Wandern & Natur

Winter-Erlebnisweg auf der Lauchernalp

Eine Kombination aus Spielen und Lernen vor grandioser Landschaftskulisse

An 10 interaktiven Informations- und Erlebnisstationen werden Themen wie «Das Wunder Schnee» oder «Lawinen – die weisse Gefahr» aufgegriffen. Sie erfahren, wo sich die Tiere im Winter aufhalten, können durch ein Kaleidoskop Schneekristalle anschauen oder Felle in Fühlboxen den entsprechenden Tieren zuordnen. Der Winter-Erlebnisweg ist ideal für Familien und Kinder.

  • Hinweis Coronavirus Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.
0 aus 0 Mediendateien

    Erlebnisweg

    Die einfache Winterwanderung führt von der Bergstation Lauchernalp über die Hockenalp hinauf bis nach Stafel. Unterwegs treffen Sie auf verschiedene Informations- und Erlebnisstationen. Von dort aus führt der Weg abwärts vorbei an der Kapelle Lauchern zurück zur Bergstation der Luftseilbahn.

     Länge 4.6 km
     Aufstieg
    250 m
     Abstieg 250 m
     Dauer 2 Std.
     Start Bergstation Lauchernalp
     Ziel Bergstation Lauchernalp
    0 aus 0 Mediendateien

      Verfügbarkeit Heute Samstag verfügbar

      Der Winter-Erlebnisweg ist vom 19. Dezember 2020 bis 11. April 2021 begehbar.


      Änderungen vorbehalten

      Preise

      Erlebnisticket (13.00–16.30 Uhr)

      • CHF 25.00 Erlebnisticket pro Person

      Im Preis inbegriffen:

      • Winter-Erlebnisweg
      • Kaffee und Kuchen
      • Berg- und Talfahrt

      Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

      BLS-Tipp

      Besuchen Sie das Lötschental während der Fasnachtszeit, wenn die traditionellen «Tschäggätte» durch die Gegend ziehen.

      Anreise

      Reisen Sie bequem mit dem Zug bis nach Goppenstein. Ab Bahnhof Goppenstein führt Sie das Postauto (Richtung Blatten/Fafleralp) in etwa 10 Minuten bis nach Wiler, Talstation. Nun geht es mit der Seilbahn weiter auf die Lauchernalp.

      Reisen Sie zum Bestpreis zur Lauchernalp

      Mit Sparbilletten können Sie bis zu 70% auf Ihre Zugsverbindung sparen. Je früher Sie ein Sparbillett kaufen, umso günstiger können Sie reisen.

      Ihre Sparmöglichkeiten

      Preisbeispiel für die Strecke «Bern–Wiler (Lötschen), Talstation», einfach:

      Normaltarif mit Halbtax: CHF 22.70 
      Günstigstes Angebot: CHF 12.50

      Normaltarif ohne Halbtax: CHF 45.40
      Günstigstes Angebot: CHF 16,70

       

      Suchen und kaufen Sie Ihr Sparbillett über den Online-Fahrplan.

      Verpflegung

      Verpflegungsmöglichkeiten im Restaurant Zudili bei der Bergstation

      Wetter & Webcam Heute: Schneeregenschauer -2/2°

      Tag Wetter Temperatur
      Heute Schneeregenschauer -2/2°
      Morgen sonnig -5/-2°
      Montag immer wieder Schnee -5/-4°
      Dienstag wolkig, wenig Schnee -8/-3°
      Lötschental: Lötschenlücke
      (powered by images-webcams.windy.com)
      0 aus 0 Mediendateien

        Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

        Bewerten
        Weitere Bewertungen

        Standort

        Tickets & Fahrplan
        Ähnliche Angebote
        Spiel & Spass
        Hauptgasse- und Zytglogge in Solothurn
        Detektiv-Trail Solothurn
        Entdecken
        Spiel & Spass
        Schlittelparadies_Betelberg 4
        Schlittelparadies Betelberg Lenk
        Erleben
        Spiel & Spass
        Familie beim Schlitteln auf der Tschentenalp
        Schlittelpark Adelboden
        Erleben
        Familie
        Langnau Tourismus Spiel dich durch Langnau
        Spiel dich durch Langnau
        Erleben
        Angebote in der Nähe
        Wandern & Natur
        Lauchernalp Aussichtpunkt über dem Nebel
        Lauchernalp: Aussichtspunkt über dem Nebel
        erleben
        Spiel & Spass
        Schlittelspass auf der Lauchernalp
        Schlittelspass Lauchernalp
        erleben
        Sparangebote
        Familienskitag auf der Lauchernalp, Lötschental
        Familienskitag Lauchernalp
        profitieren
        Wandern & Natur
        Kippel
        Hörenswürdigkeiten Lötschental
        Entdecken
        Newsletter