Wandern & Natur

Einzigartige Höhenwanderungen Betelberg Lenk

Über Stock und Stein in atemberaubender Landschaft.

Das Berg-Erlebnis am Betelberg lässt keine Wünsche offen. Verschiedene Höhenrundwanderwege, Themenwege und einfache Spaziergänge laden zu einzigartigen Wander- und Bergerlebnissen ein. Wanderungen von unterschiedlicher Länge, von sanft ansteigend bis steil – der Betelberg ist ein attraktiver Ausgangspunkt.

Wegbeschreibungen

Ab an die Bergluft

Vorbei an bunten Trockenwiesen oder an kristallklaren Bergseen – die schönsten Wanderrouten sind abwechslungsreich und machen Freude. Der Tourenplaner von Lenk-Simmental Tourismus hilft für die optimale Planung der Wanderungen. Zur Inspiration unsere fünf top Wanderungen vom Betelberg an der Lenk:

Höhenrundweg Gryden

Ein besonderes Erlebnis: Die kraterartige, bizarre Gesteinslandschaft fasziniert nicht nur Geologen und Biologen sondern alle, die sich über ein einzigartiges Landschaftsbild freuen. Der lohnenswerte Höhenrundweg startet und endet bei der Bergstation Leiterli. 
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten. 
Der Rundweg ist gut kombinierbar mit dem AlpRundweg Leiterli oder dem Alpenblumenweg Betelberg.

AlpRundweg Leiterli

Die rund 45 minütige, einfache Rundwanderung führt vom Leiterli via Steinstoss und Agematte zurück zur Bergstation Leiterli. Originelle Informations- und Erlebnisstationen zeigen Episoden und Aspekte der Lenker Geschichte und der Alpkultur auf. Wie war das zum Beispiel mit der Wiiberschlacht und was ist das Spezielle an den Gryden? Sehenswert ist auch die grandiose Aussicht auf das umliegende Panorama. Die zahlreichen Sitzgelegenheiten laden zum Geniessen und Innehalten ein.

Alpenblumenweg Betelberg

Beim Alpenblumenweg am Betelberg werden keine Pflanzen gesät oder gepflanzt, hier ist Mutter Natur die Gärtnerin! Der Alpenblumenweg Betelberg befindet sich auf 2000 Meter ü. M. und startet bei der Bergstation Leiterli. Eine natürliche Artenvielfalt, wie sie nicht mehr oft vorkommt. 95 Schilder helfen auf dem 1.8 km langen Rundweg beim Erkennen der Alpenblumen. Im Juli und August stehen bis zu 70 Blumenarten in Blüte. Der Rundweg ist umgeben von einem einzigartigen Panorama mit Aussicht auf den Talabschluss und das Hochmoor Haslerberg.

Leiterli-Trütlisbergpass-Wallegg-Lenk

Ein Panorama der Extraklasse bietet die Wanderung vom Leiterli über den Trütlisbergpass nach Lenk. Unterwegs geniesst man unvergleichliche Ausblicke zum Talabschluss, der vom Wildstrubel beherrscht wird. Die Strecke folgt dem Alpenblumen- und Alp-Rundweg Leiterli bevor man in die eindrückliche Landschaft der Gryden kommt. Vorbei an der Kraterlandschaft schlängelt sich der Weg Richtung Trütlisbergpass, dem Tor zum Saanenland, vorbei. Von da an geht es über Alpweiden und Bergwald rund 950 Höhenmeter bis in Dorf Lenk hinunter. 
Dauer 4 Stunden 30 Minuten

Leiterli–Iffigsee–Iffigenalp

Weit ab vom Alltag, weit ab von jeglicher Hektik bietet sich eine der schönsten Lenker Höhenwanderungen an. Der gut fünfstündige Höhenrundweg zur Iffigenalp führt am Iffigsee vorbei, ein Bergsee wie er blauer nicht sein könnte. Die Iffigenalp, Endpunkt der Wanderung, liegt ruhig und idyllisch im Hochtal des Naturschutzgebietes Gelten-Iffigen auf 1584 Meter ü.M.

Busalpin erschliesst im Sommer dieses Wandergebiet, da diese Strecken bis anhin nur für Privatfahrzeuge zugänglich war. Der Bus verkehrt nur im Sommer und in der Vorsaison nur am Wochenende.

 

Selbstverständlich gibt es zahlreiche weitere bemerkenswerte Wanderungen, mehr dazu im Erlebnisführer oder in der interaktiven Sommerkarte.
0 aus 0 Mediendateien

    Betriebszeiten

    Betriebszeiten Bergbahn Betelberg

    Täglich, vom 10. Juni bis 18. Oktober 2020
    08.30–17.00 Uhr

     

    Änderungen vorbehalten

    Preise

    Gondelbahn Lenk–Leiterli retour

    • CHF 34.00 Erwachsene
    • CHF 28.00 Erwachsene (Halbtax, GA)
    • CHF 31.00 Erwachsene Familien*
    • CHF 12.00 Kinder (6-15.99 Jahre)
    • CHF 79.00 Familienaktion**

     

    * Familienermässigung: 
    Bei Familien erhalten Erwachsene eine Ermässigung bei gleichzeitigem Kauf von 2 Tickets (mind. 1 Kind 6-15.99 Jahre)

    ** Familienaktion: 
    Für Eltern und ihre Kinder bis zum 16. Geburtstag (Ausweiskontrollen vorbehalten).

     

    Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

    Anreise

    Von der Bushaltestelle Lenk, Talstation Betelberg geht es bequem mit der Gondelbahn Betelberg zur Bergstation Leiterli. Hier beginnt und endet Ihre Rundwanderung.

    Wetter & Webcam Heute: trüb und nass 8/6°

    Tag Wetter Temperatur
    Heute trüb und nass 8/6°
    Morgen freundlich 3/9°
    Mittwoch wolkig, aber kaum Regen 4/11°
    Donnerstag trüb und nass 5/9°
    0 aus 0 Mediendateien

      Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

      Bewerten
      Weitere Bewertungen

      Standort

      kaufen
      Ähnliche Angebote
      Sparangebote
      Weinlehrpfad Heidadorf
      Visperterminen – Höchster Weinberg Europas
      Geniessen
      Wandern & Natur
      Einzigartige Aussicht von der Schrattenfluh auf die schneebedeckten Berner Alpen.
      Biosphären-Exkursion
      Entdecken
      Baden & Wellness
      Kneippanlage Schwandalpweiher Flhli 7
      Kneipperlebnis Flühli/Sörenberg
      Entspannen
      Wandern & Natur
      Wanderung Wispile–Lauenensee
      Käseweg Wispile
      Entdecken
      Angebote in der Nähe
      Wandern & Natur
      Winterwanderparadies Lenk
      Wanderparadies Lenk
      Erleben
      Familie
      Kinder spielen am künstlichen Bächlein auf dem AlpKultur Spielplatz
      AlpKultur Spielplatz Lenkerseeli
      Entdecken
      Baden & Wellness
      Wallbach Bad: Aussenbecken
      Wallbach Bad Lenk
      Entspannen
      Wandern & Natur
      Wanderung Wispile–Lauenensee
      Wanderung im Saanenland
      Entdecken
      Newsletter