Situation du trafic

Vous trouverez ici les informations concernant la situation actuelle du trafic ainsi que les travaux de construction et les perturbations afférents au réseau de BLS.

État actuel du trafic ferroviaire Perturbations et des retards

État actuel du trafic transport autos

Temps d’attente

  • 00' Goppenstein
  • 00' Kandersteg
  • 00' Brig
  • 00' Iselle

État des routes

  • Gampel–Goppenstein
  • Frutigen–Kandersteg
  • Goppenstein–Lötschental
  • Brig
  • Iselle
  • Col du Simplon

Travaux concernant le réseau ferroviaire

Langnau i.E.–Wolhusen (RE/S6) Von Montag/Dienstag, 8./9. November bis Freitag/Samstag, 12./13. November 2021

RE Bern–Langnau i.E.–Luzern
S6 Langenthal–Huttwil-/Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern

Abendsperren
Von Montag/Dienstag, 8./9. November bis Freitag/Samstag, 12./13. November 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Langnau i.E. und Wolhusen in den Nächten von Montag/Dienstag, 8./9. November, bis Freitag/Samstag, 12./13. November 2021 jeweils von 22:45 Uhr bis Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen zwischen Langnau i.E. und Wolhusen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Langnau i.E. und Wolhusen (–Luzern) nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.


Halteorte der Bahnersatzbusse (Langnau i.E.–Wolhusen)

Langnau i.E. Haltestelle «Langnau i.E., Bahnhof»
Trubschachen Haltestelle «Trubschachen, Bahnhof»
Escholzmatt Haltestelle «Escholzmatt, Bahnhof»
Schüpfheim Haltestelle «Schüpfheim, Bahnhof»
Hasle LU Haltestelle «Hasle LU, Post»
Entlebuch Haltestelle «Entlebuch, Bahnhof»
Wolhusen Haltestelle «Wolhusen, Bahnhof»

Ersatzverkehrsfahrplan Bern–Luzern.pdf
Ersatzverkehrsfahrplan Luzern–Bern.pdf 
 

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

 

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

 

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

 

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Littau–Luzern (RE/S7/S6) Von Samstag, 6. November bis Sonntag, 7. November 2021

RE Bern-Langnau-Luzern 
S7 Langenthal-Huttwil-Wolhusen(-Luzern)
S6 Langenthal-Huttwil-/Langnau-Wolhusen-Luzern

Wochenendsperre
Von Samstag, 6. November bis Sonntag, 7. November 2021

Die Strecke zwischen Littau und Luzern ist aufgrund von Bauarbeiten von Samstag, 6. November, Betriebsbeginn durchgehend bis Sonntag, 7. November 2021, Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen zwischen Littau und Luzern aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Littau und Luzern nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Halteorte der Bahnersatzbusse (Littau–Luzern)

Littau Haltestelle «Littau, Bahnhof»
Luzern Haltestelle «Luzern, Bahnhof» Kante Z 
 

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

 

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

 

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

 

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Busswil–Lyss (IR65/R/S3) Von Sonntag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

IR65 Biel/Bienne–Bern 
Regio Lyss–Büren an der Aare
S3 Belp–Bern–Biel/Bienne

Abend-/Totalsperren
Von Sonntag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

Vom Samstag, 20. November, bis Freitag, 3. Dezember 2021 und abends vom Samstag, 4. Dezember, bis Samstag, 11. Dezember 2021, fällt der Regio Büren a.A.–Lyss auf der Strecke Busswil–Lyss aus. In dieser Zeit kommt es in Lyss auch zu Gleiswechseln der anderen Züge. 

Der Regio Büren a.A.–Lyss fällt auf dem Abschnitt zwischen Busswil und Lyss wie folgt aus:

- Samstag, 20. November, ab 22:15 Uhr durchgehend bis Freitag, 3. Dezember 2021, Betriebsschluss
- Nächte Samstag/Sonntag, 4./5. Dezember, bis Samstag/Sonntag, 11./12. Dezember 2021, jeweils ab 22:15 Uhr bis Betriebsschluss

Reisende von Lyss nach Dotzigen und Büren an der Aare steigen in Busswil um: Die S3/S31 verkehren gemäss Fahrplan und der IR65 fährt vorzeitig in Biel/Bienne ab und hält ausserordentlich in Busswil.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus. 


Fahrausweis/Entwerter 

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich. 


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise

 

Busswil–Lyss (IR65/R/S3) Von Sonntag, 7. November, bis Samstag, 14. November 2021

IR65 Biel/Bienne–Bern 
Regio Lyss–Büren an der Aare
S3 Belp–Bern–Biel/Bienne

Abend/-Wochenendsperren

Von Sonntag, 7. November, bis Samstag, 14. November 2021

Abends vom Sonntag, 7. November, bis Donnerstag, 11. November 2021 und am Wochenende vom Freitag, 12. November, bis Sonntag, 14. November 2021, fällt der Regio Büren a.A.–Lyss auf der Strecke Busswil–Lyss aus. In dieser Zeit kommt es in Lyss auch zu Gleiswechseln der anderen Züge. 

Der Regio Büren a.A.–Lyss fällt auf dem Abschnitt zwischen Busswil und Lyss wie folgt aus:

- Nächte Sonntag/Montag, 7./8. November bis 11./12. November 2021, ab 22:15 Uhr bis Betriebsschluss
- Wochenende Freitag, 12. November, ab 22:15 Uhr durchgehend bis Sonntag, 14. November 2021, Betriebsschluss 

Reisende von Lyss nach Dotzigen und Büren an der Aare steigen in Busswil um: Die S3/S31 verkehren gemäss Fahrplan und der IR65 fährt vorzeitig in Biel/Bienne ab und hält ausserordentlich in Busswil.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus. 


Fahrausweis/Entwerter 

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich. 


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise

 

Münsingen–Thun (S1) Von Samstag, 6. November 2021, bis Mittwoch, 10. November 2021

S1 Fribourg/Freiburg–Bern–Münsingen–Thun

Abendsperren
Von Samstag, 6. November 2021, bis Mittwoch, 10. November 2021

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Münsingen und Thun ist diese nur beschränkt befahrbar. Alle Züge der S1 Fribourg/Freiburg–Bern–Münsingen–Thun fallen zu folgenden Zeiten zwischen Münsingen und Thun aus:

- Vom Samstag, 6. November, bis am Sonntag, 7. November 2021 zwischen 22:40 Uhr und 00:25 Uhr
- Vom Sonntag, 7. November, bis am Mittwoch, 10. November 2021 jeweils zwischen 22:20 Uhr und 00:25 Uhr

Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Münsingen und Thun nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. 

Halteorte der Bahnersatzbusse (Münsingen–Thun)

Münsingen Haltestelle «Münsingen, Bahnhof» Busperron A
Wichtrach Haltestelle «Wichtrach, Bahnhof»
Kiesen provisorische Haltestelle Kiesen Bahnhofsstrasse hinter den Veloständern
Uttigen Haltestelle «Uttigen, Bahnhof»
Thun Haltestelle «Thun, Bahnhof» Busperron M

Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Fahrausweis/Entwerter 

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich. 

 

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

 

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

 

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise

 

Neuchâtel–Marin-Epagnier (IR66/S5) Du vendredi 5 novembre au dimanche 7 novembre 2021

IR66 Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds
S5 Bern–Kerzers–Neuchâtel

Fermeture de fin de semaine
Du vendredi 5 novembre au dimanche 7 novembre 2021

En raison de travaux, la ligne entre St-Blaise-Lac et Neuchâtel sera fermée en permanence à la circulation des trains du vendredi 5 novembre dès 22h00 jusqu'au dimanche 7 novembre 2021. Tous les trains des lignes IR66 Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds et S5 Bern–Kerzers–Neuchâtel seront supprimés entre St-Blaise-Lac et Neuchâtel. Des bus de remplacement circulent entre Marin-Epagnier et Neuchâtel selon un horaire spécial et à partir de points d'arrêt modifiés.

Points d'arrêt des bus de remplacement du rail (Neuchâtel–Marin-Epagnier)

Marin-Epagnier Arrêt «Marin-Epagnier, gare»
St-Blaise-Lac Arrêt temporaire à la place de la gare
Neuchâtel Arrêt temporaire à la place de la gare

Veuillez vérifier votre connexion dans l'horaire en ligne.

Information

Veuillez prévoir un temps de trajet suffisant et prêter attention aux annonces par haut-parleur dans le train ainsi qu'aux avis à la gare et dans le bus de remplacement du train.

Titres de transport / oblitérateurs

Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans le bus. 

Personnes handicapées

Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

Groupes

Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

Transport de vélos par le voyageur

En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.
 

Huttwil–Langenthal (S6/S7) Von Montag, 1. November bis Freitag, 5. November 2021

S6 Langenthal–Huttwil- / Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern 
S7 Langenthal–Huttwil–Wolhusen (-Luzern)

Abendsperre
Von Montag, 1. November bis Freitag, 5. November 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Huttwil und Langenthal von Montag, 1. November jeweils ab 23:10 Uhr bis Freitag, 5. November 2021 bis Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge auf der Strecke zwischen Huttwil und Langenthal fallen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Huttwil und Langenthal nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorte.

 

Halteorte der Bahnersatzbusse (Huttwil–Langenthal)

Huttwil Haltestelle «Huttwil, Bahnhof»
Rohrbach provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Kleindietwil provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Lindenholz provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Madiswil         provisorische Haltestelle am Unterdorfstrasse
Gutenburg provisorische Haltestelle am Badstrasse
Lotzwil provisorische Haltestelle am Bahnhofstrasse
Langenthal Süd provisorische Haltestelle am Langenthal Süd, Ringstrasse
Langenthal Haltestelle «Langenthal, Bahnhof»

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.  

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

 

Neuchâtel - La Chaux-de-Fonds (IR66) Du lundi 1er novembre au vendredi 10 décembre 2021

IR66 Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

Fermetures en soirée
Du lundi 1er novembre au vendredi 10 décembre 2021

En raison de travaux, la ligne entre Neuchâtel et La Chaux-de-Fonds sera fermée au trafic ferroviaire du lundi 1er novembre au vendredi 10 décembre 2021 de 20h30 à la fermeture. Tous les trains de la ligne entre Neuchâtel et La Chaux-de-Fonds seront supprimés. Des bus de remplacement du rail circuleront entre Neuchâtel et La Chaux-de-Fonds selon un horaire spécial et à partir de points d'arrêt modifiés.

Service de remplacement Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds et l’emplacement des arrêts de bus de remplacement

Bus direct Neuchâtel-La Chaux-de-Fonds:
- Neuchâtel : Neuchâtel, arrêt gare, sur l'avenue de la Gare.
- La Chaux-de-Fonds : arrêt La Chaux-de-Fonds, gare, sur le quai E, sur la place de la gare

Bus régional Neuchâtel-La Chaux-de-Fonds:
- Neuchâtel : Neuchâtel, arrêt gare, en face de la pharmacie.
- Les Geneveys-sur-Coffrane : Arrêt de bus des Geneveys-sur-Coffrane, sur la place de la gare.
- Les Hauts-Geneveys : Arrêt Les Hauts-Geneveys, gare, sur la place de la gare
- La Chaux-de-Fonds : Arrêt de bus La Chaux-de-Fonds, gare, avenue Léopold-Robert

Points d'arrêt des bus de remplacement du rail (Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds)

Neuchâtel Arrêt «Neuchâtel, gare (Nord)»
Les Deurres Arrêt «Neuchâtel, Caselle»
Corcelles-Peseux Arrêt «Corcelles NE, Place de la Gare»
Chambrelien Arrêt «Chambrelien, Bahnhof»
Les Geneveys-sur-Coffrane Arrêt «Les Geneveys-sur-Coffrane»
Les Hauts-Geneveys Arrêt «Les Hauts-Geneveys, gare»
La Chaux-de-Fonds         Arrêt «La Chaux-de-Fonds, gare»

Autres services de remplacement locaux et régionaux de Neuchâtel

Bus 120 Neuchâtel-Les Geneveys-sur-Coffrane:
- Neuchâtel : arrêt à Neuchâtel, gare (Nord), sur le quai C.
- Les Deurres : Neuchâtel, arrêt Caselle
- Corcelles-Peseux : arrêt Corcelles NE, sur la place de la gare
- Chambrelien : Chambrelien, gare stop
- Les Geneveys-sur-Coffrane : arrêt de bus Les Geneveys-sur-Coffrane, sur la place de la gare

Bus 122 Neuchâtel-Corcelles-Peseux:
- Neuchâtel : Neuchâtel, arrêt gare (Nord), sur le quai C
- Les Deurres : Neuchâtel, arrêt Caselle
- Corcelles-Peseux : arrêt Corcelles NE, sur la place de la gare

Veuillez vérifier votre connexion dans l'horaire en ligne.

Information

Les services ferroviaires seront perturbés entre Les Hauts-Geneveys et La Chaux-de-Fonds les nuits du lundi 10 janvier à partir de 20h40 et du jeudi 24 février 2022 jusqu'à la fin des opérations.

Veuillez prévoir un temps de trajet suffisant et prêter attention aux annonces par haut-parleur dans le train ainsi qu'aux avis à la gare et dans le bus de remplacement du train.

Titres de transport / oblitérateurs

Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans le bus. 

Personnes handicapées

Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.


Groupes

Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.


Transport de vélos par le voyageur

En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.
 

 

Münsingen–Thun (S1) Von Montag, 27. September bis Sonntag, 24. Oktober 2021

S1 Fribourg/Freiburg–Bern–Münsingen–Thun

Abendsperre
Von Montag, 27. September bis Sonntag, 24. Oktober 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Münsingen und Thun in folgenden Nächten gesperrt. Es verkehren teilweise Bahnersatzbusse mit Spezialfahrplan.

Montag/Dienstag, 27./28. September bis Donnerstag/Freitag, 30./01.Oktober 2021, 
jeweils von 23:50 Uhr bis Betriebsschluss (Sämtliche Züge verkehren, teilweise mit geänderten Fahrzeiten)

Sonntag/Montag, 3./4.Oktober bis Donnerstag/Freitag, 7./8. Oktober 2021, 
jeweils von 23:50 Uhr bis Betriebsschluss (Sämtliche Züge verkehren, teilweise mit geänderten Fahrzeiten)

Sonntag/Montag, 10./11.Oktober bis Donnerstag/Freitag, 14./15. Oktober 2021, 
jeweils von 22:55 Uhr bis Betriebsschluss (Bahnersatz gemäss Spezialfahrplan)

Sonntag/Montag, 17./18. Oktober bis Freitag/Samstag, 22./23.Oktober 2021, 
jeweils von 22:55 Uhr bis Betriebsschluss (Bahnersatz gemäss Spezialfahrplan)

Sonntag/Montag, 24./25.Oktober 2021,
jeweils von 22:55 Uhr bis Betriebsschluss (Bahnersatz gemäss Spezialfahrplan) 


Halteorte der Bahnersatzbusse (Münsingen–Thun)

Münsingen Haltestelle «Münsingen, Bahnhof» Busperron A
Wichtrach Haltestelle «Wichtrach, Bahnhof»
Kiesen provisorische Haltestelle an der Bahnhofstrasse hinter den Veloständern
Uttigen Haltestelle «Uttigen, Bahnhof» Stationstrasse hinter dem Bahnhof
Thun Haltestelle «Thun, Bahnhof» Busperron M


Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.
Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Hasle-Rüegsau–Konolfingen (R) Von Mittwoch/Donnerstag, 13./14. Oktober bis Donnerstag/Freitag, 4./5. November 2021

 

R Burgdorf–Konolfingen–Thun
R Hasle-Rüegsau–Konolfingen–Thun

Abendsperre
Von Mittwoch/Donnerstag, 13./14. Oktober bis Donnerstag/Freitag, 4./5. November 2021

In folgenden Nächten ist die Strecke zwischen Hasle-Rüegsau und Biglen aufgrund von Bauarbeiten jeweils von 22:00 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt.

Mittwoch/Donnerstag, 13./14. Oktober bis Freitag/Samstag, 15./16. Oktober 2021
Sonntag/Montag, 31. Oktober /1. November bis Donnerstag/Freitag, 4./5. November 2021

Sämtliche Züge zwischen Hasle-Rüegsau und Konolfingen fallen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Hasle-Rüegsau und Konolfingen nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.


Ersatzfahrplan Hasle-Rüegsau-Konolfingen


Halteorte der Bahnersatzbusse (Hasle-Rüegsau–Konolfingen)

Hasle-Rüegsau Haltestelle «Hasle-Rüegsau, Bahnhof»
Schafhausen i.E. provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Bigenthal                 provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Walkringen Haltestelle «Walkringen, Bahnhof»
Biglen provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Grosshöchstetten Haltestelle «Grosshöchstetten, Bahnhof»
Konolfingen Haltestelle «Konolfingen, Bahnhof»

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.
Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Wimmis–Zweisimmen (RE/Regio) Von Montag, 18. Oktober bis Sonntag, 7. November 2021

RE GoldenPassExpress Montreux–Zweisimmen–Spiez–Interlaken Ost
RE Zweisimmen–Spiez–Interlaken Ost
Regio (Bern-) Spiez–Zweisimmen

Totalsperre
Von Montag, 18. Oktober bis Sonntag, 7. November 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Wimmis und Zweisimmen von Montag, 18. Oktober Betriebsbeginn bis Sonntag, 7. November 2021 Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen zwischen Wimmis und Zweisimmen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Wimmis und Zweisimmen nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Zwischen Spiez und Wimmis fahren Extrazüge im Halbstundentakt. 

Halteorte der Bahnersatzbusse (Wimmis–Zweisimmen)

Wimmis, Bahnhof prov. Haltestelle am Bahnhofplatz
Latterbach, Burgholz prov. Haltestelle an der Abzweigung «Burgholz»
Oey-Diemtigen, Bahnhof prov. Haltestelle am Bahnhofplatz

Latterbach, Dorf prov. Haltestelle bei der Garage Balmer

Erlenbach i.S., Marktplatz prov. Haltestelle beim Marktplatz
Erlenbach i.S. Stockhornbahn prov. Haltestelle ab Stockhornbahn ca. 300m Richtung Dorf
Ringoldingen, Dorf prov. Haltestelle beim Restaurant Jäger
Därstetten, Bahnhof prov. Haltestelle bei der Landi
Weissenburg, Dorf prov. Haltestelle an der Hauptstrasse
Oberwil i.S., Bahnhof prov. Haltestelle am Bahnhofplatz
Oberwil i.S., Heidenweidli prov. Haltestelle beim Restaurant Heidenweidli
Enge i.S. Abzweigung prov. Haltestelle am Abzweigung Bahnhof
Boltigen, Bahnhof Haltestelle «Boltigen, Bahnhof»
Boltigen, Reidenbach Haltestelle «Boltigen, Reidenbach»
Weissenbach, Bahnhof Haltestelle «Weissenbach, Bahnhof»
Grubenwald, Hauptstrasse prov. Haltestelle am Abzweigung Grubenwald
Zweisimmen, Bahnhof Haltestelle «Zweisimmen, Bahnhof»

 

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Huttwil–Langenthal (S6/S7) Von Freitag, 22. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2021

S6 Langenthal–Huttwil- / Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern 
S7 Langenthal–Huttwil–Wolhusen (-Luzern)

Totalsperre
Von Freitag, 22. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Huttwil und Langenthal von Freitag, 22. Oktober ab 23:10 Uhr bis Sonntag, 24. Oktober 2021 durchgehend bis Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge auf der Strecke zwischen Huttwil und Langenthal fallen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Huttwil und Langenthal nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorte.

Halteorte der Bahnersatzbusse (Huttwil–Langenthal)

Huttwil Haltestelle «Huttwil, Bahnhof»
Rohrbach provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Kleindietwil provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Lindenholz provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse
Madiswil         provisorische Haltestelle am Unterdorfstrasse
Gutenburg provisorische Haltestelle am Badstrasse
Lotzwil provisorische Haltestelle am Bahnhofstrasse
Langenthal Süd provisorische Haltestelle am Langenthal Süd, Ringstrasse
Langenthal Haltestelle «Langenthal, Bahnhof»

Am Wochenende von Samstag, 23. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2021 fällt der Shuttlebus auf der Strecke Lotzwil–Gutenburg aus. 

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.  

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

 

Littau–Luzern (RE/S6) Von Sonntag, 3. Oktober, bis Freitag, 5. November 2021

RE Bern–Langnau i.E.–Luzern

S6 Langenthal–Huttwil – / Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern

 

Abendsperren

Von Sonntag, 3. Oktober, bis Freitag, 5. November 2021

 

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Luzern und Littau in den folgenden Nächten für den Zugverkehr wie folgt gesperrt.

 

Sonntag/Montag, 3/4. Oktober bis Donnerstag/Freitag 7/8. Oktober 2021

jeweils von 23:45 Uhr bis Betriebsschluss

 

Sonntag/Montag, 10/11. Oktober bis Donnerstag/Freitag 14/15. Oktober 2021

jeweils von 22:30 Uhr bis Betriebsschluss

 

Montag/Dienstag, 18/19. Oktober bis Donnerstag/Freitag 29/30. Oktober 2021

jeweils von 22:30 Uhr bis Betriebsschluss

 

Montag/Dienstag 1/2. November bis Donnerstag/Freitag 4/5. November 2021

jeweils von 22:30 Uhr bis Betriebsschluss

 

Sämtliche Züge der RE Bern–Langnau i.E.–Luzern und S6 Langenthal–Huttwil – / Langnau i.E.–Wolhusen–Luzern fallen zwischen Luzern und Littau aus.

Es verkehren zwischen Luzern und Littau Bahnersatzbusse nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

 

Halteorte der Bahnersatzbusse (Luzern–Littau)

Luzern                                provisorische Haltestelle an der Buskante Z

Littau                                  provisorische Bushaltestelle am Bahnhof

 

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

 

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

 

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

 

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

 

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Iselle di Trasquera–Domodossola (RE) Von Samstag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola.

Abendsperren
Von Samstag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola in folgenden Nächten jeweils von 21:15 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt:

Samstag, 20./21. November 2021
Samstag, 4./5. Dezember 2021
Sonntag, 5./6. Dezember 2021
Samstag, 11./12. Dezember 2021

Sämtliche Züge des RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola fallen zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.


Halteorte der Bahnersatzbusse (Iselle die Trasquera–Domodossola) Standorte Bushaltestellen

Iselle di Trasquera provisorische Haltestelle an der Strada del Sempione bivio stazione
Varzo Haltestelle an der Piazzale della stazione fermata Bus Comazzi
Pregila Haltestelle an der Via Sempione fermata Bus Comazzi
Domodossola Terminal autobus beim Bahnhof adiacenta Piazzale della stazione

Anschlüsse von und nach Brig sind in Iselle di Trasquera gewährleistet.


Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Solothurn–Wiler (R/S44) Von Samstag, 9. Oktober bis Sonntag, 28. November 2021

R Solothurn–Burgdorf
S44 Burgdorf-Solothurn

Totalsperre
Von Samstag, 9. Oktober bis Sonntag, 28. November 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Biberist Ost und Solothurn von Samstag, 9. Oktober Betriebsbeginn bis Sonntag, 28. November 2021 Betriebsschluss für den Zugverkehr durchgehend gesperrt. Sämtliche Züge der R Solothurn–Burgdorf und S44 Burgdorf–Solothurn fallen zwischen Solothurn und Wiler aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Solothurn und Wiler nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Halteorte der Bahnersatzbusse (Solothurn–Wiler)

Solothurn provisorische Haltestelle am Bahnhof Süd am Holunderweg (beim Denner)
Biberist Ost provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse Bushaltestelle Emmenbrücke
Gerlafingen provisorische Haltestelle an der Hauptstrasse Bushaltestelle Eisenhammer
Wiler provisorische Haltestelle am Bahnhofplatz

Ersatzfahrplan Solothurn–Wiler
Ersatzfahrplan Wiler–Solothurn

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.
Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Iselle di Trasquera–Domodossola (RE) Von Samstag, 9. Oktober, bis Samstag, 24. Oktober 2021

RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola.

Abendsperren
Von Samstag, 9. Oktober, bis Samstag, 24. Oktober 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola in folgenden Nächten jeweils von 21:15 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt:

Samstag, 9./10. Oktober 2021
Sonntag, 10./11. Oktober 2021
Samstag, 23./24. Oktober 2021

Sämtliche Züge des RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola fallen zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.


Halteorte der Bahnersatzbusse (Iselle die Trasquera–Domodossola) Standorte Bushaltestellen

Iselle di Trasquera provisorische Haltestelle an der Strada del Sempione bivio stazione
Varzo Haltestelle an der Piazzale della stazione fermata Bus Comazzi
Pregila Haltestelle an der Via Sempione fermata Bus Comazzi
Domodossola Terminal autobus beim Bahnhof adiacenta Piazzale della stazione


Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.
Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Neuchâtel - La Chaux-de-Fonds (IR66) 1 mars au 31 octobre 2021

Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

Travaux Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds du 1er mars au 31 octobre 2021


Pour améliorer votre mobilité dans la région et préparer le futur RER neuchâtelois, nous entretenons et modernisons notre infrastructure ferroviaire. Des travaux sur la ligne Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds nécessitent une interruption totale du trafic ferroviaire entre les deux villes du 1er mars au 31 octobre 2021. Des bus de remplacement sont mis en place. Pendant la même période, les horaires des trains sont modifiés entre La Chaux-de-Fonds et Le Locle et les trains TER sont supprimés entre La Chaux-de-Fonds et Morteau, des bus de remplacement circulant entre Le Locle et Morteau. Tous les détails sur cff.ch/travaux-neuchatel

 

Trains supprimés Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

Une desserte de remplacement par bus est mise en place 

Bus de remplacement directs Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds toutes les 30 minutes.
Bus de remplacement directs UNI La Chaux-de-Fonds–Neuchâtel, Université le matin et Neuchâtel, Université–La Chaux-de-Fonds en fin de journée.
Bus de remplacement régionaux Neuchâtel–Les Geneveys-sur-Coffrane–Les Hauts-Geneveys–La Chaux-de-Fonds toutes les 30 minutes.
Bus régulier 122 Neuchâtel, gare (Nord)–Neuchâtel, Vauseyon renforcé et prolongé jusqu’à Corcelles NE, Place de la gare pour la desserte des Deurres et de Corcelles-Peseux.
Bus régulier 120 Neuchâtel, gare (Nord)–Les Grattes de bise renforcé et prolongé jusqu’aux Geneveys-sur-Coffrane pour la desserte des Deurres, de Corcelles-Peseux et de Chambrelien.
Bus régulier 380 Neuchâtel, gare–Le Locle gare/centre ville renforcé.

 

Plans de la desserte de remplacement 

- Plan général

- Plan local Neuchâtel

- Plan local Les Geneveys-sur-Coffrane

- Plan local La Chaux-de-Fonds

- Brochure 

Voyageurs en fauteuil roulant

Les bus de remplacement directs et régionaux sont accessibles aux personnes à mobilité réduite.

 

Groupes

La réservation des places est obligatoire pour les groupes. Veuillez contacter votre gare ou appeler le Contact Center CFF au 0848 44 66 88 (CHF 0.08/min).

 

Vélos

Le transport des vélos est possible dans les bus de remplacement directs et régionaux. Réservation des places obligatoire par e-mail à speciales.ouest@postauto.ch jusqu’à 16h00 la veille du voyage. Veuillez acheter le billet pour votre vélo avant le départ.

 

Validité des titres de transport

Les billets et abonnements ordinaires sont valables sur les trajets de remplacement.

 

Achat des titres de transport

Autocontrôle dans les bus et les trains. Pas de vente de billets à bord. Veuillez acheter votre billet avant le départ. Les voyageurs sans titre de transport valable paient un supplément spécial.

 

Horaire

Horaires adaptés sur 
Horaire de poche disponible dans les Centres voyageurs CFF des gares de Neuchâtel et de La Chaux-de-Fonds.

Prochaines étapes des travaux

Plus d’informations sur l’important programme d’assainissement de la ligne Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds.

Dédommagement pour les abonnés de la ligne Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds.

Si vous êtes abonné(e) et si vous voyagez durant au moins 4 mois entre Neuchâtel et La Chaux-de-Fonds pendant la période de fermeture de la ligne, du 1er mars au 31 octobre 2021, vous bénéficiez d’un dédommagement financé par le Canton de Neuchâtel, les CFF et le BLS. Nous vous encourageons ainsi à continuer à utiliser les transports publics pour vos déplacements.

Les conditions

Voyager avec un abonnement entre Neuchâtel et Les Geneveys-sur-Coffrane et au-delà ou entre La Chaux-de-Fonds et Les Hauts-Geneveys et au-delà.
Voyager avec un abonnement durant au moins 4 mois (120 jours) pendant la période de fermeture de la ligne, du 1er mars au 31 octobre 2021.
Les abonnements annuels ou mensuels des catégories suivantes donnent droit au dédommagement: abonnements Onde Verte dès 3 zones, abonnements de parcours, abonnements modulables et abonnements généraux.

Si vous disposez d’un abonnement Onde Verte, d’un abonnement de parcours ou d’un abonnement modulable, vous n’avez aucune démarche à faire. Dès que vous aurez voyager avec votre abonnement durant 4 mois (120 jours) pendant la période du 1er mars au 31 octobre 2021, vous recevrez, entre juillet et décembre 2021, un courrier personnalisé contenant un Rail Bon à faire valoir sur le prochain renouvellement de votre abonnement dans un point de vente des transports publics.

Si vous disposez d’un abonnement général, vous devez déposer, entre le 1er juillet et le 31 novembre 2021, une demande de dédommagement par formulaire en ligne et y joindre une attestation du lieu de votre activité professionnelle ou du lieu de vos études établie par votre employeur ou votre école. Vous recevrez ensuite un courrier personnalisé contenant un Rail Bon à faire déduire de la facture de votre prochain abonnement, facture que vous réglerez non pas par virement mais directement dans un point de vente des transports publics.



 

Aperçu des travaux importants 2021

 Travaux concernant le réseau ferroviaire en 2020/2021:

Thörishaus Station–Bern Europaplatz Interruption totale 30 janvier au 10 octobre 2021
 Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds Interruption totale 1 mars au 31 octobre 2021
Huttwil–Wolhusen  Interruption de weekend 13 et 14 mars 2021
Wolhusen–Malters  Interruption de weekend 20 et 21 mars 20221
Burgdorf–Hasle-Rüegsau Interruption de weekend 24 et 25 avril 2021
Wimmis–Zweisimmen Interruption totale 26 avril au 5 mai 2021
 Aefligen–Burgdorf Interruption de weekend 8 et 9 mai 2021
 Wankdorf Interruption de weekend 13 au 16 mai 2021
 Konolfingen–Heimberg Interrupions de weekend30 et 31 mai au  19 et 20 Juin 2021
 Langenthal–Huttwil Interruption de weekend  24 au 26 juin 2021
 Ramsei–Langnau i.E. Interruption totale 2 au 23  juillet 2021 
 Burgistein–Thun

Interruption de weekend 22 au 25 juillet 2021

 Konolfingen–Heimberg Interruption de weekend 24 et 25 juillet 2021
 Bern Weissenbühl–Schwarzenburg Interrruptions de weekend 7 et 8 au 14 et 15 août 2021
 Wolhusen–Entlebuch Interruption de weekend16 et 17 ocotobre 2021
 Wimmis–Zweisimmen Interruption totale 18 octobre au 7 novembre 2021
 Wiler–Solothurn Interruption totale 9 ocotobre au 28 novembre 2021
 (Malters–)Littau–Luzern 6 et 7  novembre 2021
 Wolhusen–Hellbühl–Luzern + Hellbühl–Malters Interruption 20 et 21 novembre  2021 
 (Konolfingen–)Bowil–Langnau i.E. Interruptions 27 et 28 novembre et 4 et 5 decembre 2021 

Alerte-SMS

Voulez-vous être informé sur les interruptions de lignes, ainsi que des dérangements d’exploitation sur le réseau BLS? Et cela taillé sur mesure selon vos besoins personnels? Alors n’hésitez-pas, inscrivez-vous pour l’Alerte-SMS, facilement et gratuitement. BLS vous tiendra alors au courant par SMS lors de perturbations d’exploitation, rapidement et gratuitement, car BLS veut offrir un service optimal vis-à-vis de ses clients.
Travaux et constructions
Nuisances sonores et autres perturbations
Plus
Nos thèmes
Bauarbeiten im Tunnel im Sommer 2019
Travaux et constructions

Nous construisons pour vous

Plus
Nos thèmes
Aménagement de notre infrastructure

420 kilomètres de réseau ferroviaire ultra moderne

Plus
Newsletter
PDF herunterladen
0 de 0 Fichiers de médias