Archiv Kundenmagazin

Burgdorf

Gastro-Tipps, Ausflugs-Tipps und mehr ...

Die Event-Tipps

  • Kulturnacht 21. Oktober 2017: Die grossen Kulturinstitutionen Burgdorfs wie das Casino Theater, das Museum Franz Gertsch oder die Stadtbibliothek spannen zusammen.
  • Nachtmarkt 15. September 2017: Altes, Neues, Kunst, Kitsch und Sounds – Rund vier Mal pro Jahr wird die Burgdorfer Nacht von zahlreichen Ständen erleuchtet.

Die Gastro-Tipps

  • Stadthaus Traditionelles Edelrestaurant und Hotel mit lokalen Spezialitäten und frischem Tagesmenü.
  • Taverna Aphrodite Griechische Küche im Herzen der Altstadt.
  • Zur Gedult Sommerterrasse, kleiner Saal und 14 Gault-Millau-Punkte nur fünf Minuten entfernt vom Bahnhof Burgdorf.

Die Ausgeh-Tipps

  • Kraftwerkkaffee Trendige Café-Bar mit stylischer Einrichtung, Live-Sport am TV, Konzerten oder kleinen Konzerten.
  • Bar B5 Moderne Bar unter grossem Glasdach im Hotel Berchtold.

Die Lädeli-Tipps

  • Papeterie Brodmann Eine Papeterie inmitten alter Kinoatmosphäre
  • Lavanda Feinkost Ob selbst gestaltete Geschenkkörbe, Gourmet-Abo's oder einzelne Produkte, Lavanda versorgt Sie mit allerlei Feinem aus Nah und Fern.
  • OX Hülle & Fülle OX Hülle & Fülle steht für Kleidung, Dessous, Schuh, Wand und Farbe, Boden, Gefäss und Licht.
  • Fuchs & Specht Der Verein Fuchs & Specht bietet eine Plattform für Kultur, Café, Lebensmittelumschlag, Coworkingspace, usw
  • Bio-Laden Integral Das kleine, aber feine Biosortiment von hoher Qualität umfasst Lebensmittel wie Haferflocken, Maisgriess, Reis, Haselnüsse und Mandeln.
  • Style and Home Einfache, stilvolle Taschen und Accesoires aus abwaschbarem Papier und vieles mehr.

Der Spazier-Tipp

  • Hasle-Rüegsau Der Emme entlang bis zu einem grossen Kinderspielplatz mit Klettervorrichtungen und Schaukeln. Gehzeit ca. 1h 20 Min. ab Burgdorf Bahnhof.

Der Wander-Tipp

Lueg

Typische Emmentaler Wanderung zu Aussichtspunkt mit Fernsicht. Gehzeit ca. 2h 30 Min. ab Bahnhof Burgdorf. Landgasthof Lueg zum Einkehren, Rückfahrt mit dem Bus (Achtung: Im Winter verkehren die Kurse nur, wenn Leute ab Kaltacker vorhanden. An Sonn- und Feiertagen nur bei Reservation 30 Min. vor Abfahrt unter Tel. +41 58 327 50 36, Mai–Okt verkehren alle Kurse ohne Voranmeldung ab Lueg).

Der Weiter-Kommen-Tipp

Zu Besuch, in die Schule, zum Ausgangspunkt der Wanderung: Die Busland AG, eine Tochtergesellschaft der BLS, bedient das Gebiet rund um Burgdorf und Langnau i. E. mit einem Liniennetz von 200 Kilometern und 600 Haltestellen. «60 Prozent der Kunden steigen um vom Bus auf die Bahn und umgekehrt», erklärt der Geschäftsführer Daniel Lauterburg. Er schätzt die Flexibilität des Verkehrsmittels: «Mit den Wanderbussen fahren wir am Wochenende, bei Unterhaltsarbeiten der Geleise übernehmen wir Ersatzfahrten, auf die Lueg fahren wir bei Bedarf.»

Der Gruppenevent-Tipp

Burgdorf und das Emmental bieten für Gruppen und Teams unzählige Möglichkeiten für spannende wie entspannende, abenteuerliche aber entdeckungsfreudige Events. 

Noch mehr Burgdorf

Mehr zu Burgdorf
Archiv Kundenmagazin
Aussteigen-in-Burgdorf-Metzgergasse
Burgdorf: Eine Kleinstadt blüht auf

Neues Leben in der Altstadt von Burgdorf

Entdecken
Archiv Kundenmagazin
Sörenberg
Stadthaus Burgdorf

Bistroküche mit Akzenten aus der ganzen Welt

Mehr
Archiv Kundenmagazin
Aussteigen-in-Burgdorf-Kurt-Schaer
Ein Interview mit Kurt Schär
Mehr
Weitere «gazette»-Artikel
Archiv Kundenmagazin
In 19 Tagen durch China & Vietnam
Entdecken
Archiv Kundenmagazin
Fokus-Wandern-Suedrampe-Bauarbeiten
Was es für sicheres Wandern braucht

Wanderwege sind in der Schweiz beliebt und selbstverständlich. Um das Netz in Schuss zu halten, zu erneuern und zu erweitern, ist jedoch ein hoher Aufwand nötig. Auch die BLS hilft mit: mit einem neuen Wanderweg an der Lötschberg-Nordrampe und einer Vision Richtung Süden.

Mehr
Archiv Kundenmagazin
Fensterplatz-Pfadfinder-1
Völkerverständigung am Lötschberg
Entdecken
Archiv Kundenmagazin
Die BLS investiert in die Infrastruktur

Rund 130 Millionen Franken investiert die BLS in drei markante Bauwerke: Sie saniert den Saaneviadukt bei Gümmenen und baut ihn auf zwei Spuren aus, erneuert die Fahrbahn im Lötschberg-Scheiteltunnel und renoviert den alten Kanderviadukt bei Frutigen.

Mehr
Archiv Kundenmagazin
Neuer Rosshäuserntunnel

Bald brausen die Züge durch den Tunnel

Mehr
Archiv Kundenmagazin
Inside Larissa Marti
«Du weisst nie, was dich erwartet»

Drei Lehrjahre im selben Büro verbringen wäre nichts für Larissa Marti. Als angehende Kauffrau öffentlicher Verkehr hat sie viel Abwechslung. Das letzte Lehrjahr wird besonders spannend.

Mehr
Archiv Kundenmagazin
«Im Traumdepot»
Mehr
Kundenmagazin
Kundenmagazin «gazette» Herbst 2023
Kundenmagazin «gazette»
Lesen
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien