Wandern & Natur

Naturspektakel in den Gastlosen

Erleben Sie ein seltenes Naturspektakel und beobachten Sie im Winter, wie die Sonne durch das Grossmutterloch scheint.

In den Herbst- und Wintermonaten durchbricht die Sonne an wenigen Tagen im Jahr in den Gastlosen blitzartig und wie ein Feuerball ein schmales Felsfenster und zeichnet helle Flecken in den Schnee.

In Jaun muss der Genuss des Naturspektakels durch einen gut zweistündigen Marsch vom Dorf Richtung Gastlosenkette verdient werden. Ende Januar ist ein guter Zeitpunkt, um das Naturphänomen zu beobachten. Es muss allerdings einiges zusammenstimmen, um das Durchscheinen der Sonne beobachten zu können: der richtige Standort, die richtige Tageszeit und vor allem die richtigen Witterungsverhältnisse.

  • Hinweis Coronavirus  Bitte beachten Sie das Schutzkonzept und allfällige Einschränkungen oder Schliessungen des Anbieters.

Zeitpunkt Sichtbarkeit Heute Donnerstag verfügbar

Von Unter Sattel aus:

27. Oktober bis 09. November: ca. 10.35-11.00 Uhr

29. Januar bis 13. Februar: ca. 11.00-11.30 Uhr

 

Von Chli Sattel aus:

22. November bis 28. November: ca. 10.30-10.45 Uhr

15. Januar bis 22. Januar: ca. 10.45-11.00 Uhr

 

Von Gross Rüggli aus:

05. Dezember bis 10. Januar: 10.35-10.55 Uhr

Preis

Die Wanderung ist Kostenlos begehbar. 

Verpflegung

Bei der Dorfbäckerei, im Dorfladen, in der Käserei oder in den gemütlichen Buvetten und Restaurants können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Anreise

Reisen Sie mit dem RegioExpress Lötschberger Richtung Zweisimmen bis nach Boltigen. Auf dieser Verbindung fährt ein mehrteiliger Zug mit jeweils unterschiedlichen Reisezielen. Bitte beachten Sie beim Einstieg, die Anschrift am Zug. Ab Boltigen bringt Sie der Bus bis nach Jaun.

Wetter & Webcam Heute: sonnig 1/14°

Heute sonnig 1/14°
Morgen freundlich 4/14°
Samstag wolkig, aber kaum Regen 5/12°
Sonntag wolkig, aber kaum Regen 5/13°

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Wandern & Natur
Domodossola - Monte Calvario - Pilgerweg
Sacro Monte Calvario in Domodossola
entdecken
Wissen & Kultur
IMG_9911
Simmentaler Hausweg
Erleben
Kulinarik
Weinlehrpfad Heidadorf
Visperterminen – Höchster Weinberg Europas
Geniessen
Wandern & Natur
Wanderung Via Stockalper unterwegs
Wanderung ViaStockalper Val Divedro
Entdecken
Angebote in der Nähe
Wandern & Natur
Die Felskette der «Gastlosen», auch «Saaneländer Dolomiten» genannt, befindet sich im Grenzgebiet der Kantone Freiburg, Bern und Waadt.
Gastlosen-Tour in Jaun
Entdecken
Familie
Jaun - Grossmutterloch
Detektivweg in Jaun
Entdecken
Familie
Zwei Frauen fahren mit dem Trottinett einen Weg hinab.
Trottispass im Saaniland
Erleben
Wissen & Kultur
Ueppig verziertes Wirtshausschild
Obersimmentaler Hausweg
Entdecken
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien