Situation du trafic

Vous trouverez ici les informations concernant la situation actuelle du trafic ainsi que les travaux de construction et les perturbations afférents au réseau de BLS.

État actuel du trafic ferroviaire Perturbations et des retards

Aktuelle Verkehrslage Bus

Aufgrund eines Unwetterschadens verkehren zwischen Langnau und der Lüderenalp am Wochenende bis auf weiteres keine Wanderbusse. Bitte benützen Sie den Bus 284 um 08:07 / 10:07 Uhr Richtung Ramsei. In Ramsei wechseln Sie auf die S44 nach Sumiswald. Anschliessend stehen Busse auf die Lüderenalp zur Verfügung.

Richtung Wasen verkehren die Busse neu 09:39 Uhr und 15:39 Uhr. Ausserdem wird um 11:20 Uhr und 17:20 Uhr eine direkte Fahrt von der Lüderenalp nach Sumiswald-Grünen angeboten (mit Zwischenhalt in Wasen, Stegmatt). Anschluss auf die S-Bahn nach Ramsei.

État actuel du trafic transport autos

Temps d’attente

  • 00' Goppenstein
  • 00' Kandersteg
  • 00' Brig
  • 00' Iselle

État des routes

Travaux concernant le réseau ferroviaire

Flamatt–Laupen (S2) 15. Dezember 2019 bis 12. Dezember 2020

Linie Bern–Fribourg/Freiburg

15. Dezember 2019 bis 12. Dezember 2020

Nebst Umbauarbeiten an den Bahnhöfen Flamatt bis Laupen werden auch die Gleis- und Fahrleitungsanlagen erneuert. Dadurch wird die Strecke Flamatt–Laupen vom 15. Dezember 2019 bis 12. Dezember 2020 durchgehend gesperrt sein. Danach können längere Züge mit erhöhter Sitzplatzkapazität eingesetzt werden. Ebenso werden die Bahnhöfe den Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes angepasst, so dass die Züge auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität besser zugänglich.

Während dieser Sperre fallen alle Züge aus und werden durch Busse ersetzt. Die bereits bestehende PostAuto-Linie 130 wird bis Laupen verlängert und stellt ebenfalls die Verbindung zwischen Flamatt und Neuenegg sicher. Die Reisezeit verlängert sich je nach Verbindung um maximal zehn Minuten. Die Fahrplanzeiten sind im Online-Fahrplan sowie an den Haltestellen ersichtlich

Reisende Richtung Bern

Ab Laupen verkehrt die PostAuto-Linie 130 via Neuenegg nach Thörishaus Dorf mit Anschluss an die S2 nach Bern. Während den Hauptverkehrszeiten von Montag bis Freitag verkehren zusätzlich Expressbusse ab «Laupen, Bahnhof» sowie ab «Bösingen, Abzw. Tuftera» nach Thörishaus Dorf, welche nur beim Bahnhof Neuenegg halten, wo die Umsteigemöglichkeit auf den Bus Richtung Flamatt besteht

Reisende Richtung Freiburg

Reisende benutzen die PostAuto-Linie 130 bis Neuenegg, Bahnhof und steigen auf den Ersatzbus Richtung Flamatt um, wo Anschluss auf die S1 nach Fribourg/Freiburg besteht.

Ersatzbusse Thörishaus Dorf–Flamatt–Laupen 

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

Änderungen vorbehalten

Fribourg/Freiburg–Schmitten (S1) Nuits diverses du 19 janvier au 17 juillet 2020

Ligne Berne–Fribourg/Freiburg

Nuits

du dimanche/lundi 19/20 janvier au mercredi/jeudi 8/9 avril 2020

du mardi/mercredi 14/15 avril au mardi/mercredi 19/20 mai 2020

du dimanche/lundi 24/25 mai au jeudi/vendredi 28/29 mai 2020

du lundi/mardi 1er/2 juin au jeudi/vendredi 16/17 juillet 2020

de 20h35 à la fin du service

La ligne entre Fribourg/Freiburg et Schmitten est fermée au trafic ferroviaire en raison de travaux de construction. Tous les trains sont supprimés et remplacés par des bus. Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez vérifier votre connection sur l’horaire en ligne.

Arrêts d'autobus de remplacement

Fribourg/Freiburg arrêt provisoire à la place de la gare routière
Fribourg/Freiburg Poya arrêt TPF«Fribourg/Freiburg Poya»
Düdingen arrêt provisoire à la place de la gare
Schmitten arrêt provisoire à la place de la gare

 

Titres de transport / oblitérateurs

Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans les bus.

 

Personnes handicapées

Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

 

Groupes

Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

 

Transport de vélos par le voyageur

En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

 

Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

Sous réserve de modifications

Bern–Wabern b.B.–Kehrsatz Nord–Belp (S3/S31): Richtig einsteigen Ab 30. März 2020

Linie Bern–Belp

Ab 30. März 2020 bis auf Weiteres gelten auf der S3 (wenn Sie in zwei Zugteilen verkehrt) folgende Einschränkungen:

Wegen Bauarbeiten an den Bahnhöfen Wabern b.B. und Kehrsatz Nord ist bei den Zügen der S3 und S31, welche mit zwei MUTZen unterwegs sind, die Fahrzeugbenützung eingeschränkt. Bitte beachten Sie die Hinweise und Durchsagen im Zug und an den Bahnhöfen und prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Reisende nach Wabern b.B. und Kehrsatz Nord sind gebeten, in den vorderen MUTZ einzusteigen, da an diesen beiden Bahnhöfen das ganze hintere Fahrzeug geschlossen ist.

Folgende Züge sind zwischen Wabern b.B  – Kehrsatz Nord  – Belp betroffen
S3/S31* Wabern b.B. ab 7.41/7.56*/16.11 Uhr und Kehrsatz Nord ab 7.43/7.58*/16.13 Uhr
In Wabern b.B. und Kehrsatz Nord ist das ganze hintere Fahrzeug geschlossen 
Zwischen Bern und Belp sind an den übrigen Bahnhöfen die hintersten zwei Wagen geschlossen

*die S31 verkehrt zur Zeit nicht (angepasster Fahrplan)

Folgende Züge sind zwischen Kehrsatz Nord – Wabern b.B. – Bern betroffen: 
S3 Kehrsatz Nord ab 8.12/16.42/17.12 Uhr und Wabern b.B. ab 8.17/16.47/17.17 Uhr
Zwischen Belp und Wabern b.B. ist das ganze zweite Fahrzeug geschlossen
Zwischen Wabern b.B. und Bern sind die hintersten 2 Wagen geschlossen

Änderungen vorbehalten 

0 de 0 Fichiers de médias

    Lyss–Kerzers (R) 4. Mai bis 24. Juli 2020

    Linie Lyss–Kerzers

    Montag, 4. Mai ab Betriebsbeginn bis Freitag, 24. Juli 2020 bis Betriebsschluss

    Wegen Bauarbeiten wird die Strecke zwischen Lyss und Kerzers für den Bahnverkehr gesperrt sein. Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Kerzers Haltestelle «Kerzers, Bahnhof»
    Kerzers Papiliorama* provisorische Haltestelle Hauptstrasse gegenüber Restaurant Sternen
    Fräschels provisorische Haltestelle Hauptstrasse gegenüber Restaurant Sternen
    Kallnach Haltestelle «Kallnach, Mitteldorf»
    Bergen provisorische Haltestelle Murtenstrasse bei Kreuzung «Käsereigasse»
    Aarberg Haltestelle «Aarberg Post/Bahnhof»
    Lyss Grien Haltestelle «Lyss, Beundengasse»
    Lyss Haltestelle «Lyss, Bahnhof»

    *Hält nur zwischen 8.00 und 20.00 Uhr 

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

    Änderungen vorbehalten

    Bahnhof Bern Juni bis November 2020

    Perron 6 (Gleis 12/13)

    Bauarbeiten auf dem Perron 6 haben Sperren von gewissen Auf- und Abgängen zum Perron 6 zur Folge.

