Sparangebote

Schneeschuhtrail Hockenhorngrat–Lötschenpass

Begeben Sie sich auf den hochalpinen Schneeschuhtrail zur Lötschenpasshütte.

Umgeben von einer atemberaubenden Bergwelt, kommen Sie in den Genuss des einzigartigen hochalpinen Schneeschuhtrails zur Lötschenpasshütte. Lassen Sie sich verzaubern.

Der BLS RegioExpress bringt Sie ohne Umsteigen von Bern oder Brig nach Goppenstein. Von dort geht es mit dem Postauto in zehn Minuten zur Talstation Wiler und weiter mit den Bergbahnen auf den Hockenhorngrat.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation des Hockenhorngrats führt die hochalpine Schneeschuhtour unter dem imposanten Hockenhorn hinunter in eine eindrückliche Landschaft in Richtung Lötschenpass. Die Lötschenpasshütte liegt auf knapp 2'700 Meter ü.M. und verwöhnt mit einem wunderschönen Blick auf die Bergwelt. Es lohnt sich in der gemütlichen Hütte kurz einzukehren. Der Aufstieg zurück zum Hockenhorngrat auf 3’100 Metern Höhe, folgt sogleich. 

Wichtige Hinweise: Die Strecke führt durch hochalpines Gelände und ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Starten Sie die Wanderung vor 10.00 Uhr ab Wiler (10.30 Uhr ab Hockenhorngrat) und begeben Sie sich spätestens um 13.30 Uhr ab der Lötschbenpasshütte zurück auf den Hockenhorngrat. Möchten Sie noch länger die unberührte Natur geniessen, empfehlen wir Ihnen eine Übernachtung auf der Lötschenpasshütte.

Eckdaten

Wanderstrecke Hockenhorngrat–Lötschenpasshütte–Hockenhorngrat
Distanz 6 km
Dauer 3 Std. 30 Min.
Höhendifferenz + 470 m / - 470 m
Schwierigkeitsgrad  schwer
Verpflegungsmöglichkeiten  Lötschenpasshütte
Sehenswürdigkeiten unterwegs Aussichtspunkt am Hockenhorngrat

Betriebszeiten

Bei Schneefall oder schlechten Witterungsbedingungen ist der Schneeschuhtrail geschlossen. Bitte informieren Sie sich vorab, ob der hochalpine Trail begehbar ist.

Lötschenpass-Hütte

Die Hütte ist bis und mit 19. Januar geschlossen. Informationen und Reservationsmöglichkeiten finden Sie hier.

Betriebszeiten

Skianlagen Lauchernalp–Hockenhorngrat
22. Dezember 2023 bis 7. April 2024

Das Postauto verkehrt stündlich mit Anschluss in Goppenstein auf den RegioExpress.

 

Änderungen vorbehalten

Anreise

Reisen Sie bequem mit dem Zug nach Goppenstein. Ab Bahnhof Goppenstein führt Sie das Postauto (Richtung Blatten/Fafleralp) in etwa 10 Minuten nach Wiler (Lötschen), Talstation. Nun geht es mit der Luftseilbahn weiter auf die Lauchernalp. Weiter geht es mit dem 6er-Sessellift zum Stafel, wo Sie den 3er-Sessellift und danach die Gondelbahn zum Hockenhorngrat besteigen.

BLS-Tipp

Kehren Sie in der Lötschenpasshütte ein und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Hier können Sie auch übernachten und Ihre Wanderung am nächsten Tag fortsetzen. 

Keine Bewertungen 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Kaufen
Ähnliche Angebote
Sparangebote
Ausblick vom Weissenstein
Weissenstein
Entdecken
Sparangebote
Kambly Karte Entdeckerpfad
Entdeckerpfad Trubschachen
Entdecken
Wandern & Natur
Gantrischgebiet
Stockhorn – Das Wanderparadies im Berner Oberland
Entdecken
Sport
Klettersteig Allmenalp Wasserfallpasserelle
Für Schwindelfreie: Klettersteig Allmenalp und Gleitschirmfliegen
Entdecken
Angebote in der Nähe
Wandern & Natur
Aussicht aufs Gasterntal bei Kandersteg
Wanderung ins Gasterntal
Erleben
Wandern & Natur
Wandern im Lötschental
Erlebnis Lauchernalp
erleben
Spiel & Spass
Blick ins Tal - Monstertrotti Lauchernalp
Monstertrottinett im Lötschental
Erleben
Familie
Kuhmelken auf dem Alperlebnisweg Lauchernalp
Alp-Erlebnisweg Lauchernalp
Entdecken
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien