Charterzüge

RABe 515 – Doppelstockzug «MUTZ»

Der grösste Zug der BLS bekommt grosse Geschwister

Der MUTZ (Moderner, Universeller TriebZug), der seit 2012 zuverlässig auf den Linien der S-Bahn Bern unterwegs ist, bekommt Zuwachs: Die BLS Fernverkehrs AG hat acht Kompositionen bestellt, wovon fünf in einer verlängerten, sechsteiligen Version. Unabhängig der Länge und der Eigentümerin bieten die MUTZen viel Raum und hohen Komfort bei den Sitzplätzen und bequeme Stehplatzzonen. Klimatisierung, Boden- und Seitenwandheizung, moderne optische und akustische Fahrgastinformation, Videoüberwachung, 2 Toiletten (eine davon rollstuhlgängig) sowie Rollstuhlplätze in beiden Wagenklassen zeichnen die Fahrzeuge aus. Gute Beschleunigung und Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h garantieren attraktive Fahrzeiten und eine hohe Fahrplanstabilität.

  • 335 (vierteilig), 546 (sechsteilig) Anzahl Sitzplätze
  • für Apéro geeignet Catering Extrazug  
  • 2.88 MB Typenskizze
0 aus 0 Mediendateien

    Details 4-teiliges Fahrzeug technische Angaben, Ausstattung, Taufnamen

    Allgemeine Angaben Niederflur-Doppelstocktriebzug RABe 515 (MUTZ)

    • 34 Stückzahl
    • 001–034 Nummerierung
    • BLS AG Besitzer Nr. 001–031
    • BLS Fernverkehr AG Besitzer Nr. 032–034
    • 2012–2017 Inbetriebsetzung Nr. 001–031
    • 2019/2020 Inbetriebsetzung Nr. 032–033

    Technische Daten

    • 102,6 m Länge
    • 216 t Gewicht
    • 4000 kW Leistung
    • 160 km/h Höchsttempo

    Platzangebot 

    • 61 Sitzplätze 1. Kl.
    • 274 Sitzplätze 2. Kl.
    • Klappsitze 2. Kl.
    • 110 Stehplätze 2. Kl. ohne Zirkulationsfläche, 3 Personen pro m2
    • 1 Rollstuhlplätze 1. Kl.
    • 2 Rollstuhlplätze 2. Kl.
    • 6 Veloplätze

    Ausstattung

    • ja Niederflur-Eingang alle Eingänge mit Schiebetritt
    • ja Klimatisierung
    • ja Heizung
    • ja Fahrgastinfo am Zug optisch
    • ja Fahrgastinfo im Zug optisch und akustisch
    • 2 WC davon 1 rollstuhlgängig
    • 1 Wickeltisch auf WC
    • ja Videoüberwachung
    • ja Steckdosen für elektronische Geräte 1. Kl.
    • nein Steckdosen für elektronische Geräte 2. Kl.
    • Teppich Bodenbelag 1. Kl.
    • Kautschuk Bodenbelag 2. Kl.
    • ja Abfallbehälter am Sitzplatz
    • ja Zeitungssammelbox

    Taufnamen

    • Nr. 001 – «Stadt Bern» Werkstatt Bern Aebimatt, 04.09.2012
    • Nr. 003 – «Düdingen» Railshow, 25.11.2012
    • Nr. 004 – «Ville de Neuchâtel» Innotrans Berlin, 19.09.2012
    • Nr. 006 – «Köniz» Bahnhofsfest Köniz und Schwarzenburg, 30.05.2015
    • Nr. 008 – «SCB-Mutz» Bern Brünnen Westside, 30.06.2018
    • Nr. 009 – «Muri bei Bern» Eröffnung neues BLS Reisezentrum Gümligen, 17.07.2014
    • Nr. 012 – «Lyss» Einweihung Haltestelle Lyss Grien, 27.11.2013
    • Nr. 013 – «Fribourg/Freiburg» Einweihung Haltestelle Fribourg/Freiburg Poya, 03.12.2014
    • Nr. 014 – «Interlaken» Einweihungsfest Bahnhof Interlaken West nach Sanierung, 22.06.2019
    • Nr. 018 – «Langenthal» Mobilitätstag, 17.09.2016
    • Nr. 020 – «Schwarzenburg» Bahnhofsfest Köniz und Schwarzenburg, 30.05.2015

    Details 6-teiliges Fahrzeug technische Angaben, Ausstattung, Taufnamen

    Allgemeine Angaben Niederflur-Doppelstocktriebzug RABe 515 (MUTZ)

    • 5 Stückzahl
    • 035–039 Nummerierung
    • BLS Fernverkehr AG Besitzer
    • 2020 Inbetriebsetzung

    Technische Daten

    • 151,88 m Länge
    • 301 t (Tara) Gewicht
    • Spitzenleistung 6MW, Dauerleistung 4MW Leistung
    • 160 km/h Höchsttempo

    Platzangebot 

    • 122 Sitzplätze 1. Kl.
    • 424 Sitzplätze 2. Kl.
    • Klappsitze 2. Kl.
    • 894 Stehplätze 2. Kl. ohne Zirkulationsfläche, 4 Personen pro m2
    • 2 Rollstuhlplätze 1. Kl.
    • 2 Rollstuhlplätze 2. Kl.
    • 16 Veloplätze

    Ausstattung

    • ja Niederflur-Eingang alle Eingänge mit Schiebetritt
    • ja Klimatisierung
    • ja Heizung
    • ja Fahrgastinfo am Zug optisch
    • ja Fahrgastinfo im Zug optisch und akustisch
    • 2 WC davon 1 rollstuhlgängig
    • 1 Wickeltisch auf WC
    • ja Videoüberwachung
    • ja Steckdosen für elektronische Geräte 1. + 2. Kl.
    • Teppich Bodenbelag 1. Kl.
    • Kautschuk Bodenbelag 2. Kl.
    • ja Abfallbehälter am Sitzplatz
    • ja Zeitungssammelbox
    • ja in der 1. Klasse Seitenwandtische für das Arbeiten mit Laptop

    Im Einsatz täglich unterwegs auf den Linien

    Seit 2012 in Betrieb, wird dieser doppelstöckige und beschleunigungsstarke Zug auf Regio-, S-Bahn- und IR-Linien eingesetzt, Die breiten Türen erlauben ein rasches Ein- und Aussteigen, was besonders während der Hauptverkehrszeiten von grossem Vorteil ist.
    • S1 Fribourg/Freiburg–Bern–Münsingen–Thun
    • S3 Biel/Bienne–Bern–Belp
    • S31 (Biel/Bienne–) Münchenbuchsee–Bern–Belp
    • S6 Bern–Schwarzenburg
    • Regio Spiez–Interlaken Ost
    • IR65 Biel/Bienne–Bern

    Kontakt Beratung

    Sie feiern und geniessen – wir organisieren und fahren

    Moderne und nostalgische Züge oder auch nur ein einzelner Wagen, egal ob für 20 oder bis zu 2000 Gäste, stehen für Sie bereit.

    Wir sorgen für die richtige Verpflegung, die passende Deko, engagieren Livemusik oder einen Zauberer und inszenieren auf Wunsch auch einen schönen Empfang an Ihrem Zielbahnhof.

    Chartern
    Weitere Angebote
    Bahn
    Ae 8/8 –  ©railsuisse.ch
    Ae 8/8 – «Muni» – Historische Lokomotive
    mehr
    Charterzüge
    Ae 6 8 Seftigen
    Ae 6/8 – Historische Lokomotive
    mehr
    Bahn
    Re 425 Winter
    Re425 – Lokomotive
    mehr
    Charterzüge
    NINA nach Refit
    RABe 525 – Niederflur-Nahverkehrszug «NINA»
    mehr
    Newsletter