    Hier kommen Sie zu einer Übersicht dieser gesperrten Auf- und Abgänge.

    In der Nacht vom 18. auf den 19. Juni 2020 sind zudem sämtliche Lifte zwischen der Welle und der Perrons (Sektor D) ausser Betrieb. Ausserdem ist der Lift im Steg von Perron Gleis 49/50 (Sektor H) gesperrt. Weitere Info bezüglich des Bahnhof Bern finden Sie hier.

    Brig–Domodossola (RE) du 14 juin au 15 août 2020

    Ligne Bern–Domodossola

    du 14 juin au 15 août 2020

    Entre Brig et Domodossola les trains circulent selon un horaire réduit. Aucun train RE direct ne circule de/vers Bern. Le train RegioExpress de BLS Lötschberger ne circule qu’entre Bern et Brig, sans continuer vers ni partir de Domodossola. Les trains en correspondance de/vers VispBern ou Sion–Lausanne et Stresa–Milano circulent selon l’horaire. Veuillez vérifier votre connection sur l’horaire en ligne.

    Ici vous pouvez consulter l’horaire pendant cette période.

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

    Langnau i.E.–Escholzmatt(–Wolhusen) (S6, RE) 20. Juni bis 9. August 2020

    Linie Langnau i.E.–Luzern

    Langnau i.E.–Escholzmatt

    20. Juni bis und mit 9. August 2020

    Langnau i.E.–Wolhusen

    22. Juni bis 26. Juni 2020, jeweils 9.00 bis 15.00 Uhr

    Nächte 21./22. bis 25./26. Juni 2020, jeweils 22.00 Uhr bis Betriebsschluss

    Wegen Erneuerungen der Fahrbahn ist die Strecke zwischen Langnau i.E. und Trubschachen und zeitweise bis Wolhusen für den Bahnverkehr gesperrt. Während dieser Zeit werden die Züge durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Langnau i.E. Haltestelle «Langnau i.E., Bahnhof»
    Trubschachen Haltestelle «Trubschachen, Bahnhof»
    Escholzmatt Haltestelle «Escholzmatt, Bahnhof»
    Schüpfheim Haltestelle «Schüpfheim, Bahnhof»*
    Hasle LU Haltestelle «Hasle LU, Post»*
    Entlebuch Haltestelle «Entlebuch, Bahnhof»*
    Wolhusen

    Haltestelle «Wolhusen, Bahnhof»*

    * Betrifft nur die verlängerte Sperre Langnau i.E.–Wolhusen

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Veloselbstverlad

    Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich. Die Reisenden haben die Möglichkeit bis zu 28 Stunden im Voraus einen Rufbus für Ihre Fahrräder zu bestellen. (Tel. 041 496 96 96 / Mail luzern@eurobus.ch)

    Änderungen vorbehalten

    Lalden–Brig (RE) Nuits 27/28 juin et 11/12 juillet 2020

    ligne Spiez–Brig

    nuits

    27/28 juin 2020

    11/12 juillet

    de 23h20 à la fin du service

    Le tronçon entre Lalden et Brig sera fermé au trafic ferroviaire. Tous les trains sont supprimés et remplacés par des bus. Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez vérifier votre connexion sur l’horaire en ligne.

    Arrêts d'autobus de remplacement

    Ausserberg arrêt provisoire sur la place de la gare
    Visp arrêt provisoire sur la place de la gare
    Lalden
    arrêt provisoire sur la place de la gare
    Brig
    arrêt « Brig, Bahnhof »

    Titres de transport / oblitérateurs

    Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans les bus.

    Personnes handicapées

    Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

    Groupes

    Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

    Transport de vélos par le voyageur

    En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

    Sous réserve de modifications

    (Bern–) Bern Brünnen Westside–Kerzers (S5, S52 und RE) 4 juillet au 9 août 2020

    Ligne Bern–Kerzers–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

    Fermeture totale

    Du samedi 4 juillet 2020 au dimanche 9 août 2020

    En raison de travaux sur le viaduc de la Sarine, la circulation des trains est interrompue sur le tronçon qui relie Kerzers à Bern et Bern Brünnen Westside. Tous les trains des lignes S5 et S52 sont supprimés entre Bern Brünnen Westside et Kerzers, de même que le RE Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds entre Bern et Kerzers. L’offre de substitution est la suivante:

    · Des bus directs circulent toutes les 20 minutes entre Bern Brünnen Westside et Kerzers. Les correspondances à Bern Brünnen Westside et à Kerzers sont normalement assurées. Veuillez toutefois prévoir 5 minutes de trajet supplémentaires environ.

    · Des bus régionaux circulent en outre toutes les 30 minutes entre Bern Brünnen Westside et Kerzers, desservant tous les arrêts listés ci-dessous. Le temps de trajet des bus régionaux étant plus long, il faut compter avec une prolongation du voyage de 30 à 60 minutes.

    · Les bus directs et les bus régionaux circulent de manière à permettre les correspondances avec les trains des lignes S5 et S52, ainsi qu’avec le RE.

    · Du lundi au vendredi, un bus express relie Murten/Morat et Bern Brünnen Westside à 6h et à 7h, assurant la correspondance avec le S51.

    · Nouveauté : du lundi au vendredi, une correspondance anticipée à Kerzers à partir de 5.05, Gümmenen à partir de 5.13, Rosshäusern à partir de 5.23, Riedbach à partir de 5.29, Bern Brünnen Westside à 5.40, avec liaison ferroviaire : Bern Brünnen Westside à partir de 5h44, Berne à 5h52  

    En ce qui concerne la dernière correspondance, un petit bus circule entre Kerzers et Neuchâtel selon les besoins.

    Les trains circuleront selon l’horaire entre Bern et Bern Brünnen Westside (à l’exception du RE), ainsi qu’entre Kerzers et Neuchâtel. Les correspondances entre les bus et les trains, de même qu’entre les trains et les bus ne sont pas garanties. Veuillez prévoir un rallongement de la durée de voyage de 30 minutes environ et prêter attention aux annonces diffusées par haut-parleur à bord des trains, ainsi qu’aux indications données en gare et dans le bus de remplacement.

    Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez vérifier votre liaison sur l’horaire en ligne.

    Votre horaire BernNeuchâtel

    Votre horaire NeuchâtelBern

    Votre horaire Murten/MoratBern Brünnen Westside

    Arrêts d’autobus de remplacement

    Bern Brünnen Westside arrêt « Bern Brünnen Westside, gare »
    Riedbach arrêt provisoire « Bottigenstrasse »
    Rosshäusern arrêt « Rosshäusern, gare »
    Gümmenen arrêt « Gümmenen, gare »
    Kerzers bus direct : arrêt provisoire « Unterwerkstrasse »
    Kerzers bus regional : arrêt provisoire devant la gare
    Murten/Morat bus direct : arrêt « Murten/Morat, gare » (lundi à vendredi)

    Titres de transport / oblitérateurs

    Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans le bus.

    Personnes handicapées

    Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard une heure avant le début du voyage.

    Groupes

    Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

    Transport de vélos par le voyageur

    En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

    Prévoyance

    À partir du 10 août, tous les trains circuleront à nouveau selon l'horaire prévu sur le viaduc de Saanen. La deuxième voie sera mise en service au printemps 2021.

     

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

    Burgdorf–Langnau i.E. / –Sumiswald-Grünen (S4, S44) Nächte 5./6. bis 10./11. und 12./13. Juli 2020

    Linien Burgdorf–Langnau i.E. / Sumiswald-Grünen

    Nächte

    Sonntag/Montag, 5./6. Juli bis Freitag/Samstag, 10./11. Juli 2020

    Sonntag/Montag, 12./13. Julie bis Freitag/Samstag, 17./18. Juli 2020

    Jeweils ab 22.20 Uhr bis Betriebsschluss

    Wegen Umbauarbeiten am Bahnhof Burgdorf Steinhof sind die Strecken von Burgdorf bis Langnau i.E. resp. Sumiswald-Grünen für den Bahnverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Für Reisende ab Burgdorf Richtung Konolfingen steht ein Extrabus bis Konolfingen mit Anschlusssicherung Richtung Langnau i.E. und Thun zur Verfügung. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Burgdorf Haltestelle «Burgdorf, Bahnhof»
    Burgdorf Steinhof Haltestelle «Burgdorf Steinhof, Bahnhof»
    Oberburg Haltestelle «Oberburg, Post»
    Hasle-Rüegsau Haltestelle «Hasle-Rüegsau, Bahnhof»
    Lützelflüh-Goldbach provisorische Haltestelle Lützelflüh-Goldbach, Emmenstrasse
    Ramsei Haltestelle «Ramsei, Bahnhof»
    Zollbrück Haltestelle «Zollbrück, Bahnhof»
    Neumühle Haltestelle «Neumühle, Dorf»
    Langnau i.E.  Haltestelle «Langnau, i.E., Bahnhof» 
    Grünenmatt  provisorische Haltestelle Grünenmatt, Hauptstrasse
    Sumiswald-Grünen
    Haltestelle «Sumiswald-Grünen, Bahnhof» 

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Veloselbstverlad

    Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

    Änderungen vorbehalten

    Bern Weissenbühl–Belp (S3, S4, S44) Wochenende 11./12. Juli 2020

     

    Linie Bern–Thun

    Wochenende 11./12. Juli 2020

    Aufgrund Reparaturarbeiten an den Gleisen zwischen Bern Weissenbühl und Belp wird die Strecke vom 11. Juli bis 12. Juli nicht von unseren BLS Zügen befahren. Während dieser Zeit werden die Züge durch Busse ersetzt. Den Reisenden stehen Regio- und Direktbusse zur Verfügung. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Belp provisorische Haltestelle in der Belpbergstrasse
    Belp Steinbach provisorische Haltestelle Steinbachstrasse, vor Einmündung Amselweg
    Kehrsatz provisorische Haltestelle in der Belpstrasse
    Kehrsatz Nord Haltestelle «Kehrsatz, Rössli»
    Wabern bei Bern Haltestelle «Wabern, Gurtenbahn»
    Bern Weissenbühl Haltestelle «Bern Weissenbühl, Bahnhof»
    Bern (nur Direktbus) Haltestelle «Bern, Bahnhof Busperron F»

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Änderungen vorbehalten

    Iselle di Trasquera–Domodossola (RE) plusieurs nuits en juillet

    Ligne Bern–Domodossola

    Nuits

    11/12 à 13/14 juillet 2020

    25/26 à 27/28 juillet 2020

    du 21h15 à la fin du service 

    En raison de travaux, le trafic ferroviaire est interrompu entre Iselle di Trasquera et Domodossola. Tous les trains sont supprimés et remplacés par des bus. Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez svp consulter l’horaire en ligne.

    Arrêts des bus de remplacement

    Iselle di Trasquera arrêt provisoire Strada del Sempione
    Varzo arrêt “Varzo, Piezzale della stazione”
    Preglia arrêt “Preglia, Via Smpione”
    Domodossola arrêt “Domodossola, terminal Autobus”

    Titres de transport / oblitérateurs

    Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans le bus.

     

    Personnes handicapées

    Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

     

    Groupes

    Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

     

    Transport de vélos par le voyageur

    En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

     

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

     

    Sous réserve de modifications

    Bern Weissenbühl–Belp (S3, S31) 13. Juli bis 9. August 2020

    Linie Bern–Thun

    Einspurbetrieb

    Montag, 13. Juli bis und mit Sonntag, 9. August 2020

    Wegen Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Bern Weissenbühl und Belp für den Bahnverkehr nur einspurig befahrbar.
    Die Züge der S3 und S31 verkehren zwischen Belp und Bern resp. Bern Weissenbühl mit reduziertem Angebot und nach einem Spezialfahrplan.

    Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

    Hasle-Rüegsau–Langnau i.E. /–Sumiswald-Grünen (S4, S44) 18. Juli bis 7. August 2020

    Linien Burgdorf–Langnau i.E. /–Sumiswald-Grünen

    Samstag, 18. Juli bis und mit Freitag, 7. August 2020

    Wegen Umbauarbeiten ist die Strecken zwischen Hasle-Rüegsau und Langnau i.E. resp. Ramsei und Sumiswald-Grünen für den Bahnverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Hasle-Rüegsau Haltestelle «Hasle-Rüegsau, Bahnhof»
    Lützelflüh-Goldbach provisorische Haltestelle Lützelflüh-Goldbach, Emmentalstrasse
    Ramsei Haltestelle «Ramsei, Bahnhof»
    Zollbrück Haltestelle «Zollbrück, Bahnhof»
    Neumühle Haltestelle «Neumühle, Dorf»
    Langnau i.E.  Haltestelle «Langnau, i.E., Bahnhof» 
    Grünenmatt  provisorische Haltestelle an der Sumiswaldstrasse
    Sumiswald-Grünen
    Haltestelle «Sumiswald-Grünen, Bahnhof» 

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Veloselbstverlad

    Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

    Änderungen vorbehalten

    Wiler–Solothurn (S44, R) Wochenende vom 24. bis 26. Juli 2020

    Linie Burgdorf–Solothurn

    Freitag, 24. Juli ab 20.00 Uhr bis Sonntag, 26. Juli 2020

    Wegen Umbauarbeiten ist die Strecken zwischen Wiler und Solothurn für den Bahnverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Zusätzlich verkehrt am Samstag- und Sonntagmorgen ein Frühbus. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan Wiler–Solothurn.
    Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan SolothurnWiler.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Solothurn provisorische Haltestelle am Holunderweg
    Biberist Ost Haltestelle «Biberist, Emmenbrücke»
    Gerlafingen Haltestelle «Gerlafingen, Eisenhammer»
    Wiler provisorische Haltestelle am Bahnhofplatz

    Frühbus Samstag, 25. Juli / Sonntag 26. Juli 2020

    Utzenstorf provisorische Haltestelle am Bahnhofplatz
    Aefligen provisorische Haltestelle am Bahnhofplatz
    Kirchberg-Alchenflüh  provisorische Haltestelle am Bahnhofplatz
    Burgdorf Buchmatt Haltestelle «Burgdorf, Pulverweg»
    Burgdorf  Haltestelle «Burgdorf, Bahnhof»

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Veloselbstverlad

    Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

    Änderungen vorbehalten

    Bern–Fribourg/Freiburg (S1, S2) 25 juillet à 14 août 2020

    ligne Bern–Fribourg/Freiburg

    25 juillet à 14 août 2020

    La ligne entre Bern et Fribourg/Freiburg est fermée au trafic ferroviaire en raison de travaux de construction. Tous les trains sont supprimés et remplacés par des bus. Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez vérifier votre connexion sur l’horaire en ligne.

    Arrêts d'autobus de remplacement

    Bern Haltestelle «Bern, Bahnhof Buskante F, vor dem Burgerspital»
    Bern Europaplatz Haltestelle «Bern Europaplatz, Bahnhof»
    Bern Bümpliz Süd Haltestelle «Bern Bümpliz Süd, Bahnhof»
    Niederwangen provisorische Haltestelle an der Freiburgstrasse, Abzweigung Riedstrasse vor Coop Supermarkt
    Oberwangen Haltestelle «Oberwangen. Friedhof»
    Thörishaus Station provisorische Haltestelle an der Freiburgstrasse, vor Rest. Hähli
    Thörishaus Dorf provisorische Haltestelle an der Freiburgstrasse, (Überführung)
    Flamatt provisorische Haltestelle an der Bernstrasse, vor dem Migros Supermarkt
    Wünnewil Haltestelle «Wünnewil, Felsenegg»
    Schmitten Haltestelle «Schmitten, Bahnhof»
    Düdingen Haltestelle «Düdingen, Bahnhof»
    Fribourg/Freiburg Poya Arrêt «Fribourg/Freiburg Poya, Gare»
    Fribourg/Freiburg Arrêt «Fribourg/Freiburg, gare routière»

    Au lieu des trains IC, des bus directs de Berne-Fribourg/Fribourg circulent sur l'autoroute sans arrêts intermédiaires. Pour les voyages à longue distance, l'itinéraire alternatif via Bienne est également recommandé, mais pas via Neuchâtel-Kerzers-Berne, car des travaux de construction sont également en cours sur cette ligne avec des services de remplacement du rail.

    Titres de transport / oblitérateurs

    Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans les bus.

    Personnes handicapées

    Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

    Groupes

    Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

    Transport de vélos par le voyageur

    En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

    Sous réserve de modifications

    Bahn-2000-Strecke (Mattstetten-Rothrist und Solothurn-Wanzwi) Diverse Nächte von Juli bis Dezember

    Bahn-2000-Strecke (Mattstetten-Rothrist und Solothurn-Wanzwil)

    Nächte

    26./27. Juli 2020

    27./28. September bis 1./2. Oktober 2020

    4./5. bis 8./9. Oktober 2020

    6./7. Dezember 2020

    Jeweils ab 22.30 Uhr bis Betriebsschluss

    8./9. November 2020

    29./30. November 2020

    Jeweils ab 00.00 Uhr bis Betriebsschluss

    Wegen Unterhaltsarbeiten der Bahn-2000-Strecke wird Sie in diesen Zeiträumen für den Bahnverkehr gesperrt sein. Es kann zu Abweichungen der Abfahrtszeiten kommen (vor allem für die letzten Züge ab Bern). Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan. Mehr Infos zu den Bauarbeiten an der Bahn-2000-Strecke finden Sie hier.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.

    Iselle di Trasquera–Domodossola (RE) 16 août à 6 septembre 2020

    Ligne Bern–Domodossola

    Du 16 août au 6 septembre 2020

    En raison de travaux, le trafic ferroviaire est interrompu entre Iselle di Trasquera et Domodossola. Tous les trains sont supprimés et remplacés par des bus. Les bus de remplacement circulent selon un horaire spécial et au départ d’arrêts modifiés. Veuillez svp consulter l’horaire en ligne.

    Arrêts des bus de remplacement

    Iselle di Trasquera arrêt provisoire Strada del Sempione
    Varzo arrêt “Varzo, Piezzale della stazione”
    Preglia arrêt “Preglia, Via Smpione”
    Domodossola arrêt “Domodossola, terminal Autobus”

    Titres de transport / oblitérateurs

    Veuillez acheter votre titre de transport avant votre voyage à un guichet de gare, à un distributeur ou en ligne. Il n’y a pas de vente de titres de transport dans les bus ou les trains. Les titres de transport peuvent être oblitérés en gare ou dans le bus.

     

    Personnes handicapées

    Réservation obligatoire auprès du Call Center Handicap (tél. 0800 007 102, appel gratuit) au plus tard 24 heures avant le début du voyage.

     

    Groupes

    Réservation obligatoire pour les groupes de 10 personnes minimum, au plus tard deux jours ouvrables avant le début du voyage, à un guichet de gare, auprès de RailService (tél. 0848 44 66 88, CHF 0.08/minute à partir d’une ligne fixe en Suisse) ou en ligne.

     

    Transport de vélos par le voyageur

    En raison du manque de place dans les bus de remplacement, le transport de vélos n'est pas possible.

     

    Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bon voyage.

     

    Sous réserve de modifications

    Burgdorf–Langnau i.E. /–Sumiswald-Grünen (S4, S44) Diverse Nächte vom 9. August bis 4. September 2020

    Linien Burgdorf–Langnau i.E. / Sumiswald-Grünen

    Nächte

    9./10. bis 14./15. August 2020

    16./17. bis 20./21. August 2020

    24./25. bis 27./28. August 2020

    30./31. August bis 3./4. September 2020

    Jeweils ab 22.20 Uhr bis Betriebsschluss

    Wegen Umbauarbeiten am Bahnhof Burgdorf Steinhof sind die Strecken von Burgdorf bis Langnau i.E. resp. Sumiswald-Grünen für den Bahnverkehr gesperrt. Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Für Reisende ab Burgdorf Richtung Konolfingen steht ein Extrabus bis Konolfingen mit Anschlusssicherung Richtung Langnau i.E. und Thun zur Verfügung. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

    Halteorte der Bahnersatzbusse

    Burgdorf Haltestelle «Burgdorf, Bahnhof»
    Burgdorf Steinhof Haltestelle «Burgdorf Steinhof, Bahnhof»
    Oberburg Haltestelle «Oberburg, Post»
    Hasle-Rüegsau Haltestelle «Hasle-Rüegsau, Bahnhof»
    Lützelflüh-Goldbach provisorische Haltestelle Lützelflüh-Goldbach, Emmenstrasse
    Ramsei Haltestelle «Ramsei, Bahnhof»
    Zollbrück Haltestelle «Zollbrück, Bahnhof»
    Neumühle Haltestelle «Neumühle, Dorf»
    Langnau i.E.  Haltestelle «Langnau, i.E., Bahnhof» 
    Grünenmatt  provisorische Haltestelle Grünenmatt, Hauptstrasse
    Sumiswald-Grünen
    Haltestelle «Sumiswald-Grünen, Bahnhof» 

    Fahrausweis/Entwerter

    Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.

    Reisende mit Handicap

    Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

    Gruppen

    Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

    Veloselbstverlad

    Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

    Änderungen vorbehalten

    Aperçu des travaux importants 2020

     Travaux concernant le réseau ferroviaire en 2020:

    Flamatt–Laupen décembre 2019 à décembre 2020

    Brig–Domodossola

    16 août au 6 septembre 2020 

    UetendorfThun 

    diverses nuits dans la période de février à septembre 2020
    21 au 23 et 29 au 30 août 2020 

    Konolfingen–Heimberg

    diverses nuits dans la période de mars à novembre 2020
    18 octobre 2020

    BurgdorfHasle-Rüegsau 11 au 12 juillet 2020
    Gümligen–Thun
    diverses nuits dans la période de mai à août 2020
    Langnau i.E.–Escholzmatt 20 juin au 9 août 2020
    Hasle-Rüegsau–Konolfingen 3 au 4 et du 9 au 11 octobre 2020
    Belp–Toffen 11 au 12 juillet 2020
    Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds nuits du 31 août au 12 décembre 2020 du lundi au vendredi
    Köniz–Schwarzenburg 28 au 27 septembre 2020
    Wiler–Solothurn 19 septembre au 18 octobre 2020
    Spiez–Interlaken Ost 24 au 25 octobre 2020

    Alerte-SMS

    Voulez-vous être informé sur les interruptions de lignes, ainsi que des dérangements d’exploitation sur le réseau BLS? Et cela taillé sur mesure selon vos besoins personnels? Alors n’hésitez-pas, inscrivez-vous pour l’Alerte-SMS, facilement et gratuitement. BLS vous tiendra alors au courant par SMS lors de perturbations d’exploitation, rapidement et gratuitement, car BLS veut offrir un service optimal vis-à-vis de ses clients.
    Travaux et constructions
    Nuisances sonores et autres perturbations
    Plus
    Projets & informations
    Aménagement de notre infrastructure

    420 kilomètres de réseau ferroviaire ultra moderne

    Plus
    Transport autos Lötschberg
    Horaire

    Kandersteg–Goppenstein

    Plus
    Projets & informations
    Travaux et constructions
    Plus
    Newsletter