Wandern & Natur

Wanderung ins Gasterntal

Eine wunderschöne Wanderung führt Sie von Kandersteg hinauf ins hochgelegene Gasterntal. 

Diese abwechslungsreiche und landschaftlich vielfältige Wanderroute bildet den ersten Teil des Aufstiegs zum Lötschenpass. Unterwegs gewinnt man Einblick in eine idyllische Auenlandschaft, die von einer wilden Alpenwelt umgeben ist.

Verfügbarkeit Heute Samstag verfügbar

Wanderweg

Begehbar von Mai bis Oktober

Bus ins Gasterntal

Verkehrt vom 2. Juni bis 30. September 2018 täglich, übrige Zeit auf Bestellung

Änderungen vorbehalten

Preise

  • CHF 13.00 Erwachsene einfach
  • CHF 21.00 Erwachsene retour
  • CHF 8.00 Kinder einfach
  • CHF 14.00 Kinder retour
Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Wanderung Gasterntal

Vom Bahnhof Kandersteg folgt man dem Bahndamm auf der Dorfseite und gelangt durch die Unterführung nach Bütschels. Von dort führt der Weg der Kander entlang nach Filfalle, wo die Bahnlinie erneut unterquert wird. In der Höhe sind die Lawinenverbauungen am Jegertosse zu sehen, die den Eingang zum Lötschbergtunnel sichern. In Eggeschwand geht es in den Wald und zur tosenden Kander. Der Weg zieht sich den wilden Wassern entlang durch die enge Passage, die Klus, aufwärts zum Restaurant Waldhaus. Das folgende Wegstück durch das Gasternholz im breiten, aber von steilen Berghängen umfassten Gasterntal bietet den Genuss eines urtümlich anmutenden Alpentales mit mäandrierenden Wasserläufen, Schwemmland- und Vegetationsinseln. Eindrücklich sind die Wasserfälle, die aus den Felswänden unter dem Tatelishorn hervorschiessen. Durch lockeren Mischwald mit üppiger Flora erreicht man über Staldi den Alpweiler Selden.

Wanderzeit: 3 Std. 15 Min.

Distanz: 10.7 km

Höhenmeter: 524 hm

Mit Hilfe des Wanderbusses lässt sich die Wanderung abkürzen – telefonische Reservation nicht vergessen.

Wanderung Lötschenpass

Wer eine grössere Herausforderung sucht, begibt sich auf die beliebte Lötschenpass-Wanderung.

Route: Kandersteg–Gasterntal–Lötschenpass–Lauchernalp–Lötschental–(Wiler) (Kombinationsmöglichkeit via Restipass)

Wanderzeit: je nach Variante

Distanz und Höhenmeter: je nach Variante

Platzreservierung für Bus ins Gasterntal

Die Sitzplatzreservation ist obligatorisch und kann unter folgenden Telefonnummern vorgenommen werden:

Wetter & Webcam Heute: wolkig, aber kaum Regen 13/15°

Tag Wetter Temperatur
Heute wolkig, aber kaum Regen 13/15°
Morgen freundlich 13/18°
Montag wolkig, aber kaum Regen 8/12°
Dienstag freundlich 6/14°
0 aus 0 Mediendateien

    Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Wandern & Natur
    Gletscherlehrpfad Station
    Gletscherlehrpfad Fafleralp
    Entdecken
    Gruppen & Schulen
    Thermalquellen-Steg unten
    Thermalquellen-Wanderung Leukerbad
    Erleben
    Wandern & Natur
    Allmenalp
    Wanderung Allmenalp–Usser Ueschinen–Kandersteg
    Entdecken
    Familie
    Das Selbermachen und Erleben, der Genuss und das Vergnügen stehen beim Erlebnispfad am Stockhorn im Vordergrund.
    Erlebnispfad am Stockhorn
    Erleben
    Angebote in der Nähe
    Velo & E-Bike
    Biker auf der Chluse-Brücke im Gasterntal
    Kandertal auf zwei Räder
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Lauchernalp Aussichtpunkt über dem Nebel
    Lauchernalp: Aussichtspunkt über dem Nebel
    erleben
    Familie
    Wandern im Lötschental
    Lauchernalp Familienkarte
    Entdecken
    Familie
    Kuhmelken auf dem Alperlebnisweg Lauchernalp
    Alperlebnisweg Lauchernalp
    Entdecken
    Newsletter