Historische Fahrzeuge

X4085 Güterwagen

Die BLS war als Alpenbahn eine bedeutende Güterbahn. Neben dem alpenquerenden Güterverkehr bestand die Aufgabe der BLS auch den regionalen Warentransport zu bewältigen. Dokumentierende Zeitzeugen aus dieser Zeit sind im Wagenpark absolut rar und der hier beschriebene Güterwagen ist ein letztes Unikat dieses Typs dieser wichtigen Zeitgeschichte der «Berner Staatsbahn».

Heute ist dieser Güterwagen nicht mehr fahrtüchtig und steht beim historischen Bahnhof in Frutigen

  • X4085 Bezeichnung
  • 1 Stückzahl
  • 236-1 Nummerierung
  • 1914 Inbetriebsetzung

Geschichte historisches Fahrzeug

Da die Abfallgruben für die Verwertung des Hauskehrichts der Stadt Bern nicht mehr ausreichten, wurden verschiedene Lösungsansätze studiert. Durch den Beschluss vom 9. März 1913 entschied sich die Einwohnergemeinde Bern für den Bau einer Kehricht-Verladeanlage im Fischermätteli für den Bahntransport des Kehrichts nach Witzwil. Die Stadt Bern schloss mit den Bahngesellschaften und der Strafanstalt Witzwil bzw. der kantonalen Polizeidirektion einen Vertrag über 20 Jahre für die Entsorgung des Kehrichts ab. Im Januar 1914 starteten die Transporte. Die Stadt Bern verlängerte die Verträge 1934 um weitere 20 Jahre, da nun auch der Kehricht der Nachbargemeinden Köniz und Muri abtransportiert wurde.

1954 kündigte die Strafanstalt Witzwil den Vertrag mit der Stadt Bern. Das zwang die Stadt bereits 1952 zum Bau der für die damalige Zeit moderne Kehrichtverbrennungsanlage in der Warmbächlimulde. Per 31. Juli 1954 wurde die Übereinkunft zwischen der Stadt und den Bahnen aufgelöst. So wurden am 4. August 1954 die letzten vier Kehrrichtwagen nach Witzwil gefahren. Anschliessend wurden die Kehrichttransportwagen gesammelt im Bahnhof Erlenbach abgestellt. Die Aussichten auf einen Verkauf war erfolglos und die Chance auf weitere Kehrrichttransporte gering. So wurden mit Ausnahme eines Exemplars sämtliche Wagen umgebaut.

Das heute noch bestehende Exemplar steht beim historischen Bahnhof in Frutigen. Sobald im historischen Depot der BLS-Stiftung Platz geschaffen werden kann, wird der Kehrichtwagen dort im Rahmen von Führungen zu besichtigen sein.

Textinput: Hans Roth

Weitere Angebote
Historische Fahrzeuge
Ae 8/8 –  ©railsuisse.ch
Ae 8/8 – Historische Lokomotive «Muni»
mehr
Historische Fahrzeuge
Ce 4/6 307 Dekretsmühle in Frutigen
Ce 4/6 307 Dekretsmühle
mehr
Historische Fahrzeuge
EWI-Pendelzug
Personenwagen EW I As
mehr
Historische Fahrzeuge
Ce 4/4 312
Lokomotive Ce 4/4 312
mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien