Medienmitteilung 15.05.2014

175 Jahre Schifffahrt auf dem Brienzersee: Jubiläumsfahrt und Ausstellungseröffnung

Vor 175 Jahren begann die Schifffahrt auf dem Brienzersee mit dem Auslaufen des Dampfschiffs Giessbach. Daran erinnerte die BLS heute mit einer Sonderfahrt für geladene Gäste. Eine neu eröffnete Sonderausstellung im Hotel Giessbach gibt einen Überblick über die Entwicklung der Schifffahrt.

Am 15. Mai 1839 – also genau vor 150 Jahren – fuhr die DS Giessbach zum ersten Mal auf dem Brienzersee. Bereits 1842 fusionierten die Schifffahrtsgesellschaften des Brienzer- und des Thunersees, 1912 wurde die Schifffahrt von der Thunerseebahn übernommen. Bereits ein Jahr später geht diese in der Lötschbergbahn auf und bildet somit den ältesten Teil des Unternehmens BLS. Während die finanzielle Lage der Schifffahrt nach wie vor angespannt ist, bildet sie doch einen festen Bestandteil des touristischen Angebots im Berner Oberland.

Die BLS feierte heute das Jubiläum mit einer Geburtstagsfahrt von Interlaken zu den Giessbach-Fällen und zurück auf der 100jährigen DS Lötschberg. Mit an Bord waren rund 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Tourismus. Der Verwaltungsratspräsident der BLS, Rudolf Stämpfli, dankte in seiner Begrüssungsansprache für die bisher erhaltene Unterstützung und meinte: «Wenn alle aus der näheren und weiteren Region für das Erlebnis Schiff so wie heute zusammen stehen: Dann, ja, dann wird sogar das Wetter besser.» Die Glückwünsche der auch finanziell engagierten Anwohnergemeinden überbrachte Herbert Seiler, Gemeindepräsident von Bönigen. Bernard Guillelmon, CEO der BLS, betonte, dass die umfassende Betreuung der Gäste zusammen mit Partnern ein wichtiges Element für den Erfolg sei: «Wir stehen zu unserer Verantwortung als regional verankertes Unternehmen und sind froh und dankbar für die aktive und kreative Zusammenarbeit mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden und des ganzen Berner Oberlands. Die erfolgreiche Partnerschaft mit den Brienzersee-Gemeinden ist beispielhaft und wegweisend für eine erfolgreiche Zukunft unserer Schifffahrt.»

Ausstellung im Grandhotel Giessbach

Mit der Geburtstagsfahrt verbunden ist die Eröffnung einer Sonderausstellung im Grandhotel Giessbach. Diese gibt einen Einblick in die Anfänge und die Entwicklung der Schifffahrt auf dem Brienzersee und zum Jubiläum 100 Jahre Dampfschiff «Lötschberg». Die Ausstellung ist ab heute bis zum 1. August und vom 10. August bis 19. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Newsletter