Wandern

Voralpenland: Alpenpanorama-Weg

Vom Schwarzsee zum Genfersee

Erstes Highlight dieser Wanderreise ist der dunkle Schwarzsee. Die Legende besagt, dass dieser seine Farbe hat, weil ein Riese einst seine Füsse darin gewaschen hat. So zumindest erzählt es die Sage, die dem See seinen Namen gibt. Bei Ihrer Wanderreise funkelt Ihnen dieses Gewässer türkis oder tiefblau entgegen. Weiter geht es durch die wilde Jaunbachschlucht nach Gruyères, das von einem vieltürmigen Schloss bewacht wird. Eine Wanderung an die Ufer des Genfersees schliesst diese Reise ab.

0 aus 0 Mediendateien

    Reiseprogramm vier Tage / drei Nächte

    Eine ausgesprochen schöne Tour durch das Voralpenland. Für manche längeren Etappen wird eine gute Kondition benötigt.

    1. Tag: Anreise nach Schwarzsee | Schwarzsee–Jaun

    Vom lieblichen Schwarzsee in die verwunschene Landschaft der Breccaschlund. Anschliessend weiter in die spitze Kalklandschaft der Greyerzer Alpen, über den flachen, von Gletschern ausgehobelten Euschelspass nach Jaun ins einzige deutschsprachige Dorf der Region La Gruyère.

    Wanderzeit ca. 4,5 Stunden 
    Distanz       ca. 14 Kilometer
    Aufstieg      715 Höhenmeter
    Abstieg       770 Höhenmeter


    2. Tag: Jaun–Gruyères

    Dem sprudelnden Jaunbach entlang über die Sprachgrenze. Weiter dem buchtenreichen See von Montsalvens folgend zur Staumauer und die spektakuläre Jaunbachschlucht hinunter nach Broc. Nach einem Abstecher ins Maison Cailler, einer bekannten Schweizer Schokoladenfabrik, wandern Sie weiter zum berühmten Schloss Greyerz.

    Wanderzeit ca. 6,5 Stunden
    Distanz       ca. 23,5 Kilometer
    Aufstieg      570 Höhenmeter
    Abstieg        775 Höhenmeter

    3. Tag: Gruyères–Les Paccots

    Nordwestflanke des Moléson entlang wandern und ins waldreiche Voralpenland von Les Paccots absteigen.

    Wanderzeit ca. 5 Stunden
    Distanz       ca. 17 Kilometer
    Aufstieg      925 Höhenmeter
    Abstieg       670 Höhenmeter

    4. Tag: Les Paccots–Montreux | Abreise

    Ein weisser Narzissenteppich im Mai und das ganze Jahr eine fantastische Aussicht auf den Genfersee und die umliegenden Alpen sind die Markenzeichen von Les Pléiades. Der steile Abstieg nach Blonay kann mit der Zahnradbahn entschärft werden. Nach Ankunft in Montreux individuelle Abreise.

    Wanderzeit ca. 4 Stunden
    Distanz       ca. 14 Kilometer
    Aufstieg      435 Höhenmeter
    Abstieg       940 Höhenmeter

    0 aus 0 Mediendateien

      Reisedaten

      Reisedaten 2020, täglich

      Saison 1: 15. Juni bis 26. Juni / 21. September bis 11. Oktober 2020 
      Saison 2: 27. Juni bis 20. September 2020 

      Preise

      Preise pro Person* in CHF im Doppelzimmer

      * bei Doppelbelegung 

      Saison 1 515.00
      Saison 2 549.00
      Zuschlag Einzelzimmer  125.00

      Kategorie: Mittelklassehotels (Dusche/WC in Les Paccots auf dem Gang)

      Im Preis inbegriffen 

      • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
      • Eintritt ins Maison Cailler in Gruyères
      • Tägliche Gepäcktransfers
      • Bestens ausgearbeitete Routenführung
      • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
      • GPS-Daten verfügbar, Service-Hotline

      Im Preis nicht inbegriffen

      • An- und Rückreise Schwarzsee/Montreux
      • Kurtaxe, soweit fällig
      • Gepäckübernahme am Bahnhof CHF 24.00 pro Person
      • Reise- und Annullationsversicherung
      • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

      Geschäftsbedingungen

      • Preisstand Mai 2020.
      • Es gelten die allgemeinen Vertragsbedingungen des Veranstalters, Eurotrek AG in Unterengstringen.
      • Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

       

      0 aus 0 Mediendateien
        Ferien planen
        Dienstleistungen

        Beratung und Zusatzleistungen
        Reiseversicherung
        Reiseversicherung

        Gehen Sie demnächst auf Reisen? Was passiert, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder Sie Ihre Reise gar kurzfristig absagen oder abbrechen müssen?

        Mehr
        Gepäck
        Reisegepäck

        Bequem unterwegs ohne Koffer schleppen

        Mehr
        Newsletter