Organisation

Die BLS Immobilien AG

Planen, realisieren und bewirtschaften

Die BLS Immobilien AG entwickelt in den nächsten Jahren planerisch verschiedene Bahnareale weiter, realisiert die Neubauten und bewirtschaftet sie. Sie setzt dabei auf die enge Zusammenarbeit mit den Standortgemeinden und anderen Interessenvertretern. Knapper Boden in den Ortszentren wird optimal genutzt werden und Mobilität mit modernen Dienstleistungs-, Einkaufs- und Begegnungszentren verknüpft.

Als Bahnunternehmen besitzt die BLS zentral gelegene Grundstücke und Gebäude, die im Zuge der Automation und Fernsteuerung der Weichen und Signale nicht mehr für den Bahnbetrieb benötigt werden. Solche Grundstücke sollen gezielter entwickelt werden. Damit werden Bahnhofareale belebt und aufgewertet.

Die BLS nutzt den knappen Boden in Ortszentren optimal und schafft neuen Wohn- und Arbeitsraum mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Von der Arealaufwertung profitieren neben der BLS die Standortgemeinden und die Bevölkerung sowie die ÖV-Nutzer.

Sechs Grundstücke auf dem BLS-Netz beurteilt die BLS als Areale mit Entwicklungspotenzial: Burgdorf Steinhof, Burgdorf Suttergut, Bern Bümpliz Nord, Spiez Bahnhofstrasse, Liebefeld und Schwarzenburg. Auf diesen sechs Grundstücken möchte die BLS Überbauungen mit gemischter Nutzung realisieren. Diese Areale werden in den nächsten 10 bis 15 Jahren weiterentwickelt und nachhaltig bewirtschaftet. Die BLS arbeitet dafür eng mit den Standortgemeinden zusammen.

0 aus 0 Mediendateien
    Arealentwicklung
    Entwicklungsareal
    Burgdorf Steinhof

    Da der Bahnhof Burgdorf Steinhof in Richtung Spital verschoben werden muss, entsteht auf der Fläche des heutigen Bahnhofes Platz für eine gemischte Überbauung mit Geschäftsflächen und Wohnräumen.

    Mehr
    Entwicklungsareal
    Burgdorf Suttergut

    Zusammen mit den Planungspartnern sieht die BLS dort die Schaffung einer Überbauung zu Wohn-, Büro-, Dienstleistungs-, und Gewerbezwecken.

    Mehr
    Entwicklungsareal
    Bern Bümpliz Nord

    Die BLS plant auf dem Bahnhofareal in Bümpliz die Realisierung einer gemischten Überbauung mit Geschäfts- und Wohnflächen.

    Mehr
    Entwicklungsareal
    Köniz Liebefeld

    Auf dem Grundstück zwischen dem Bahnhof Liebefeld und der Schwarzenburgstrasse in Köniz sieht die BLS zusammen mit der Gemeinde die Realisierung von vier Wohn- und Geschäftsbauten vor.

    Mehr
    Entwicklungsareal
    Spiez

    Die BLS strebt an, auf dem Areal zwischen den Bahngleisen und der Bahnhofstrasse in Spiez einen Neubau mit Wohn-, Büro- und Dienstleistungsflächen zu realisieren.

    Mehr
    Entwicklungsareal
    Schwarzenburg

    Zwischen den Bahngleisen und dem Dorfbach planen die Gemeinde Schwarzenburg und die BLS eine Wohnüberbauung, im westlichen Bereich zwischen Bahnhof und Kreisel ein Wohn- und Geschäftsbaus.

    Mehr
    Immobilien
    immobilien-sitzungszimmer
    Mietobjekte & Sitzungszimmer
    Mehr
    Newsletter