An den Haltestellen

Pilotprojekte am Bahnhof

Innovative Kundenangebote im Testbetrieb

Gemeinsam mit verschiedenen Partnern erprobt die BLS regelmässig Mobilitätslösungen auf der ersten und letzten Meile sowie Angebote und Dienstleistungen direkt am Bahnhof. Damit möchten wir Ihnen ein optimales Reiseerlebnis bieten und Ihren Aufenthalt am BLS-Bahnhof weiter bereichern.

Erfahren Sie hier laufend Updates über die aktuellen Pilotprojekte.

E-Scooter Scooter-Sharing

Seit Anfang 2021 sind E-Scooter auch in der Stadt Bern zum Verleih zugelassen. Diese Bewilligung gilt vorübergehend bis Ende 2023 und wurde für 300 Fahrzeuge der beiden Anbieter Voi und Tier erteilt. Für das Finden, Entsperren und die Nutzung der E-Scooter braucht es lediglich die dazugehörige App.

Aktuell führt die BLS gemeinsam mit dem E-Scooter Anbieter Voi ein Pilotprojekt bis Herbst 2022 durch. Hierfür wurden an den BLS-Bahnhöfen Bern Bümpliz Nord und Bern Weissenbühl e-Scooter Parkständer aufgestellt. Diese ermöglichen es, die Fahrzeuge geordnet zu platzieren und verkürzen Ihnen somit die Suche nach einem verfügbaren E-Scooter am Bahnhof.

Detaillierte Informationen finden Sie unter: 

mybuxi Bus-Taxi auf Verlangen

Das mybuxi ist ein neues Mobilitätsangebot in ländlichen Gebieten und steht für eine Mischung aus einem Bus (Fahrt mit mehreren Personen) und einem Taxi (Sie fahren, wann und wohin Sie wollen). Innerhalb des Betriebsgebiets können Sie Ihre Fahrt zwischen den zur Verfügung stehenden Haltepunkten beliebig per App buchen und perfekt auf Ihre ÖV-Verbindungen abstimmen.

Zurzeit kooperiert die BLS mit mybuxi Emmental und bietet damit einen optimalen Anschluss an die Bahnhöfe in der Region an. Die aktuellen Haltestellen und detaillierten Informationen sowie die aktuellen Bedingungen zu mybuxi finden Sie auf der Webseite von mybuxi. Ihr mybuxi Ticket können Sie direkt im BLS Webshop kaufen.

So einfach geht's

  1. Laden Sie die mybuxi App herunter und registrieren Sie sich.
     
  2. Über die App können Sie ihre Fahrt direkt buchen oder vorbestellen. Ist dies erfolgt, sehen Sie den aktuellen Status Ihrer Buchung in der App.
     
  3. Lassen Sie sich von mybuxi am gewünschten Standort abholen und an Ihren Zielort fahren. Während der Fahrt können weitere Kunden:innen mit ähnlichen Zielen zusteigen (gepoolte Fahrt), so dass das Fahrzeug optimal ausgelastet und die Umwelt weitmöglichst geschont wird.
     
  4. Bezahlen Sie direkt im Auto (Twint oder Bar) oder kaufen Sie ihr Ticket im Webshop der BLS.

Rüedu Ihr Hofladen am Bahnhof

Seit 2020 bietet das Hofladenkonzept «Rüedu» frische und regionale Lebensmittel in einzelnen Quartieren der Stadt Bern und Umgebung an. In Selbstbedienung können Sie rund um die Uhr frische Produkte in Quartierladen-Atmosphäre kaufen und geniessen.

Seit Mai 2022 pilotiert die BLS «Rüedus Hofladen» an BLS-Bahnhöfen und testet damit die Nachfrage unserer Kunden:innen  nach «Produkten vom Bauernhof». Mit dieser Kooperation möchten wir einen Beitrag zur Steigerung der  Aufenthaltsqualität am Bahnhof leisten und unseren Kunden:innen ein optimales und nachhaltiges Einkaufserlebnis entlang ihrer Reise bieten.

Die «Rüedu Hofläden» finden Sie an folgenden Bahnhöfen:

  • Bahnhof Bern Bümpliz Nord
  • Bahnhof Bern Weissenbühl 
Unternehmen
Wir brauchen Ihre Unterstützung

Ihre Meinung ist uns wichtig: Helfen Sie mit, unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und neue Produkte zu testen. Werden Sie Teil vom BLS-Kundenzirkel und sagen Sie uns Ihre Meinung zu unseren Angeboten.

Mehr
Wer wir sind
Partnerschaften und Sponsoring

Die BLS ist SCB-Silberpartnerin und Leading Partnerin von Swiss Volley

Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien