Verkehrslage

Hier informieren wir Sie über die aktuelle Betriebslage sowie über Baustellen und Störungen auf dem Netz der BLS und der S-Bahn Bern.

Aktuelle Verkehrslage Bahn Störungen, Verspätungen und Behinderungen 

Aktuelle Verkehrslage Autoverlad

Wartezeiten

  • 00' Goppenstein
  • 00' Kandersteg
  • 00' Brig
  • 00' Iselle

Strassenzustand

  • Gampel–Goppenstein
  • Frutigen–Kandersteg
  • Goppenstein–Lötschental
  • Brig
  • Iselle
  • Simplonpass

Bauarbeiten Bahn

Münsingen–Thun (S1) Von Montag/Dienstag, 22./23. November, bis Donnerstag/Freitag, 16./17. Dezember 2021

S1 Bern–Münsingen–Thun

Teilsperre
Von Montag/Dienstag, 22./23. November, bis Donnerstag/Freitag, 16./17. Dezember 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Münsingen und Thun an folgenden Nächten von 23:25 Uhr bis 00:25 Uhr gesperrt.

- Von Montag/Dienstag, 22./23. November, bis Samstag/Sonntag, 27./28. November 2021
- Von Montag/Dienstag, 13./14. Dezember, bis Donnerstag/Freitag, 16./17. Dezember 2021

Die S1 Bern–Münsingen–Thun fällt zwischen Münsingen und Thun aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Münsingen und Thun nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Halteorte der Bahnersatzbusse (Münsingen–Thun) Standorte

Münsingen Haltestelle «Münsingen, Bahnhof» Bahnhofplatz, Busperron A
Wichtrach Haltestelle «Wichtrach, Bahnhof» am Bahnhofplatz
Kiesen Haltestelle «Kiesen» Bahnhofstrasse hinter den Veloständern
Uttigen Haltestelle «Uttigen, Bahnhof» Stationsstrasse hinter dem Bahnhof
Thun Haltestelle «Thun, Bahnhof» Bahnhofplatz, Busperron M (Unterkante)

Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Fahrausweis/Entwerter 

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich. 

 

Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.

 

Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.

 

Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise

 

Bern–Bern Wankdorf (S3) Von Montag, 22. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

S3 Belp–Bern–Biel/Bienne

Totalsperre
Von Montag, 22. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Bern Wankdorf und Bern von Montag, 22. November, Betriebsbeginn durchgehend bis Samstag, 11. Dezember 2021, Betriebsschluss nur beschränkt befahrbar. Sämtliche Züge der S3 Belp-Bern-Biel/Bienne fallen zwischen Bern Wankdorf und Bern aus und verkehren stattdessen ab Zollikofen nach Ostermundigen bzw. umgekehrt.

Reisende aus der S3 ab Biel/Bienne Richtung Bern

Reisende nach Bern und Bern Wankdorf benützen die S3 bis Ostermundigen und 
steigen dort auf die S1 nach Bern Wankdorf und Bern um.
Reisende im Transit in Richtung Bern–Belp benützen die S3 bis Ostermundigen und steigen dort auf die S1 bis Bern um und steigen in Bern auf die S3/S31 um.
Reisende mit eingeschränkter Mobilität steigen in Zollikofen auf die S8 RBS um. Ab Bern weiter mit der S3/S31 in Richtung Belp.

 

Reisende aus der S3 ab Bern Richtung Biel/Bienne

Reisende aus der S3 steigen in Bern aus und benützen die S1 bis Ostermundigen, haben dort Anschluss an die S3 Richtung Zollikofen–Biel/Bienne.
Reisende mit eingeschränkter Mobilität von Belp–Bern benützen ab Bern die S8 RBS (täglich) oder die S31 (Montag bis Freitag) bis Zollikofen und steigen dort auf die S3 um.


Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

 

Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 
 
 

Busswil–Lyss (IR65/R/S3) Von Sonntag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

IR65 Biel/Bienne–Bern 
Regio Lyss–Büren an der Aare
S3 Belp–Bern–Biel/Bienne

Abend-/Totalsperren
Von Sonntag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

Vom Samstag, 20. November, bis Freitag, 3. Dezember 2021 und abends vom Samstag, 4. Dezember, bis Samstag, 11. Dezember 2021, fällt der Regio Büren a.A.–Lyss auf der Strecke Busswil–Lyss aus. In dieser Zeit kommt es in Lyss auch zu Gleiswechseln der anderen Züge. 

Der Regio Büren a.A.–Lyss fällt auf dem Abschnitt zwischen Busswil und Lyss wie folgt aus:

- Samstag, 20. November, ab 22:15 Uhr durchgehend bis Freitag, 3. Dezember 2021, Betriebsschluss
- Nächte Samstag/Sonntag, 4./5. Dezember, bis Samstag/Sonntag, 11./12. Dezember 2021, jeweils ab 22:15 Uhr bis Betriebsschluss

Reisende von Lyss nach Dotzigen und Büren an der Aare steigen in Busswil um: Die S3/S31 verkehren gemäss Fahrplan und der IR65 fährt vorzeitig in Biel/Bienne ab und hält ausserordentlich in Busswil.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Hinweise 

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus. 


Fahrausweis/Entwerter 

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich. 


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise

 

Neuchâtel - La Chaux-de-Fonds (IR66) Von Montag, 1. November, bis Freitag, 10. Dezember 2021

IR66 Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

Abendsperren
Von Montag, 1. November, bis Freitag, 10. Dezember 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds von Montag, 1. November, bis Freitag, 10. Dezember 2021, jeweils Montag bis Freitag ab 20:30 Uhr bis Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Sämtliche Züge auf der Strecke zwischen Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds fallen aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Ersatzangebot Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds und Standorte der Ersatzbushaltestellen

Direktbus Neuchâtel-La Chaux-de-Fonds:
- Neuchâtel: Haltestelle Neuchâtel, gare, auf der avenue de la Gare
- La Chaux-de-Fonds: Haltestelle La Chaux-de-Fonds, gare, am Perro E, am Bahnhofplatz

Regionalbus Neuchâtel-La Chaux-de-Fonds:
- Neuchâtel: Haltestelle Neuchâtel, gare, gegenüber der Apotheke
- Les Geneveys-sur-Coffrane: Haltestelle Les Geneveys-sur-Coffrane, am Bahnhofplatz
- Les Hauts-Geneveys: Haltestelle Les Hauts-Geneveys, gare, am Bahnhofplatz
- La Chaux-de-Fonds: Haltestelle La Chaux-de-Fonds, gare, avenue Léopold-Robert

Halteorte der Bahnersatzbusse (Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds)

Neuchâtel Haltestelle «Neuchâtel, gare (Nord)»
Les Deurres Haltestelle «Neuchâtel, Caselle»
Corcelles-Peseux Haltestelle «Corcelles NE, Place de la Gare»
Chambrelien Haltestelle «Chambrelien, Bahnhof»
Les Geneveys-sur-Coffrane Haltestelle «Les Geneveys-sur-Coffrane»
Les Hauts-Geneveys Haltestelle «Les Hauts-Geneveys, gare»
La Chaux-de-Fonds         Haltestelle «La Chaux-de-Fonds, gare »

Weitere lokale und regionale Ersatzangebote im Raum Neuchâtel

Linienbus 120 Neuchâtel-Les Geneveys-sur-Coffrane:
- Neuchâtel: Haltestelle Neuchâtel, gare (Nord), am Perron C
- Les Deurres: Haltestelle Neuchâtel, Caselle
- Corcelles-Peseux: Haltestelle Corcelles NE, am Bahnhofplatz
- Chambrelien: Haltestelle Chambrelien, gare
- Les Geneveys-sur-Coffrane: Haltestelle Les Geneveys-sur-Coffrane, am Bahnhofplatz

Linienbus 122 Neuchâtel-Corcelles-Peseux:
- Neuchâtel: Haltestelle Neuchâtel, gare (Nord), am Perron C
- Les Deurres: Haltestelle Neuchâtel, Caselle
- Corcelles-Peseux: Haltestelle Corcelles NE, am Bahnhofplatz

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.


Hinweise

In den Nächten von Montag, 10. Januar ab 20:40 Uhr und Donnerstag, 24. Februar 2022 bis Betriebsschluss wird der Bahnverkehr zwischen Les Hauts-Geneveys und La Chaux-de-Fonds unterbrochen sein.

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Iselle di Trasquera–Domodossola (RE) Von Samstag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola.

Abendsperren
Von Samstag, 20. November, bis Samstag, 11. Dezember 2021

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola in folgenden Nächten jeweils von 21:15 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt:

Samstag, 20./21. November 2021
Samstag, 4./5. Dezember 2021
Sonntag, 5./6. Dezember 2021
Samstag, 11./12. Dezember 2021

Sämtliche Züge des RE Bern–Spiez–Lötschberg–Brig–Domodossola fallen zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Iselle di Trasquera und Domodossola nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.


Halteorte der Bahnersatzbusse (Iselle die Trasquera–Domodossola) Standorte Bushaltestellen

Iselle di Trasquera provisorische Haltestelle an der Strada del Sempione bivio stazione
Varzo Haltestelle an der Piazzale della stazione fermata Bus Comazzi
Pregila Haltestelle an der Via Sempione fermata Bus Comazzi
Domodossola Terminal autobus beim Bahnhof adiacenta Piazzale della stazione

Anschlüsse von und nach Brig sind in Iselle di Trasquera gewährleistet.


Hinweise

Bitte rechnen Sie genügend Reisezeit ein und beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof und im Bahnersatzbus.

Bitte prüfen Sie Ihre Verbindung im Online-Fahrplan.

Fahrausweis/Entwerter

Bitte kaufen Sie Ihren Fahrausweis vor Antritt der Reise am Bahnschalter, Ticketautomaten oder online. In den Bussen und Zügen erfolgt kein Fahrausweisverkauf. Die Entwertung ist am Bahnhof und im Bus möglich.


Reisende mit Handicap

Obligatorische Reservation beim CallCenter Handicap (Tel. 0800 007 102, kostenlos) bis spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt.


Gruppen

Obligatorische Reservation für Gruppen ab 10 Personen bis spätestens zwei Arbeitstage vor Reiseantritt am Bahnschalter, beim RailService (Tel. 0848 44 66 88, CHF 0.08/Min. ab Schweizer Festnetz) oder online.


Veloselbstverlad

Aufgrund der Platzverhältnisse im Bahnersatzbus ist der Veloselbstverlad nicht möglich.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Reise.
 

Vorschau grössere Baustellen 2021

Streckensperrungen infolge Bauarbeiten 2021:



Wiler–Solothurn  09.10.-28.11.2021 Totalsperre
(Malters–)Littau–Luzern  06./07.11.2021 Wochenendsperre
Wolhusen–Hellbühl–Luzern + Hellbühl–Malters  20./21.11.2021 Wochenendsperre
(Konolfingen–)Bowil–Langnau i.E.  27./28.11.2021 Wochenendsperre
(Konolfingen–)Bowil–Langnau i.E.  04./05.12.2021 Wochenendsperre

Während den genannten Totalsperren verkehren Bahnersatzbusse. Mehr Infos zu diesen Totalunterbrüchen und über weitere Wochenend- und Nachtsperren finden Sie in unserem Newsletter (Themenblock "Bahn und Bus"). Zudem informiert Sie unser kostenloser SMS-Alarm jeweils über die Unterbrüche.

 

SMS-Alarm

Wollen Sie informiert sein über Streckenunterbrüche sowie Störungen, wenn Sie mit der BLS unterwegs sind? Und das zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse? Dann melden Sie sich für den SMS-Alarm an: gratis und unkompliziert. Wir halten Sie dafür künftig per SMS über Störungen im Schienenverkehr auf dem Laufenden. Schnell, zuverlässig – und ebenfalls gratis.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmässig über grössere Bauarbeiten und wichtige Fahrplananpassungen auf dem BLS-Streckennetz.
Bitte fürs abonnieren die Rubirk «Bahn und Bus» auswählen.
Bauprojekte
Baulärm und andere Beeinträchtigungen
Mehr
Unsere Themen
Bauarbeiten im Tunnel im Sommer 2019
Bauprojekte

Wir bauen für Sie

Mehr
Unsere Themen
Erweiterung unserer Infrastruktur

420 Kilometer Schienennetz bereit für die Zukunft

Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien