Velo & E-Bike

Diemtigtaler Häuser per E-Bike entdecken

Das Diemtigtal bietet vielfältige Kulturlandschaften und prächtige Zeugen der Simmentaler Zimmermannskunst.

Im Naturpark Diemtigtal gibt’s in einer intakten Landschaft einen grossen Reichtum an sorgfältig gepflegter und lebendiger Baukultur. Die Gemeinde Diemtigen wurde vor über 30 Jahren für ihre Baukultur und Planung mit dem Louis-Wakkerpreis ausgezeichnet. Die prächtigen, alten Holzhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert prägen das Diemtigtal. Jedes Objekt hat seine eigene Geschichte. Per E-Bike entdecken Sie auf den drei Diemtigtaler Hauswegen die eindrücklichsten Bauernhäuser. Eine einzigartige 43 Kilometer lange kulturelle Erlebnistour erwartet Sie. Die E-Bikes mieten Sie bei Bedarf gleich vor Ort.

  • Hinweis Coronavirus  Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.

Route

Eckdaten

 Start- und Zielort: Bahnhof Oey-Diemtigen
 Distanz: 43,09 Kilometer
 Fahrzeit: 3 Stunden
 Anforderung: mittel (E-Bike)

Ab dem Bahnhof Oey-Diemtigen folgen Sie der Talstrasse bis zur Katzenlochbrücke und zweigen dort in Richtung Diemtigen ab. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie das Dorf Diemtigen mit seinen prächtigen Häusern und der schönen Kirche. Die Weiterfahrt führt zurück zur Talstrasse, welche Sie entlang des Fildrichs bis nach Schwenden bringt. Ein kurzer Abstecher auf der Grimmialp zum Blauseeli lohnt sich: Der kleine See mit unterirdischem Zufluss wirkt beruhigend und wohltuend und lädt zu einer kurzen Rast ein. Wieder zurück auf der Talstrasse in Richtung Oey zweigen Sie nach gut einem Kilometer nach dem Gasthof Tiermatti auf eine Nebenstrasse ab, die Sie zu den ehemaligen Bäuerten Entschwil, Horboden und Bächlen bringt. Die letzte leichte Abfahrt führt zurück zum Bahnhof Oey-Diemtigen.

 

Verfügbarkeit

Von Mai bis Oktober täglich befahrbar.

Preise

E-Bike-Miete

  • CHF 50.00 1 Tag
  • CHF 25.00 1 Tag mit Gästekarte «NaturparkCard»

Preise pro E-Bike in CHF. Preis- und Produktänderungen sind vorbehalten.

Es sind zwei E-Bikes verfügbar. Die E-Bikes sind auf Anfrage bei der Geschäftsstelle des Naturparks Diemtigtal buchbar, wir empfehlen eine frühzeitige Reservation (siehe Kontakt).

Mo–Fr 08.30–12.00 und 13.30–16.30 Uhr
Sa 08.30–12.00 Uhr

Änderungen sind vorbehalten.

Hinweise

Ausrüstung

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung (Wind-, Sonnen- und/oder Regenschutz)
  • Allenfalls Verpflegung und Getränke
  • Bei der Geschäftsstelle des Naturparks am Bahnhof Oey-Diemtigen ist ein wunderbarer Faltprospekt mit vielen Detailinfos zu den einzelnen Häusern erhältlich. Er macht das Erlebnis noch eindrücklicher.
  • Die Infos zu den Häusern sind neu auch auf unserer App aufgeschaltet. Einfach im Android Play Store oder Apple App-Store die App "Naturpark Diemtigtal" herunterladen

Achtung unterwegs: Der Weg führt hauptsächlich über schmale Nebenstrassen. Bitte rechnen Sie immer mit Gegenverkehr.

Anreise

Oey-Diemtigen

Von Bern erreichen Sie mit dem Regio-Express Lötschberger den Bahnhof Oey-Diemtigen. Stündlich fährt er sogar direkt, ohne dass Sie in Spiez umsteigen müssen.

Wetter & Webcam Heute: immer wieder Schnee 0/0°

Heute immer wieder Schnee 0/0°
Morgen bedeckt, etwas Schnee -2/0°
Dienstag Schneeregenschauer -2/1°
Mittwoch wolkig, aber kaum Regen 2/6°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Velo & E-Bike
Fahrradtouren am Toce 3
Ciclovia del Toce - im Ossolotal radeln
Entdecken
Velo & E-Bike
Mit dem ETrotti die idyllische Natur des Emmental geniessen.
Emmentaler E-Trottiplausch der Extraklasse
Erleben
Velo & E-Bike
Occasions-Outlet von «Rent a Bike»
Occasionsvelos von «Rent a Bike» in Murten
entdecken
Velo & E-Bike
Flyer Shop Burgdorf
Herzroute E-Bike Shop
Profitieren
Angebote in der Nähe
Aussichtspunkte
Stockhorn Fernsicht Winter neu
Fernsicht und Kulinarik auf dem Stockhorn
Profitieren
Wandern & Natur
Schneeschuh-Spass im Diemtigtal aus der Vogelperspektive
Winterwandern im Diemtigtal
Erleben
Wandern & Natur
Berg
Winterwandern und Schneeschuhlaufen im Stockhorngebiet
entdecken
Kulinarik
Stockhorn-Brunch und Stockhorn-Zmorge mit regionalen Produkten
Stockhorn-Brunch und Stockhorn-Zmorge
Geniessen
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien