Aktivferien

Wandern auf Madeira

Rund um die Blumeninsel

Die Atlantikinsel Madeira ist bekannt für eine ihre überwältigende Pflanzenpracht, für Nebelwälder und Hochebenen. Erleben Sie diese Naturschönheiten mit all' Ihren Sinnen.

Reiseprogramm

Individuelle Wandertour

1. Tag: Anreise nach Porta da Cruz

Gleich nach Ihrer Ankunft können Sie sich am schwarzen Sandstrand des kleinen Fischerdorfes auf die kommenden Tage einstimmen. Gönnen Sie sich bei dieser Gelegenheit einen ersten «Poncha», ein lokales Getränk aus Zuckerrohrschnaps, Honig und frischgepressten Orangen.

2. Tag: Rundwanderung an der wilden Nordküste

Ein erster Transfer bringt Sie nach Machico. Von dort aus wandern Sie über den Sattel von Boca do Risco auf alten Versorgungswegen durch die Weinberge zurück nach Porta da Cruz und geniessen die atemberaubenden Ausblicke unterwegs.

3. Tag: Die stille Nordküste

Heute beginnt Ihre Tagesetappe in Santana. Sie steigen hinauf zu einem Aussichtspunkt, von wo Sie bei gutem Wetter die gesamte Nordküste Madeiras überblicken können und vielleicht sogar einen Blick auf die Nachbarinsel Porto Santo erhaschen. Durch die Königslevada* gelangen Sie dann zum Wasserfall und zu den Quellen des Ribeiro Bonito. (*Levadas sind uralte, von Menschen angelegte Wasserläufe zur Versorgung der Küstenregion mit Wasser aus dem Bergland.)

4. Tag: Hochplateau und Nebelwald

Der Weg führt heute in die Hochebene von Paul de Serra. Sie wandern über Höhenzüge und durchqueren Lorbeerwälder. Diese sind so einmalig dass sie zum UNESCO-Kulturerbe ernannt wurden. Ginsterbüsche, windschiefe Bäume und gemütliche Hochlandrinder säumen Ihren weiteren Weg. Am Nachmittag erreichen Sie den Küstenort Porto Moniz. Dort sorgt ein Bad in einem der berühmten Naturschwimmbäder für willkommene Abkühlung.

5. Tag: Levada Nova

Inzwischen sind Sie an der Südküste Madeiras angelangt. In Prazeras, einem der schönsten Dörfer der Insel, bekommen Sie einen Einblick in das ursprüngliche Leben der Einheimischen. Weiter geht es durch einen duftenden Eukalyptuswald mit wildwachsenden Callas, Amaryllis und Agapanthus. In Calheta, dem heutigen Zielort, erwartet Sie feiner Sandstrand und ein eleganter Yachthafen.

6. Tag: Levada de Norte

Die Levada de Norte ist eine der grössten Levadas der Insel. Sie dienst zur Bewässerung der typischen Terrassenflächen und der dort wachsenden unterschiedlichen Früchte. Höhepunkt des heutigen Tages ist die «Cabo Girao», die höchste Steilklippe Europas. Von hier aus kann man bis zur Hauptstadt Funchal sehen.

7. Tag: Wallfahrtsort Monte und Botanischer Garten Funchal

Eine Seilbahn bringt Sie auf den Hausberg von Funchal. Dort befindet sich die bekannte Kirche «Nossa Senhora do Monte». Von dort aus starten auch die berühmten Korbschlitten, welche mutige Touristen mit viel Schwung wieder in die Stadt hinunter befördern. Noch einmal geniessen Sie die subtropische Inselvegetation bevor Sie nach Funchal zurück kehren. Ausserdem sollten Sie es nicht versäumen, den unvergleichlichen Botanischen Garten mit seiner exotischen Pflanzenwelt zu besichtigen.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Reisedaten und Preise

Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Porto da Cruz / bis Funchal

Tägliche Abreise ganzjährig möglich

* Richtpreise pro Person in CHF

bei Doppelbelegung

Doppelzimmer
ab 765.00
Zuschlag Einzelzimmer
359.00
Zuschlag Halbpension
235.00

Im Preis inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie, inkl. Frühstück 
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Busfahrt Cabo Girao - Funchal
  • Bergfahrt Seilbahn Monte/Funchal
  • Transfers gemäss Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Rückreise bis Porto da Cruz / ab Funchal
  • Kurtaxe
  • Reise- und Annullationsversicherung
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

An- und Rückreise

Gerne organisieren wir für Sie die An- und Rückreise. Lassen Sie sich persönlich in Ihrem BLS Reisezentrum betreffend aktuellem Flug- oder Fahrplan, Verfügbarkeit und Preisen beraten.

Übrigens: Eurotrek bietet unzählige weitere Aktivreisen an: Zu Fuss, per Velo und sogar per Rad und Schiff. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Reise Ihrer Träume zu finden.  

* Geschäftsbedingungen

Hinweise

Tourencharakter

Diese Rundwanderung erfordert eine gute Grundkondition für Wanderungen bis zu fünf Stunden. Es gibt immer wieder Abschnitte entlang der Küste und der Levadas, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzen. Daneben sind die Wanderwege jedoch gut ausgebaut und sehr abwechslungsreich. Die Tour kann ganzjährig gemacht werden, da Madeira über ein mildes Atlantikklima verfügt. Während jeder Jahreszeit finden sich blühende Bäume und Blumen.

Ferien planen
Dienstleistungen

Beratung & Zusatzleistungen
Reiseversicherung

Gehen Sie demnächst auf Reisen? Was passiert, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder Sie Ihre Reise gar kurzfristig absagen oder abbrechen müssen?

Mehr
Beratung & Zusatzleistungen
Reisegeld

In allen BLS Reisezentren können Sie das Kapital für Ihre Reise wechseln. 

Mehr
Ferien
Wandern Matterhorn & Aletschgletscher Ausblick
Aktivferien
Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien