Wandern & Natur

Über Stock und Stein auf die Fritzeflue

Dürrenroth–Oberwald–Fritzeflue–Eriswil (13 km; 4 Std.)

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der bemerkenswerte Dorfkern von Dürrenroth. Besondere Beachtung verdient die Kirche mit der Laurentiusglocke von 1392, der ältesten Glocke der Schweiz. Der Weg führt durch den Wald hinauf nach Oberwald. Ein kurzer Steilanstieg auf rauem Pfad führt auf die bewaldete Bergrippe der Hornbachegg. Hier geniessen Sie das 360°-Panorama über die Emmentaler Hügellandschaft zum Jura und sogar bis in den Schwarzwald. Weiter durch den Wald gelangen Sie zur Fritzeflue. Durch den Hohlweg gehts hinunter nach Eriswil.

0 aus 0 Mediendateien
    • Hinweis Coronavirus  Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.

    Wegbeschreibung

    Eckdaten

    Wanderstrecke Dürrenroth–Oberwald–Fritzeflue–Eriswil
    Distanz 13 km
    Wanderzeit 4 Stunden
    Schwierigkeitsgrad mittel, gute Kondition erfolderlich

    Weitere Informationen

    0 aus 0 Mediendateien

      Verfügbarkeit & Anreise Heute Sonntag verfügbar

      Betriebszeiten BLS-Wanderbus

      Der Weg ist vom 1. April bis 31. Oktober begehbar.
      Die Haltestelle «Dürrenroth, Dorf» wird täglich durch den BLS-Bus bedient.

      Änderungen vorbehalten

      An- und Rückreise

      Mit der Bahn nach Huttwil, von dort mit dem Bus Linie 483 zur Haltestelle «Dürrenroth, Dorf». Rückreise: Ab «Eriswil»

      Preise

      Für den BLS-Wanderbus gelten die normalen ÖV-Tarife.

      Essen & Trinken

      Für einen verdienten Imbiss oder Durstlöscher bieten sich auf der Strecke zwischen Dürrenroth und Eriswil die folgenden Restaurants an:

      Wetter & Webcam

      0 aus 0 Mediendateien

        1 Kommentar 5 von 5 Sternen

        Bewerten
        Weitere Bewertungen

        Standort

        Tickets & Fahrplan
        Ähnliche Angebote
        Wandern & Natur
        Geniessen Sie den Weitblick vom 42 Meter hohen Aussichsturm «Chuderhüsi».
        360°-Panorama über den Tannenspitzen
        Entdecken
        Wandern & Natur
        Wandern im Emmental - zur hügligen Natersalp.
        Vom Emmental in die Region Thunersee
        Entdecken
        Wandern & Natur
        Die Wortkombination "Via Ferrata" bedeutet auf Italienisch "Eisenweg" und steht für Klettersteige, die mit Eisenleitern, Stiften, Klammern und Stahlseilen gesichert sind.
        Rundwanderung La Videmanette
        Entdecken
        Wandern & Natur
        Mit dem BLS Wanderbus durch die wunderschöne Napf Landschaft.
        Höhenweg Emmental–Entlebuch
        Erleben
        Angebote in der Nähe
        Wandern & Natur
        Der BLS Wanderbus fährt durch das schöne Emmental.
        Wandern hoch über dem Hornbachgraben
        Erleben
        Wandern & Natur
        Der BLS Wanderbus auf dem Weg zur Lüderenalp.
        Auf den Aussichtsberg Lüderenalp
        Erleben
        Spiel & Spass
        Trottiplausch auf der Ahorn-Alp
        Trottiplausch von der Ahorn-Alp
        Erleben
        Wissen & Kultur
        Wolle erleben – vom Schaf bis zum Kleidungsstück. Eine grosse Maschine verarbeitet die farbige Wolle.
        Schaukarderei Huttwil
        erleben
        Newsletter