Erlebnisreisen Bahn und Schiff weltweit

Entlang der deutschen Ostseeküste

Hansestädte, Seebäder & Schmalspurbahnen

Erleben Sie auf dieser vielfältigen Reise die Elbphilharmonie, das Miniatur Wunderland und eine Hafenrundfahrt in Hamburg, fahren Sie mit verschiedenen alten Dampf- und Schmalspurbahnen und geniessen Sie die Sicht auf die Kreidefelsen von Rügen.

Reiseprogramm

Von Hamburg nach Berlin

Den Wind in den Haaren und eine Prise Seeluft in der Nase!  Nach der Erkundung der Hafenstadt Hamburg kreuzen wir Container- Schiffe auf dem schmalen Nord-Ostsee-Kanal, schlendern entlang  der Backsteinhäuser Lübecks und nähern uns nach und nach den weissen Sandstränden der deutschen Ostseeküste.

1. Tag: Flug nach Hamburg

Flug von Zürich nach Hamburg. Nach dem Check-in im Hotel erwartet Sie bereits der erste Höhepunkt: ein Besuch der berühmten Elbphilharmonie. Das Gebäude mit dem auffälligen Wellendach ist heute eines der Wahrzeichen der Stadt. Übernachtung in Hamburg.

2. Tag: Hamburg

Nicht nur Modelleisenbahn-Fans sind von den detailverliebten Repliken im Miniatur Wunderland begeistert. Nach dem Mittagessen lernen Sie den riesigen Hafen bei einer Hafenrundfahrt kennen. Auch ein Bummel auf der berüchtigten Reeperbahn darf heute nicht fehlen. Übernachtung in Hamburg.

3. Tag: Auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Mit dem Dampf-Eisbrecher Stettin fahren wir heute via Nord-Ostsee-Kanal nach Rendsburg. Der schmale Fluss ist die weltweit meistbefahrene künstliche Wasserstrasse. Übernachtung in Rendsburg.

4. Tag: Lübeck und «De Lütt Kaffeebrenner»

Mit dem Zug überqueren wir eines der Wahrzeichen von Rendsburg: Die 2486 Meter lange Rendsburger Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal. Via Kiel gelangen wir nach Lübeck. Bei einem Stadtrundgang besichtigen wir die «Königin der Hanse». Später geht es weiter nach Klütz, wo eine Bahnfahrt mit dem schmucken «De Lütt Kaffeebrenner» auf uns wartet – einer Schmalspurbahn wie aus dem Bilderbuch. Übernachtung in Wismar.

5. Tag: Wismar und die «Molli»

Gemeinsam schlendern wir durch Wismar – eine weitere Stadt aus der Blütezeit der Hanse und Welterbe der UNESCO. Mit der Dampfeisenbahn «Molli» fahren wir schliesslich von Bad Doberan nach Kühlungsborn – eines der berühmten Ostseebäder der Jahrhundertwende. Weiterfahrt nach Stralsund, wo wir heute übernachten.

6. Tag: Das Gold des Nordens

Nach einer Besichtigung Rostocks – der bekannten Universitätsstadt – fahren wir ins Kloster Ribnitz. Dieses beheimatet das Deutsche Bernsteinmuseum. Später erkunden wir Stralsund, das «Tor zur Insel Rügen». Übernachtung in Stralsund.

7. Tag: Fahrt zum Darss

Vormittags erfahren wir im Ozeaneum, welche Kreaturen in den Tiefen des Meeres ihre Runden ziehen. Nachmittags geniessen wir die endlose Lagunenlandschaft der Halbinsel FischlandDarss-Zingst, besuchen den Leuchtturm Darsser Ort und entspannen bei einer Kutschfahrt. Übernachtung in Stralsund.

8. Tag: Auf zur Ferieninsel Rügen

Fahrt nach Rügen. Der «Rasende Roland» bringt uns von Putbus nach Göhren. Während einer Schifffahrt haben wir freie Sicht auf die atemberaubenden Kreidefelsen an der Küste Rügens. Übernachtung auf Usedom.

9. Tag: Usedom

Besuch der der Heeresversuchsanstalt in Peenemünde. 1942 startete hier die erste Rakete, die die Grenze zum Weltraum überwand. Nach diesem Abstecher in die Geschichte geniessen wir ein letztes Mal die frische Meeresbrise. Übernachtung auf Usedom.

10. Tag: Abschied

Wir fahren mit dem Zug nach Berlin und fliegen zurück nach Zürich.

Reisedaten und Preise

Reisedaten

16. bis 25. Mai 2019

* Richtpreis pro Person in CHF

bei Doppelbelegung:

Doppelzimmer ab 4250.00

Zuschläge pro Person in CHF

Einzelzimmer ab 760.00

Im Preis inbegriffen

  • Linienflüge Zürich – Hamburg / Berlin – Zürich in Economy-Klasse
  • Sicherheits- und Flughafentaxen
  • Schweizer Reiseleitung ab/bis Zürich, lokale Reiseleitung während der aufgeführten Stadtrundgänge und Besichtigungen
  • Schifffahrt entlang des Nord-Ostsee-Kanals mit dem Dampf-Eisbrecher Stettin und Schifffahrt in Rügen
  • Schmalspurbahnfahrten gemäss Programm
  • Bahnfahrten in 2. Klasse Rendsburg-Kiel und Trassenheide-Züssow-Berlin
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Halbpension
  • Eintritte, Besichtigungen, Überlandfahrten und Transfers gemäss Programm

Nicht im Preis inbegriffen

  • Getränke und übrige Mahlzeiten
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

* Geschäftsbedingungen

Dampfschiff und Schmalspurbahnen

Dampf-Eisbrecher «Stettin»

Der 1933 erbaute Dampfer wird noch wie in alten Zeiten mit Kohle betrieben. An Bord der «Stettin» können Sie live miterleben, wie in den 30er Jahren gearbeitet wurde. Der Kapitän kommuniziert noch per mechanischem Maschinentelegraph und Sprachrohr mit seiner Mannschaft.

Schmalspurbahn «De Lütt Kaffeebrenner»

Die 1905 erbaute Schmalspurbahn von Klütz nach Grevesmühlen hat so einiges erlebt. Die ursprünglich 3 km lange Strecke wurde nach langjährigem Betrieb eingestellt und 2006 sogar entfernt. Ab 2012 wurde Strecke wieder gebaut und verlängert. Heute verkehren zwischen Klütz und Reppenhagen historische Züge auf 600 mm Spurbreite.

Dampfbahn «Die Molli»

Die Schmalspurbahn Molli wurde 1886 in Betrieb genommen. Die 15 km lange Strecke führt von Bad Doberan nach Kühlungsborn mit einer Spurbreite von 900 mm.

Bereits in den 70er Jahren verlagerte sich der Betrieb der Molli. Zuerst von der Deutschen Bahn, ab 1995 von der Mecklenburgischen Bahn Molli GmbH betrieben, wurde der Fokus vermehrt auf den touristischen und nostalgischen Aspekt gelegt.
In Kühlungsborn gibt es ein zur Molli Bahn gehörendes Museum mit einer umfassenden Sammlung an historischen Teilen.

Schmalspurbahn «Rasender Roland»

Die Rügensche BäderBahn «Rasender Roland» ist eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn mit einer Spurbreite von 750 mm. Der «Rasende Roland» verkehrt seit 1895 mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h auf Rügen und verbindet die verschiedenen Seebäder der Insel miteinander.

0 aus 0 Mediendateien
    Ferien planen
    Dienstleistungen

    MyClimate
    Reisen mit Verantwortung

    Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen!

    mehr
    Vor der Reise
    Reisegeld

    In den Changebüros der BLS Reisezentren können Sie das Kapital für Ihre Reise wechseln. Und mit der Travel Cash Karte steht Ihnen ein sicheres und einfaches Reisegeld während Ihrer Reise zur Verfügung.

    Mehr
    Ferien
    Erlebnisreisen Bahn: Im Harry-Potter-Zug durch Schottland
    Erlebnisreisen
    Mehr
    Newsletter