiv, den tiefblauen Oeschinensee und das UNESCO-Berggebiet.

Verfügbarkeit Heute Mittwoch verfügbar

Information Coronavirus

Die aufgeführten Öffnungszeiten und Angaben sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich direkt beim Anbieter über die aktuelle Situation.


16. Mai bis 18. Oktober 2020

Betriebszeiten Allmenalpbahn

täglich, jeweils alle 15 Minuten

6. Juni bis 12. Juni 2020
08.30–17.00 Uhr

13. Juni bis 16. August 2020
08.00–18.00 Uhr

17. August bis 6. September 2020
08.30–18.00 Uhr

7. September bis 18. Oktober 2020
08.30–17.00 Uhr

Bei schönem Wetter wird der Betrieb im Oktober verlängert.

Fahrten ausserhalb des Fahrplans nach Vereinbarung.

Änderungen vorbehalten

Preise

Luftseilbahn Kandersteg-Allmenalp

  • CHF 12.00 Erwachsene einfach
  • CHF 18.00 Erwachsene retour
  • CHF 9.00 Ermässigt* einfach
  • CHF 14.00 Ermässigt* retour
  • CHF 6.00 Kinder einfach (6–15.99 Jahre)
  • CHF 9.00 Kinder retour (6–15.99 Jahre)
  • CHF 9.00 Gruppen** einfach
  • CHF 14.00 Gruppen** retour

* Halbtax, Gästekarte, Einheimische, Aktionäre

** gilt für Gruppen ab 10 Personen. Bei Gruppen ab 10 Personen ist 1 Person gratis.

Junior- und Kinder-Mitfahrkarte nicht gültig.

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Routenbeschreibung 

Der etwas steile Bergweg führt auf den Gipfel der First. Von hier oben geniesst man die herrliche Aussicht in Richtung Niesen und ins Engstligental.

Der Abstieg  via Stand führt über einen felsigen und steilen Pfad zum Golitschenpass und zur Golitschenalp (als Alternative bietet sich der Abstieg nach Elsigenalp an). In der Sennhütte auf der Golitschenalp werden erfrischende Getränke serviert. Auf einem steilen und schmalen Weg gelangt man von der Golitschenalp hinunter nach Kandersteg.

  • Distanz: 9.5 km
  • Höhenmeter: Allmenalp 1723 m – First 2548 m – Golitschenpass 2160 m – Golitschenalp 1833 m – Kandersteg 1176 m
  • Zeitbedarf: ca. 5 Std. 30 Min.
  • Ausgangspunkt: Bergstation Allmenalpbahn

Besondere Hinweise

  • Der Abstieg von der First über Golitschen nach Kandersteg ist nur für erfahrene und trittsichere Wanderer.
  • Der Wanderweg ist nur bei trockenem Wetter begehbar, da sonst Rutschgefahr besteht. Ungünstig bei Gewitter, Schneefall und Nebel.

Die Allmenalp bietet diverse Möglichkeiten, Pflanzen und das Wild zu beobachten. Für Gleitschirmflieger ist sie ein Eldorado.

Von der Allmenalp aus sehen Sie aufs UNESCO-Welterbe «Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch».

Wetter & Webcam Heute: sonnig 11/23°

Tag Wetter Temperatur
Heute sonnig 11/23°
Morgen sonnig 13/24°
Freitag vereinzelte Gewitter 14/25°
Samstag wechselnd bewölkt, Regen 11/18°
Kandersteg, Gemeindehaus
(powered by www.kandersteg.ch)
0 aus 0 Mediendateien

    Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Wandern & Natur
    Auf dem Wanderweg von Langnau i. E. nach Zollbrück
    Auf Höhen rund um den «Unter Frittenbachgraben»
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Wanderbus Trub
    Von Trub via Höstulle und Grüebli auf den Napf
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Der Weg ist für Gross und Klein geeignet. Ein Ausflug für die ganze Familie.
    Rundwanderung ab Luthern Bad auf den Napf
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Aussicht von der Tschentenalp aus mit Blick auf drei farbige Gondeln
    Wanderung Alpengarten Tschentenalp Schwandfeldspitz
    Entdecken
    Angebote in der Nähe
    Wandern & Natur
    Allmenalp
    Panoramabahn Allmenalp
    Erleben
    Sport
    Klettersteig Allmenalp Wasserfallpasserelle
    Klettersteig Allmenalp
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Allmenalp
    Wanderung Allmenalp–Usser Ueschinen–Kandersteg
    Entdecken
    Bahnerlebnisse
    Loetschberger Rundreise Kanderviadukt
    Bahnrundreise mit dem RegioExpress Lötschberger
    erleben
    Newsletter