Wandern & Natur

Wandern im Val-de-Travers

Auf vielfältigen Wanderrouten die kulturellen Schätze des Val-de-Travers entdecken

Die gepflegten Wanderwege im Val-de-Travers bieten ideale Wandermöglichkeiten für jede Anspruchsgruppe. Wenn Sie gerne neue Schluchten entdecken, begeben Sie sich auf die Wanderung der Poëta Raisse oder machen Sie die Wanderung entlang der Areuse-Schlucht. Alle die ein aussergewöhnliches Naturschauspiel erleben möchten, wandern auf den Creux du Van. Und wenn Sie Absinth-Liebhaber sind, wandern Sie von Môtiers nach Couvet mit Halt in der Absinth-Brennerei Gaudentia Persoz.

Die Ausgangs- und Endpunkte der jeweiligen Wanderrouten erreichen Sie einfach und bequem mit dem ÖV.

Wanderrouten

Wanderroute 1: Môtiers - Cascade/Wasserfall - Plat de Riau - Couvet

Die Route beginnt am Bahnhof von Môtiers NE, führt am Absinth-Haus vorbei und endet am Bahnhof von Couvet. Auf dem Weg finden Sie den Poëta Raisse Schluchteingang (bedeckter Picknickplatz und ein Klettergarten), den Wasserfall von Môtiers und die Weide von Plat de Riau (ebenfalls ein bedeckter Picknickplatz und eine Feuerstelle). Die Route ist im Allgemeinen für den Fussgängerverkehr gelb markiert, mit Ausnahme des Rückwegs vom Plat de Riau nach Couvet. In diesem Fall folgen Sie dem Ruisseau de Riau bergab und halten sich dabei rechts (guter Waldweg). Vor einer kurzen ausgestatteten Passage in einem Felsen gehen Sie oberhalb des Weges auf einem kleinen schmalen Pfad zum Aussichtspunkt (keine Schilder). Anschliessend laufen Sie wieder etwas zurück und überqueren die Felspassage bis Sie den Waldrand erreichen. Dann biegen Sie rechts ab und folgen einer kleinen Asphaltstrasse leicht bergauf. Nach der Ferme de la Sagneule geht es weiter auf der fast ebenen weissen Strasse, mit einem herrlichen Panorama über das Zentrum des Val-de-Travers. Nach dem nächsten Haus folgen Sie der asphaltierten Strasse bergab zum Dorf Couvet. Nach 5 Minuten Fussweg am Strassenrand im Dorf erreichen Sie die Bahnlinie. Rechts davon befindet sich die Absinth-Brennerei Gaudentia Persoz, wo Sie für eine Degustation einkehren können (spricht auch Deutsch). Hinter der Brennerei befindet sich der Bahnhof Couvet.

 Begehbar Mai bis Oktober
 Wanderstrecke Môtiers–Entrée des Gorges-Cascade–Plat de Riau–Prise Féquenet–Couvet 
 Distanz 5 km
 Wanderzeit 1 Stunde 30 Minuten
 Höhendifferenz 180 m
 Schwierigkeitsgrad einfach

 

Wanderroute 2: Môtiers - Gorges de la Poëta-Raisse - La Robella - Buttes 

 Begehbar Mai bis Oktober
 Wanderstrecke Môtiers–Gorges de la Poëta-Raisse–La Robella–Buttes
 Distanz 15 km
 Wanderzeit 4 Stunden 30 Minuten
 Höhendifferenz 735 m
 Schwierigkeitsgrad schwierig

 

Wanderroute 3: Noiraigue - Areuse-Schlucht - Boudry

Begehbar  ganzjährig
Wanderstrecke Noiraigue–Areuse-Schlucht–Boudry
Distanz 11 km
Wanderzeit 2 Stunden 45 Minuten
Höhendifferenz 340 m
Schwierigkeitsgrad mittel 

 

Wanderroute 4: Noiraigue - Creux du Van

    Begehbar  Mai bis Oktober
    Wanderstrecke Noiraigue–Creux du Van
    Distanz 14 km
    Wanderzeit 4 Stunden 30 Minuten
    Höhendifferenz 780 m
    Schwierigkeitsgrad schwierig

    Verpflegung

    Im ganzen Tal befinden sich diverse Pick-Nick-Plätze. Wer sich gerne in einem Restaurant verpflegen möchte, findet hier einige Empfehlungen:

    BLS-Tipp

    Wer lieber mit dem Velo oder E-Bike unterwegs ist, kann diverse Touren auch mit dem Fahrrad absolvieren. Das E-Bike kann direkt am Bahnhof Noiraigue übernommen werden. 


    E-Bike-Tour zum Creux du Van 

    Anreise

    Reisen Sie bequem mit dem Zug via Neuchâtel an Ihren Ausgangspunkt.

    Keine Bewertungen 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Tickets & Fahrplan
    Ähnliche Angebote
    Wandern & Natur
    BLS Bahnwanderweg Lötschberger Nordrampe
    Lötschberger Nordrampe
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Geniessen Sie den Weitblick vom 42 Meter hohen Aussichsturm «Chuderhüsi».
    360°-Panorama über den Tannenspitzen
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Kulturweg Ausserberg-Raron
    Kulturweg Ausserberg–Raron
    Entdecken
    Wandern & Natur
    Schönes Panorama auf der Fahrt mit dem BLS Wanderbus zur Lüdernalp.
    Via Alpenpanorama-Weg auf den Napf
    Erleben
    Angebote in der Nähe
    Velo & E-Bike
    E-Bike-Tour zum Creux du Van
    E-Bike-Tour zum Creux du Van
    profitieren
    Wissen & Kultur
    Das Schloss von Neuenburg mit dem See im Hintergrund. Rundherum befinden sich Häuser und Bäume. Der Himmel ist blau.
    Der See, die Sonne und die Museen in Neuenburg
    entdecken
    Wissen & Kultur
    Stadt Neuenburg
    Neuenburg: Kultur-Perle am Seeufer
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Naturhistorisches Museum Neuchâtel - Insektensaal
    Naturhistorisches Museum Neuenburg
    erleben
    Newsletter
    PDF herunterladen
    0 aus 0 Mediendateien