Ce contenu n’est pas encore disponible en français.
Travaux et constructions

Neuer Stützpunkt in Bern Weissenbühl für unseren Baudienst

Die BLS will ihre Bau- und Unterhaltsarbeiten im Raum Bern effizient von einem neuen Standort aus organisieren. Für den neuen Regionalstützpunkt des Baudienstes neben dem Bahnhof Weissenbühl investiert sie bis 2022 rund 25 Millionen Franken.

Damit die Fahrgäste pünktlich von A nach B kommen, muss die BLS ihr 420 Kilometer langes Streckennetz laufend unterhalten, erneuern und erweitern. Die 60 Mitarbeitenden im Raum Bern werden neu am Regionalstützpunkt Weissenbühl stationiert sein. Gegenüber dem Bahnhof Weissenbühl besitzt die BLS mehrere Gebäude, welche sie nun umfassend saniert und zum neuen Stützpunkt des Baudienstes Bern umbaut. Es entstehen Büros, Garderoben und ein Pausenbereich auf dem Dach. Weiter wird es eine kleine Werkstätte sowie Lagerräume geben. Im Rahmen der Modernisierung des Bahnhofs Weissenbühl werden die Gleise auf 300 Meter verlängert, damit Züge und Baumaschinen abgestellt werden können. Zuvor waren die Teams in Holligen und auch bereits im Weissenbühl stationiert.

Eckdaten

  • Start der Bauarbeiten: Ende Juni 2021
  • Inbetriebnahme: Ende 2022
  • Kosten: Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 25 Millionen Franken

Was beinhaltet das neue Gebäude?

Der neue Baudienststützpunkt weist drei Geschosse auf:

  • Erdgeschoss: Werkstätte, Gewerbeflächen zum Mieten
  • 1. und 2. Obergeschoss: Büros, Garderoben, Aufenthaltsräume, Sitzungszimmer und Lager sowie Dachterrasse
Travaux et constructions
Nuisances sonores et autres perturbations

Pas de travaux sans nuisances sonores

Plus
Nos thèmes
Projets immobiliers

En tant que prestataire de services de transport, BLS s’engage pour un développement urbain pertinent du point de vue de l’aménagement du territoire. En collaboration avec les communes et les propriétaires fonciers, elle construit des locaux commerciaux et des logements sur des sites bien desservis.

Plus
Newsletter
PDF herunterladen
0 de 0 Fichiers de médias