Wissen & Kultur

Tellspiele Interlaken

Seit 1912 wird in Interlaken das Drama Wilhelm Tell von Friedrich Schiller aufgeführt.

Die Inszenierung von Regisseur Ueli Bichsel verspricht viel Neues. Die Tellspiele Interlaken präsentieren mit der Inszenierung 2018 eine erfrischende Kombination aus Tradition und Innovation.

Verfügbarkeit Am 26.06.2018 verfügbar

Di 26.06.2018 20.00 Uhr Schülervorstellung
Do 28.06.2018 20.00 Uhr Schülervorstellung
Sa
30.06.2018 20.00 Uhr Premiere
Sa 07.07.2018 20.00 Uhr
Do 12.07.2018 20.00 Uhr
Do 19.07.2018 20.00 Uhr
Sa 21.07.2018 20.00 Uhr
Do 26.07.2018 20.00 Uhr
Sa 28.07.2018 20.00 Uhr
Do 02.08.2018 20.00 Uhr
So 05.08.2018 14.30 Uhr Nachmittagsvorstellung
Do 09.08.2018 20.00 Uhr
Sa 11.08.2018 20.00 Uhr
Do 16.08.2018 20.00 Uhr
Sa 18.08.2018 20.00 Uhr
Do 23.08.2018 14.30 Uhr Schüler Nachmittagsvorstellung
Sa 25.08.2018 20.00 Uhr
Do 30.08.2018 20.00 Uhr
Sa 01.09.2018 20.00 Uhr Derniere

Änderungen vorbehalten

Preise

Eintrittspreise Tellspiele

  • CHF 58.00 Erwachsene
  • CHF 29.00 Kinder
  • CHF 18.00 Personen im Rollstuhl

Kombiticket (3-Gangmenü und Theatereintritt)

  • CHF 98.00 Erwachsene
  • CHF 49.00 Kinder

 Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Tell – ein Stück Schweiz

Ueli Bichsel zeigt die Freuden des einfachen Volkes und seine Leiden unter der Macht der Tyrannen. Die Besucher erleben hautnah, was es heisst, unterdrückt und gedemütigt zu werden. Aber «das Volk der Hirten», wie es vom Landvogt Gessler respektlos genannt wird, lässt sich das nicht gefallen. Die Stauffacherin bringt zum Ausdruck, was viele bereits seit längerer Zeit in sich herumtragen: «Wir müssen dieses Joch abwerfen! Wir müssen uns befreien!» So zeigt das faszinierende Schauspiel, wie sich das Volk befreit, wie tragische Einzelschicksale und Rückschläge die Unterdrückten auf dem Weg in die Freiheit nicht aufhalten können. Die machtgierigen Landvögte müssen besiegt und verjagt werden. Tell trägt mit seiner persönlichen Rache, Gessler nach einer beispiellosen Demütigung seinen Pfeil mitten ins Herz zu schiessen, sehr viel dazu bei. Er bringt mit seiner Tat «Das war Tells Geschoss!» den Aufstand ins Rollen. Er wird zum Helden und zum Sinnbild der freien Schweiz.

130 Laiendarsteller jeden Alters, in stilechter historischer Kleidung, wirken an den Tell Freilichtspielen mit. Die wirklichkeitsnahe Kulisse mit Ziegen, Kühen und Pferden bietet sogar genügend Raum für aktionsgeladene Reiterszenen. In diesem Theater sind die prachtvoll inszenierten Szenen Rütli Schwur und Apfelschuss zu einem spannenden historischen Krimi verdichtet. Keine Theaterbühne zeigt Schweizer Geschichte so hautnah und authentisch wie die Tellspiele Interlaken.

Besondere Hinweise

  • Von der Bushaltestelle «Matten b. I., Hotel Sonne» ist es zu Fuss ca. 150 Meter zum Tellspiel Areal.
  • Die Aufführungen finden bei jedem Wetter statt. Die gedeckte Tribüne schützt die Zuschauer vor Sonne und Regen und bietet beste Sicht auf die Naturbühne.
  • Das Stück dauert ohne Pause 2 Stunden.
  • Geeignet für Kinder ab 10 Jahren (Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt).
  • Es gibt einen Wolldeckenverleih im Foyer.
  • Verpflegungsmöglichkeiten in den Restaurants und Take Away Stationen direkt im Tellspiel-Areal.
  • Grillstellen können zum Braten von Mitgebrachtem oder an den Take Away Stationen gekauftem Grillgut frei mitbenutzt werden. Holz für den Grillbetrieb steht zur Verfügung.

 

Wetter & Webcam Heute: Wolkenfelder, kaum Regen 14/14°

Tag Wetter Temperatur
Heute Wolkenfelder, kaum Regen 14/14°
Morgen recht sonnig 4/22°
Samstag Wolkenfelder, kaum Regen 10/20°
Sonntag freundlich 10/24°
Interlaken: Harder Kulm
0 Mediendateien

    2 Kommentare 1 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Fahrt planen
    Ähnliche Angebote
    Sparangebote
    Hoehlenforscher aus verschiedenen Jahrzehnten ausgestellt im Höhlenmuseum.
    Höhlenmuseum St. Beatus-Höhlen
    Profitieren
    Gruppen
    Frische Bergluft, klares Suonenwasser oder die Seele des geschichtsrächtigen Bielhauses?
    Währschaftes Roggenbrot backen im Holzofen
    Geniessen
    Kulinarik
    Innenhof Stockalperpalast Brig
    Schlossbesichtigung und Mittagessen in Brig
    geniessen
    Wissen & Kultur
    An der interaktiven Ausstellung erleben Sie das Welterbe mit allen Sinnen und tauchen in die vielseitige Welt der Alpen ein.
    World Nature Forum
    besuchen
    Angebote in der Nähe
    Schulen
    Tellspiele
    Ausflug zur Schynige Platte und Besuch der Tellspiele 
    Entdecken
    Sparangebote
    Impressionen Schifffahrt
    Montagsaktion
    Profitieren
    Familie
    Familie auf dem See
    «Familien Ahoi!» am Tag der Schweizer Schifffahrt 06. Mai 2018
    erleben
    Familie
    Die Kinder vom Kinderschiff winken einem anderen Schiff
    «Schiffli ufem Thunersee» mit Ueli Schmezer am «Tag der Schweizer Schifffahrt» 06. Mai 2018
    erleben
    Newsletter