Velo

Herzroute - vom Emmental ins Zugerland

Gut fürs Herz und fürs Gemüt

Quer durch das Schweizer Voralpenland zwischen Genfersee und Bodensee? Das macht bei näherer Betrachtung durchaus Sinn: Wunderschöne Schweizer Altstädte, prächtige Bauernhäuser und funkelnde Seen liegen am Wegrand, während die schneebedeckten Alpengipfel am Horizont für das richtige Panorama sorgen.

Reiseprogramm fünf Tage / vier Nächte

Auf beinahe verkehrsfreien Wegen entdecken Sie die schönsten Velo-Strecken der Schweiz. Die Herzroute zählt zu den Klassikern im Schweizer Veloland. Wir empfehlen die Reise mit einem Elektrovelo in Angriff zu nehmen. Die gesamte Tour vom Genfer- bis zum Bodensee nimmt 13 Tage in Anspruch. Eurotrek bietet die Herzroute aber auch in Etappen an. 

Mietvelos

Zu einer Radreise gehört ein gutes Fahrrad. Wir bieten hierzulande Velos von Tour de Suisse (Tourenvelo), Flyer (Elektrovelo) und Stevens (Mountainbikes und Rennvelos) an. Unsere Räder sind bequem zu fahren, robust und perfekt für mehrtägige Touren geeignet. Bei jeder Veloreise können Sie Velos in verschiedenen Grössen und Typen bei uns mieten. Wir kümmern uns dann um Bereitstellung, Rücktransport und Service am Ende der Reise. Beachten Sie aber, dass ein Mietvelo immer einen Kompromiss darstellt. Ihr persönliches Fahrrad ist besser an Ihre Bedürfnisse angepasst als ein fremdes Velo. Wenn Sie deshalb die Reisen mit dem eigenen Velo in Angriff nehmen möchten, ist dies natürlich auch möglich. 

1. Tag: Anreise | Langnau im Emmental–Burgdorf

Von Langnau führt die Route durch die Gefilde des Emmentals. Wunderschöne Aussichtspunkte gehören zu dieser schweizerischen Ur-Landschaft. Die historische Altstadt Burgdorfs eignet sich bestens dazu, den Tag ausklingen zu lassen.

Distanz ca. 40 Kilometer


2. Tag: Herzschlaufe Burgdorf West oder Ost

Herzschlaufe Burgdorf West: 

Zwischen Burgdorf  und Utzigen führt die Strecke in lauschige Waldpartien und über Abschnitten mit herrlichen Aussichtslage.Anschliessend  tauchen Sie wieder in die Zivilisation ein und können das Schloss besuchen und in einem Restaurant etwas essen. Danach geht es auf die Anhöhe Mänziwilegg von wo aus man bei guter Sicht die Stadt Bern und weiter  bis zum Neuenburgersee sehen kann.

Über eindrückliche Kreten fahren Sie zurück ins Emmental wo Sie in Lützelflüh den Wirkungsort Gotthelfs besuchen können. Wenig später sind Sie zurück in Burgdorf.

 

Herzschlaufe Burgdorf Ost:

Diese Strecke führt in die Emmentaler Hügel rund um Burgdorf, wobei die «Wynigenberge» besonders reizvoll sind. Ausgehend von  Burgdorf mit seinem stolzen Schloss erklimmen Sie über kleine Strässchen den Aussichtspunkt Lueg und gelangen nach entspannter Abfahrt zum Landgasthof Ferrenberg.

Nach weiteren Kilometern gelangen Sie in die Ebene des Emmentals. Eine letzte Hügelpartie bringt Sie über Waldwege zurück nach Burgdorf.

Distanz: zwischen 43 und 48 Kilometer

3. Tag: Burgdorf–Willisau

Kurz nach Burgdorf führt die Route erneut in die einzigartige Emmentaler Hügellandschaft. Die Aussicht reicht vom Jura bis zu den Alpen. Auf dem Weg zum mittelalterlichen Städtchen Willisau laden stattliche Bauernhöfe zum Betrachten ein.

Distanz ca. 65 Kilometer

4. Tag: Willisau–Zug

Die Strecke führt heute vom historischen Städtchen Willisau nach Sempach und Zug. Highlights sind die schmucken Kapellen und bei gutem Wetter die atemberaubende Aussicht bis in die Urner Alpen.

Distanz ca. 70 Kilometer

5. Tag: Zug–Einsiedeln

In Zug beginnt die Fahrt in der romantischen Altstadt. Weit über dem Ägerisee bietet die Strecke eindrückliche Blicke zu den Bergen. Weiter geht's zum Hochmoor von Rothenturm. Über den «Chatzenstrick» erreichen Sie den heutigen Zielort Einsiedeln.

Distanz ca. 40 Kilometer

Reisedaten

Reisedaten

6 Tage / 5 Nächte ab Langnau bis Rapperswil als individuelle Bike-Tour
Anfang April bis Mitte Oktober, Anreise täglich möglich

Preise

Preise pro Person* in CHF im Doppelzimmer

* bei Doppelbelegung 

Saison 1 775.00
Saison 2 825.00
Zuschlag Einzelzimmer  249.00
Mietvelo 27-Gang 115.00
Elektrovelo 235.00

Kategorie: Mittelklassehotels und Gasthöfe

Im Preis inbegriffen 

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Zuschuss für Anreise mit der Bahn
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Im Preis nicht inbegriffen

  • An- und Rückreise Langnau/Rapperswil  
  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Reise- und Annullationsversicherung
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

Persönliche Beratung

Eurotrek bietet viele weitere wunderschöne Reisen in der Schweiz an. Wandern, Radeln, Biken, Abenteuer erleben - und sich abends auf ein reserviertes Bett in einem freundliche Hotel freuen: Das ist die Spezialität von Eurotrek. Lernen Sie unser Land ganz neu kennen! Wir helfen Ihnen gerne dabei, eine Reise nach Ihren Vorstellung zu finden.

Lassen Sie sich persönlich in Ihrem BLS Reisezentrum beraten.

Geschäftsbedingungen

  • Preisstand Januar 2022
  • Preis- und Programmänderungen vorbehalten
  • Es gelten die allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen von Eurotrek AG

 

Ferien planen
Dienstleistungen

Beratung & Zusatzleistungen
Rettungsring im Wasser
Reiseversicherung

Gehen Sie demnächst auf Reisen? Was passiert, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder Sie Ihre Reise gar kurzfristig absagen oder abbrechen müssen?

Mehr
Beratung & Zusatzleistungen
Reisegepäck

Bequem unterwegs ohne Koffer schleppen

Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien