Sparangebote

Niesen – Der Wander- und Sportlerberg

Der Niesen (2362 m ü.M.) ist einer der bekanntesten Gipfel des Berner Oberlands – nicht zuletzt wegen seiner Pyramidenform und der wunderbaren Lage hoch über dem Thunersee.

Beliebt ist der Niesen auch als Wander- und Sportlerberg. Einmal im Jahr findet der Niesen-Treppenlauf auf der längsten Treppe der Welt statt. Während der Saison führen verschiedene Wanderwege und Läuferwege auf den Niesen.

Reisen Sie bequem mit dem Zug nach Mülenen. Von dort sind es nur noch 200 m zu Fuss bis zur Talstation der Niesenbahn. Nun können Sie entweder mit der historischen Standseilbahn bis zur Mittelstation oder bis zum Gipfel fahren oder direkt loswandern.

Jetzt profitieren

Profitieren Sie beim gleichzeitigen Kauf der An- und Rückreise mit dem ÖV von folgenden Vorteilen:

  • 10% Ermässigung auf die Berg- und Talfahrt von Mülenen bis Niesen Kulm.

Das Sparangebot ist auch in den BLS Reisezentren und an jedem Bahnschalter in der Schweiz erhältlich.

Wanderwege

Panoramawanderung von Mülenen auf den Niesen

Ein ausgedehnter und anspruchsvoller Wanderweg führt von Mülenen über die Mittelstation Schwandegg bis auf den Gipfel des Niesen. Es sind rund 1700 Höhenmeter zu überwinden. Der Weg verläuft entlang der Niesenbahn und schlängelt sich bis zur Mittelstation Schwandegg vorwiegend durch den Wald.  Ab der Mittelstation Schwandegg gibt es zwei Varianten, entweder den direkten, etwas steileren Wanderweg, der Sie in rund 2 Stunden auf den Niesen führt. Oder der mit ungefähr 3 Stunden Wanderzeit etwas längere, dafür weniger steile Weg über die Alp Oberniesen und das Cheesbödi.

Die Wanderroute eignet sich auch hervorragend als Trainingsroute für Bergläufer.

Wanderstrecke Mülenen–Schwandegg–Niesen Kulm
Distanz 7,7 km
Wanderzeit 4 Stunden 
Höhendifferenz 1650 m 
Schwierigkeitsgrad schwierig

Wenn Sie es lieber etwas gemächlicher angehen möchten, nehmen Sie für den ersten Abschnitt die Standseilbahn und sparen so 1000 Höhenmeter.

Rundtour ab Schwandegg zum Gipfel

Nehmen Sie die Niesenbahn bis zur Mittelstation, dies verkürzt den Aufstieg durch den Wald. Ab Schwandegg wird es aussichtsreicher: Auf dem steilen und steinigen Aufstieg nach Niesen Kulm eröffnen sich immer wieder grossartige Ausblicke auf den Thuner- und Brienersee. Der Abstieg vom Gipfel über Oberniesen zurück nach Schandegg ist sanfter, aber nicht minder aussichtsreich.

Wanderstrecke Schwandegg–Niesen Kulm
Distanz 8 km
Wanderzeit 3 Stunden 30 Minuten
Höhendifferenz 770 m 
Schwierigkeitsgrad mittel 

Panoramaweg Niesen–Springenboden

Fahren Sie mit der Standseilbahn bis nach Niesen Kulm und wandern Sie ins benachbarte Diemtigtal. Bei der Bergstation zweigt der Weg in Richtung Springenboden ab und führt hinunter zur Oberen- und Unteren Stalde, über Chummli bis zum Geeri. Hier teilt sich der Weg.  Rechts geht es über Bruchgeere via Zünegg zum Hasli und weiter zum Bahnhof Oey. Oder Sie wandern in Geeri geradeaus weiter bis zur Aussichtsplattform Hoschüpfe. Hier können Sie einen letzten Blick über den Thunersee geniessen, bevor Sie über den Unteren Drunen das Gebiet Springenboden erreichen. Ab hier führt der Wanderweg hinunter zur Talstrasse in Horboden, wo Sie entweder auf dem Talwanderweg nach Oey wandern oder mit dem Postauto ab Horboden, Wirtschaft zurückkehren können. 

Wanderstrecke Niesen Kulm–Oey-Diemtigen
Distanz 12,3 km
Wanderzeit 4 Stunden 30 Minuten
Höhendifferenz + 79 m / -1749 m 
Schwierigkeitsgrad mittel 

Wanderbillett

Mit dem Wanderbillett können Sie 3 Sektionen (Abschnite) mit der Niesenbahn fahren und einen Abschnitt wandern. Die Auswahl der Abschnitte können Sie frei zusammenstellen und profitieren dabei von bis zu CHF 14.00 Rabatt gegenüber dem Einzelticket.

Die Sektionen am Niesen:

  • Bergfahrt Talstation Mülenen bis Mittelstation Schwandegg
  • Bergfahrt Mittelstation Schwandegg bis Bergstation Niesen Kulm
  • Talfahrt Bergstation Niesen Kulm bis Mittelstation Schwandegg
  • Talfahrt Mittelstation Schwandegg bis Talstation Mülenen

Preise Wanderbillett

  • CHF 48.00 Erwachsene
  • CHF 24.00 Erwachsene mit Halbtax
  • CHF 24.00 Erwachsene mit GA
  • CHF 24.00 Kinder (6–15.99 Jahre)

 

Kinder mit einer Junior- oder Mitfahrkarte fahren gratis.

Preise pro Person in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Treppenlauf

Längster Treppenlauf der Welt

Mit 11'674 Stufen ist die Treppe neben dem Trasse der Niesenbahn die längste Treppe der Welt. Normalerweise dient sie als Rettungstreppe für Notfälle und darf aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Doch einmal im Jahr – jeweils im Juni – findet der legendäre Niesen-Treppenlauf statt. Für ein paar Stunden steht die Standseilbahn still und angemeldete Läuferinnen und Läufer dürfen sich dieser besonderen Challenge stellen.

Verfügbarkeit Heute Mittwoch verfügbar

Betriebszeiten Niesenbahn

Täglich vom 23. April bis 13. November 2022

Wanderwege

In der Regel sind die Wanderwege während den Betriebszeiten der Niesenbahn geöffnet. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen können die Routen jedoch gesperrt oder unterbrochen sein. Informieren Sie sich bitte vorher bei der Niesenbahn über die aktuellen Strecken- und Wetterverhältnisse.

Anreise

Mit der Bahn bis Mülenen, die Niesenbahn bringt Sie in 30 Minuten auf den Niesen.

Wetter & Webcam Heute: keine Meldung 7/11°

Heute 7/11°
Morgen 7/11°
Freitag wechselnd bewölkt 5/11°
Samstag 6/15°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Kaufen
Ähnliche Angebote
Wandern & Natur
Der BLS Wanderbus auf dem Weg zur Lüderenalp.
Wanderung auf den Aussichtsberg Lüderenalp
Erleben
Sparangebote
Saftige Wiesen und im Hintergrund das Stockhorn
Wanderticket Gurnigel – Stockhorn
Profitieren
Sparangebote
Stockhorn_Fernsicht_8
Fernsicht und Kulinarik auf dem Stockhorn
Profitieren
Aussichtspunkte
Aussicht ins Tal, Allmenalp Kandersteg
Allmenalp, grandioser Aussichtspunkt ob Kandersteg
Erleben
Angebote in der Nähe
Wandern & Natur
Ausblick vom Niesen
Panoramawanderung Niesen–Diemtigtal
Entdecken
Aussichtspunkte
Familie auf Schifffahrt mit Blick auf Niesen
Rundreise Thunersee und Niesen
erleben
Kulinarik
Gemütliche-und-rustikale-Doppelzimmer im Berghaus Niesen Kulm
Sonnenaufgangs-Arrangement auf dem Niesen
Geniessen
Sparangebote
Niesen - Schweizer Pyramide
Niesen – Der Genuss- und Kultur-Berg
Geniessen
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien