Wandern & Natur

Winterwandern im Diemtigtal

Wandern Sie auf verschneiten Wegen und vergessen Sie dabei Ihren Alltag

Die Winterwanderwege auf Springenboden bringen Sie weg vom Alltag und lassen Sie so richtig durchatmen und entspannen, denn das wohltuende Entschleunigen wird im Naturpark Diemtigtal gross geschrieben. Die 7 km lange Tour mit kürzeren Varianten, startet am Parkplatz im Hasenloch oder beim Gasthaus Gsässweid in Springenboden. Die Ausblicke von hier sind facettenreich und lassen einen immer wieder innehalten und staunen.

Auch denjenigen, die zum ersten Mal Schneeschuhe an den Füssen tragen, wird das eindrucksvolle Wintererlebnis abseits der üblichen Pfade im Handumdrehen begeistern. Der Trail auf Springenboden führt die Schneeschuhwanderer auf die Diemtigtaler Sonnenterrasse und bietet tolle Fernsichten.

Nach der dreistündigen Tour lassen Sie den schönen Wintertag in einem der beiden Restaurants von Springenboden gemütlich ausklingen.

Winterwanderweg

Mit den drei Varianten des Winterwanderwegs auf Springenboden gestalten Sie Ihre Wanderung ganz nach Wunsch: Die Abkürzmöglichkeiten via Ahorni oder Neuenstift sind ideal für kürzere Spaziergänge mit geringer Höhendifferenz. Der Weg via Alp Ottenschwand ist eher anspruchsvoll, der Aufstieg auf 1500 m ü.M. wird aber mit einer eindrücklichen Sicht ins hintere Diemtigtal und ins Simmental belohnt.

Der Winterwanderweg

 Gehzeit 2 Std. 30 Min.
 Distanz 6.9 km
 Höhenmeter 230 Hm
 Schwierigkeitsgrad mittel
 Ausgangs-/Endpunkt Gsässweid, Springenboden
 Abkürzungsvariante «Ahorni» 3 km, 1 Std. 
 Abkürzungsvariante «Neuenstift» 5 km, 1 Std. 30 Min.

Schneeschuhtrail

Die Rundwanderung führt Sie durch verschneite Alpgebiete und Bergwälder und bietet eine imposante Aussicht.

Ausgangspunkt dieser fünf Kilometer langen Schneeschuhtour ist der Parkplatz Gsässweid auf der Sonnenterrasse hoch oben im Naturpark Diemtigtal. Der Weg ist markiert und der Anstieg wird mit einem eindrücklichen Panorama ins hintere Diemtigtal und Simmental belohnt. Vom höchsten Punkt führt der Abstieg über schneebedeckte Alpweiden vorbei an einsamen Alphütten und markanten Bergahornen.  

Der Schneeschuhtrail ist ab dem Gasthaus Gsässweid auf Springenboden ausgeschildert (rosa Richtungszeiger mit Schneeschuh-Symbol).

Der Schneeschuhtrail

 Gehzeit 3 Std.
 Distanz 5.5 km
 Höhenmeter 332 Hm
 Schwierigkeitsgrad mittel
 Ausgangs-/Endpunkt Gsässweid, Springenboden

Ausrüstung

Zum Schneeschuhlaufen braucht es festes, hohes Schuhwerk, Schneeschuhe und Stöcke und dem Wetter und der Temperatur angepasste Kleidung. Im Gasthaus Gsässweid können Schneeschuhe gemietet werden.

Miete Schneeschuhe – Gasthaus Gsässweid

Verfügbarkeit

Der Winterwanderweg ist von Dezember bis März begehbar.

BLS-Tipp

Werfen Sie einen Blick in den Schwingerpavillon auf Springenboden. Da sich die Winterwanderer hier in der Heimat des Schwingerkönigs Wenger Kilian befinden, sind hier nebst Kilian und Muni Arnold in Lebensgrösse auch spannenden Portraits zu den Schwingerkönigen und Schwingerrequisiten zu bestaunen. Zudem können Sie Diemtigtaler Spezialitäten kaufen.

Anreise

Mit dem Zug bis Bahnhof Oey-Diemtigen. Weiter mit dem Postauto bis Haltestelle «Horboden, Wirtschaft». Ab hier ist Springenboden nur zu Fuss erreichbar (ca. 1 Std. 30 Min.). Auf Anfrage gibt's einen kostenpflichtigen Fahrdienst nach Springenboden: T 079 616 90 45 / T 079 664 08 60 / T 079 669 31 14

Verpflegung

Für das kulinarische Wohl sorgen die Sonnenterrassen das Gasthauses Gsässweid und des Restaurants Springenboden.

Wetter & Webcam Heute: recht sonnig 13/27°

Heute recht sonnig 13/27°
Morgen recht sonnig 12/27°
Mittwoch sonnig 13/27°
Donnerstag sonnig 13/27°
Wiriehorn Bergbahnen
(powered by www.wiriehorn.ch)

Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

Bewerten
Weitere Bewertungen

Standort

Tickets & Fahrplan
Ähnliche Angebote
Sport
Klettersteig Allmenalp Wasserfallpasserelle
Für Schwindelfreie: Klettersteig Allmenalp und Gleitschirmfliegen
Entdecken
Sparangebote
Gantrischgebiet
Wandern am Stockhorn
Entdecken
Private Gruppenführung
Suedrampe Gruppenfuehrung
Geführte Gruppenwanderung Lötschberg Südrampe
Besuchen
Wandern & Natur
Entdecken Sie auf der Rundwanderung über den Chapf die ursprüngliche Landschaft des Emmentals mit «Eggen» und «Chrächen», Hügeln und «Gräben», gedeckten Holzbrücken und behaglichen Bauernhäusern.
Rundwanderung über den Chapf
Erleben
Angebote in der Nähe
Wandern & Natur
Frau auf der Wanderung Springenboden–Niesen
Panoramawanderung Springenboden–Niesen
Entdecken
Wandern & Natur
Eine Blumenwiese im Diemtigtal
Wandern im Diemtigtal
Entdecken
Wandern & Natur
Ausblick vom Niesen
Panoramawanderung Niesen–Diemtigtal
Entdecken
Wandern & Natur
Wandersommer Diemtigtal
Alpkäsewanderung Tschuggen
Erleben
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien