Questo contenuto non è ancora disponibile in italiano.
Lehrstellen

tunBern 2019

tunBern ist Forscherlabor und Erfinderwerkstatt: Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren können nach Lust und Laune experimentieren, entdecken und staunen. Anlässlich der BEA vom 26. April bis am 5. Mai 2019 brachten wir viele Kinder zum Staunen.

Die tunBern 2019 bleibt als fantastischer Anlass in Erinnerung: Viele leuchtende Kinderaugen, jede Menge Erfolgserlebnisse, Mamis und Papis, die mit fast ebenso viel Begeisterung mitmachten, aufgeweckte Schüler/innen und interessierte Lehrer/innen. Eine wunderbare Gelegenheit, die technischen Berufe einem jungen Publikum näher zu bringen: Technik zum Anfassen.

Egal ob Schüler/innen von einer der 270 angemeldeten Schulklassen oder Sprössling einer Familie, die sich an der BEA vergnügte. Die kleinen Forscher und mutigen Erfinderinnen tauchten bei zwei Experimenten in unsere faszinierende Welt ein:

Modelleisenbahn

Freie Fahrt für die Modelleisenbahn: Die Kinder verbanden die richtigen Drähte. Die Barrieren schlossen sich, die Signale wechselten von Rot auf Grün und der Zug konnte seine Runden drehen. Da schlug das Eisenbahnerherz höher. Bei Klein und Gross.

Kugel-Labyrinth: Geschicklichkeitsspiel selber machen

Die Polymechaniker/innen und Automatiker/innen von morgen bauten selber ein Kugel-Labyrinth. Die BLS-Lernenden halfen beim Planen, Löten, Montieren und Zusammenschrauben. Danach musste aber jeder selber die Geduld aufbringen die beiden Kugeln in die Bohrungen zu lotsen um die Lampe zum Leuchten zu bringen.

Impressionen aus der Messehalle

Lavoro e carriera
Lehrling
Lehrstellen

Ein optimaler Start ins Berufsleben

Di più
Lehrstellen
Berufswahltage

2. und 9. November 2019

Jetzt anmelden
Newsletter