Aussteigen in ...

Affoltern i.E.

Gastro-Tipps, Ausflugs-Tipps und mehr ...

Die Event-Tipps

  • Tracht und Tanz Am 26. und 27. Mai wird bei der Emmentaler Schaukäserei unter dem Motto «Tracht und Tanz» aufs Parkett und ins edle Tuch gebeten.

Die Gastro-Tipps

  • Hotel Restaurant Koi-Gartenteich Im Häusernmoos Koi beobachten? Der Teich mit japanischen Koi-Karpfen und die ruhige Lage inmitten der grünen Hügel zeichnen diesen Gasthof aus.
  • Kreuz Weier Ein «Y-Klemmts», ein Käse-Wurst-Salat und andere Speisen aus Gotthelfs Zeiten gehören fix auf die Karte des währschaften Restaurant Kreuz.
  • Lochbeizli Das Lochbeizli ist direkt einem Bauernhof angeschlossen und verwöhnt Wanderer und Einheimische. Offen von Mittwoch bis Sonntag ab 9 Uhr.

Die Ausflugs-Tipps

  • Herzroute mit dem Flyer Affoltern liegt an einer der schönsten Etappen: Die Strecke führt von Burgdorf ins Städtchen Willisau. Die Aussicht von den unzähligen Emmentaler Hügeln lohnt jeden Tropfen Schweiss.
  • Rennvelo: Rundtour ab Burgdorf Diese 50 Kilometer lange Rundtour ist nur eine von vielen reizvollen Varianten in der Umgebung. Sie führt erst von Burgdorf über die Lueg nach Affoltern i.E. und schliesslich über Wynigen wieder nach Burgdorf.
  • Sauna auf der Lueg Im Landgasthof Lueg lockt neben der Speisekarte auch ein neuer Wellnessbereich.
0 aus 0 Mediendateien

    Video

    Filmbeitrag mit weiteren Tipps zu Affoltern i.E.

    0 aus 0 Mediendateien

      Noch mehr Affoltern i.E.

      Mehr zu Affoltern i.E.
      Aussteigen in…
      Aussteigen in Affoltern Titelbild
      Affoltern i.E. – Wo der König des Emmentals wohnt

      Das Emmental eine Monarchie? Keine Angst: «Le roi de l’Emmental» ist ein Käse. Kaufen kann man ihn nur in der Emmentaler Schaukäserei. Hier sieht man auch gleich, wie er hergestellt und gepflegt wird. Ein Frühlingsspaziergang von Affoltern i. E. auf die Lueg hält aber noch weitere Leckerbissen für Gaumen und Auge bereit.

      Entdecken
      Aussteigen in ...
      Aussteigen in Affoltern Karin Woodtli
      «Viel Licht und Weite» – ein Interview mit Karin Woodtli

      Karin Woodtli (43) ist die Leiterin der Stöcklikäserei. Sie arbeitet seit 3 Jahren in der Emmentaler Schaukäserei und wohnt auch gleich da.

      Mehr
      Weitere «gazette»-Artikel
      Fensterblick
      Hartes Geschäft mit süssen Rüben
      Mehr
      Fokus
      Fokus Peter Spuhler 2
      Die Rolle des neuen Zugbauers

      Peter Spuhler baut mit seinem Unternehmen zum dritten Mal Züge für die BLS: ein Gespräch über die Vorteile der FLIRT-Kompositionen der neusten Generation, Strategien gegen die Konkurrenz, führerlose Züge und zur Frage, ob ihm das Loslassen leichtfällt.

      Mehr
      Reisen
      Reisen Seidenstrasse 1
      Mit der Bahn durch 1001 Nacht
      Entdecken
      Inside
      «Es braucht Lebenserfahrung»

      Sie bringt so schnell nichts aus der Ruhe: Die freundlichen und kompetenten Reisebegleiterinnen und -begleiter der BLS. Sie kontrollieren Fahrausweise, erteilen Auskünfte und leisten auch mal Erste Hilfe, wenn jemand in Not ist.

      Mehr
      Inside
      Inside Rosshaeuserntunnel
      Tunnel auf der Zielgeraden

      Der neue Rosshäuserntunnel beschert Reisenden pünktlichere Züge auf der Strecke Bern–Neuchâtel. Bis im Herbst die ersten hindurchfahren, gibt es bei der Innenausstattung noch einiges zu tun.

      Mehr
      Kolumne – Bänz Friedli
      Kolumne Baenz Friedli
      Vom Zeitenwandel
      Lesen
      Ausflugstipps
      Wissen & Kultur
      Rundgang Schaukaeserei innen
      Rundgang durch die Schaukäserei in Affoltern i. E.
      Geniessen
      Wissen & Kultur
      Stoecklikaese Schaukaeserei Kaesepresse
      Selber Stöcklikäse herstellen
      Entdecken
      Velo & E-Bike
      Flyer-Erlebnis-Solothurn
      Flyer Erlebnis
      Entdecken
      Heimatland
      Region Emmental

      Erleben Sie unverfälschte Naturerlebnisse mit gehüteten Geheimnissen.

      Entdecken
      Newsletter