Wissen & Kultur

Berner Stadtführung «Lust und Laster»

Auf den Spuren der sieben Todsünden

Bern zeigt sich von seiner verführerischen Seite – mit haarsträubenden Geschichten und erotischen Anekdoten.

Besonders bekannt ist die Bundesstadt für den «Zytglogge» (Zeitglockenturm), das Bundeshaus und den Tierpark Bern, BärenPark mit seinen zotteligen Bewohnern. Doch auf den Gassen und hinter den barocken Fassaden lauern schaurige Geschichten und «gfürchige» Legenden. Beim Stöbern in der Vergangenheit von Bern kommt Spannendes und Erstaunliches ans Licht, das in den Geschichtsbüchern so nicht zu finden ist.

0 aus 0 Mediendateien

    Die Führung

    Während der eineinhalbstündigen Stadtführung erfahren Besucherinnen und Besucher, was das UNESCO-Weltkulturerbe von Bern mit den sieben Todsünden verbindet.

    Als Grundlage für den Rundgang durch die Untere Altstadt dienen Themen wie Habgier, Neid, Wollust und Völlerei. Es warten erstaunliche Fakten zur Ausübung der Todesstrafe in Bern und der mittelalterlichen Rechtsprechung.

    Auf der Tour erfährt das Publikum ausserdem, wozu der Scharfrichter einen Lockenwickler der ganz speziellen Art bereithielt und wieso so manch einer von der Monbijoubrücke aus mit dem Feldstecher das Marzilibad observierte.
     

     Dauer 90 Minuten
     Treffpunkt Tourist Information im Bahnhof
     Sprache Deutsch

    An dieser Führung kann erst ab 16 Jahren teilgenommen werden. Maximal 20 Personen pro Gruppe. Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

    0 aus 0 Mediendateien

      Öffnungszeiten

      Öffentliche Stadtführungen «Lust und Laster»

      Samstag, 26. September 2020, 14.00 Uhr
      Mittwoch, 30. September 2020, 18.30 Uhr
      Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18.30 Uhr
      Mittwoch, 11. November 2020, 18.30 Uhr
      Sonntag, 13. Dezember 2020, 14.00 Uhr
      Donnerstag, 14. Januar 2021, 18.00 Uhr
      Freitag, 12. Februar 2021, 18.30 Uhr
      Donnerstag, 04. März 2021, 18.30 Uhr

      Öffnungszeiten Tourist Information

      Mo–Sa                             09.00–19.00 Uhr
      So & allg. Feiertage         09.00–13.00 Uhr

      Preise

      Berner Stadtführung «Lust und Laster»

      • CHF 25.00 Erwachsene
      • CHF 20.00 AHV / Studierende

       

      Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

      An dieser Führung kann erst ab 16 Jahren teilgenommen werden.
      Maximal 20 Personen pro Gruppe. Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

      Anreise

      Der Treffpunkt ist bei der Tourist Information im Bahnhof.

      Wetter & Webcam Heute: freundlich 4/10°

      Heute freundlich 4/10°
      Morgen wechselnd bewölkt -2/7°
      Mittwoch freundlich 0/9°
      Donnerstag wolkig, aber kaum Regen 5/14°
      Bern Gurten
      0 aus 0 Mediendateien

        Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

        Bewerten
        Weitere Bewertungen

        Standort

        Anreise planen
        Ähnliche Angebote
        Wissen & Kultur
        Aare-Schifffahrt Solothurn–Biel
        Aare-Schifffahrt Solothurn–Biel
        Entdecken
        Velo & E-Bike
        Flyer Werkbesichtigung Heimatland
        Flyer Werkbesichtigung in Huttwil
        Besuchen
        Wissen & Kultur
        Latenium von aussen
        Laténium – Archäologiepark und Museum in Neuenburg
        erleben
        Sparangebote
        Der Elektrorennwagen Kyburz - eRod - in der Strassenverkehrshalle des Verkehrshaus Luzern begeistert Jung und Alt.
        Verkehrshaus der Schweiz in Luzern
        Profitieren
        Angebote in der Nähe
        Kulinarik
        Unterwegs auf dem FoodTrail Bern: Karte studieren auf der Münsterplatform
        FoodTrail Bern
        Geniessen
        Bahnerlebnisse
        Lötschberger auf dem Kanderviadukt bei Frutigen
        Bahnrundreise mit dem RegioExpress Lötschberger
        erleben
        Bahnerlebnisse
        Rundreise mit dem Lötschberger/MOB
        Bahnrundreise Lötschberger und GoldenPass
        erleben
        Kulinarik
        Raclette im Rosengarten
        Berner Raclette-Genussspaziergang
        Geniessen
        Newsletter